Warum wird selbstgemachte erdbeermarmelade braun?

Meine Kollegin macht immer selber Erdbeermarmelade, die aber immer braun wird.
9 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Das kommt daher das keine Zusatzstoffe drin sind ;) und warscheinlich lagert sie die Marmelade nicht Dunkel, das hilft etwas die Farbe zu halten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich hab das, wenn ich Gelierzucker 2:1 oder 3:1 nehme. Bei 1:1 passiert das nicht!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einfach nen Schuß
Gefällt dir dieser Beitrag?
ja, Zitronesaft sollte man dazugeben. Da die Erdbeeren normalerweise süß sind und der Gelierzucker noch dazu kommt, macht es nichts, wenn man eine ordentliche Portion frischen(!) Zitronesaft dazu gibt. Es schmeckt auch sehr geht, wenn man etwas zusätzlich zum Zitronensaft Ingwerpulver mit hinein gibt. Toller Geschmack! Selbst ausprobiert! :blumen:

Golf

P-S.
Man sollte Erdbeermarmelade grundsätzlich nur im Dunkeln lagern, da schon das Licht Einfluss auf die Farbe hat. Vielleicht sind die Gläser zu lange in der Nähe einer Lichquelle gestanden?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Naja, die Frage war ja das WARUM.
Naja, es ist zum Teil wohl ne Art Oxidation durch den Luftkontakt beim Herstellen, und zum anderen eben zu viel Licht beim Lagern, das die Farbe beeinflusst.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Noch ne Ergänzung: nicht nur dunkel sondern auch so kühl wie möglich. Schwiegermama versorgt mich immer mit Erdbeerkonfitüre und wenn sie etwas wärmer steht wirds auch schneller braun.
Gefällt dir dieser Beitrag?
meine Mama hatte das auch schon mit Gelierzucker 2:1 bzw. 3:1... naja, das braunwerden tut zwar dem Geschmack keinen Abbruch, schaut aber halt nicht gerade lecker aus - und das Auge isst ja auch mit ^_^

ich nehme ausschließlich Gelierzucker 1:1 und lagere die fertige Marmelade möglichst dunkel und kühl, mir ist sie so noch nie braun geworden und bleibt wunderbar erdbeerrot :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ging mir die ersten Male auch so. Aber dann hab ich Zitronensäure mit reingemacht und schon wars besser. So ganz dunkel und kühl ist es bei uns im Keller leider nicht aber ich mach sehr gern selber Marmelade, schmeckt schon ganz anders wie gekaufte und ich weiß, was drin ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also 1+1 bekomm ich nicht runter. Das ist mir viel zu süß. Ich mag 3+1 und nen guten Schuß Zitronensäure rein. Dann behälts die Farbe UND schmeckt schön säuerlich.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich koche meine Erdbeermarmelade immer 3:1 mit einem Päckchen Zitronensäure und nach dem Erkalten kommen die Gläser in den
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (pia-lotta, 09.11.2010)
Ich koche meine Erdbeermarmelade immer 3:1 mit einem Päckchen Zitronensäure und nach dem Erkalten kommen die Gläser in den Gefrierschrank.

und im Gefrierschrank platzen die nicht? ich hätte angst :o
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Nachi, 09.11.2010)
und im Gefrierschrank platzen die nicht? ich hätte angst  :o

Nein, die platzen nicht, das habe ich auch schon probiert...
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich hätte darauf getippt das Marmelade dolle ausdehnt, ähnlich einer Flüssigkeit...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Marmelade wird nicht fest Marmelade selbst machen: Tipps und Rezepte Marmelade einkochen: noch mal kochen?? erdbeermarmelade zu dünn geworden Meine Gelees werden nie fest: Marmeladen kochen Rhabarber Erdbeermarmelade Pflaumenmarmelade Rezept: Suche Rezept zum selber machen Mirabellen-Marmelade: Wie macht man die genau?