Silvester- und Neujahrsleckereien

Silvester wird wie ich mir vorgenommen habe, Quarkkrapfen, Oliebollen und Appelflappen gebakken.
Dar wir zu Zweit sind werde ich vom jeden Rezept die hälfte nehmen.
Müsste doch klappen oder?

Mal nebenbei frage, ich habe mir vor Weihnachten einen Küchenmaschine Moulinex ovatio 3 zugelegt.
Ausprobiert habe ich gerade Sandkuchen, Menge 4 Eier, 200 g Mehl, 200 g Butter, 200 g Zucker. (gut gelungen)
Rezept stammte aus Heftchen was dabei war.
Hat eine von die FM zufällig Backrezepte die mit der Küchenmaschine zubereitet werden?
Oder Tipp wo ich ein Kochbuch arbeiten mit Küchenmaschine kaufen kann?
Ich weiß das oft zu viel Teigmenge nicht in die Küchenmaschine funktioniert.
Aus den Gründen ist meine alte Küchenmaschine defekt

Zitat (bibi11880, 27.12.2006)
Hallo!

Mich würde mal interessieren, was ihr so an Silvester zubereitet. Bei uns ist es jedes jahr ein kleines kaltes Buffet.

Freue mich auf eure Antworten.

Lg,

bibi

bei mir gibt es legga Rinderzunge..... in Madeirasoße mit Speckknödel....ist sicherlich nicht von jeden der geschmack :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
Zitat (razbok, 27.12.2006)
bei mir gibt es legga Rinderzunge..... in Madeirasoße mit Speckknödel....ist sicherlich nicht von jeden der geschmack :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Du ißt wohl auch kleine Kinder :rolleyes:

Wir haben ein großes Buffet...gemischte Salate, verschieden Fleischsorten...
Zitat (shyla, 27.12.2006)
Zitat (razbok, 27.12.2006)
bei mir gibt es legga Rinderzunge..... in Madeirasoße  mit Speckknödel....ist sicherlich nicht von jeden der geschmack :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:

Du ißt wohl auch kleine Kinder :rolleyes:

Wir haben ein großes Buffet...gemischte Salate, verschieden Fleischsorten...

*sternchen* rinderzunge = kein fett.. müste doch was für dich sein rofl rofl :wub: :wub:

Bei uns gibt es versch. Salate und Würstchen. Sushi

rinderzunge ist eine delikatesse :sabber: :sabber: :sabber:

Wir sind zu einer Geburtstags-Silvesterparty eingeladen, da gibts bestimmt ein leckeres Buffet :sabber: :rolleyes:

Wir feiern mit Freunden. Da bringen alle was mit. Ich mache einen Salzbraten und einen Feuertopf. Was die anderen mitbringen, keine Ahnung, aber es muss alles zu Kartoffel- und Nudelsalat passen.

Dieses Jahr steigt die Party bei uns und ich mache ein großes Buffet. Mit Gulaschsuppe oder Chili con Carne, Baguette, gefüllten Eiern, Salaten, div. Brötchensorten, Fisch-, Wurst- und Käseplatte, Kräuter- und Knobibutter, kleinen Frikadellchen, verschiedenen Soßen und was mir noch so einfällt.

Gutemine

Knabberkram hab ich vergessen, evtl. Spundekäs

Bearbeitet von Gutemine am 27.12.2006 19:44:01

Weiß nicht wir sind eingeladen :pfeifen:

Gruß Franky B)

Zitat (razbok, 27.12.2006)
*sternchen* rinderzunge = kein fett.. müste doch was für dich sein rofl rofl :wub: :wub:

*Honey*, wenn Du in frühster Kindheit gezwungen wirst etwas zu essen, hast Du später eine Aversion....so geht es mir mit ZUNGE :kotz:

@ Gutemine

Das ist ja eine Menge. Wieviel Leute kommen denn? Da wäre ich auch gerne dabei. Hört sich wirklich sehr lecker an.... :-)

Hallo Kaasi
erstmal danke für das Rezept von den Oliebollen :blumen:

Rezepte für eine Küchenmaschine hab ich leider keine,
weil ich hab auch keine Küchenmaschine :pfeifen:
aber ich hab mal im Net geschaut und das hier gefunden.

LG Snookerfee

Klasse Snookerfee genau was ich suche, :blumen: :blumen: :blumen:

geplant haben wir zu nem open air conzert zu gehen (naja kommt drauf an wie's mir geht) . dann wird's wohl hot dogs und hamburger geben rofl
fledi :rolleyes:

Geplant war, dass wir ein Käsefondue machen. Aber da meine Eltern jetzt zu Bekannten eingeladen wurden und ich keine große Lust habe da mitzugehen, weil ich die Leute nicht so gut kenne, und ich auch sonst keine Pläne habe werde ich wohl alleine zuhause bleiben und mal gucken was der
Vielleicht koch ich mir auch mal zur "Feier des Tages" was Kleines. Mal schaun was wird.

ZU uns kommt ein befreundetes Paar und wir machen zum ersten Mal Raclette, die anderen nehmen ihren Raclettegerät mit.
Am samstag gibts gemeinsames eikaufen. Bin gespannt, wie das wird.

wir starten draußen mit selbstgemachtem punsch und lagerfeuer.

dann gehts hinein. da gibt's dann raclette - mit allem was (für uns :D ) dazugehört ... verschiedene sorten schinken, speck, mais, ananas, champignons, sauergemüse und natürlich käse, dazu kartoffeln und baguette.

und als nachtisch - hm, meine schwester hat zu weihnachten einen schokobrunnen bekommen - da wird dann mit frischem obst getunkt :sabber: .

dazu bowle, sekt, bier, wein ... und für den nächsten tag gulaschsuppe als katerfrühstück :ph34r:

wir sind ein paar leute - ich freu mich schon drauf, das wird bestimmt gemütlich!

@ Bibi
Wir sind 8 Erwachsene und 9 Kinder. Und nach 0 Uhr kommen bestimmt noch ein paar dazu.

Die Weihnachtsbowle von Annie hört sich auch sehr gut an. Vielleicht mache ich die auch noch.

Gutemine

Hallo, Heiligabend und an den Feiertagen weiß ich was ich koche, für Silvester habe ich momentan keine Ideen.
Was macht bzw. kocht ihr denn so?

Bei uns gibt es , wie immer, entweder

Macht am wenigsten Arbeit und ist gemütlich.

sorry, aber bald hab ich kein verständnis mehr
für die ewigen fragen: was kocht ihr so, mir fällt nichts ein.

mf hat die besten rezepte auf der startseite, irgendwas wird doch wohl zu finden sein.

wenn man bedenkt, dass zig tausende nur in deutschland überhaupt nicht wissen, wie sie ihre kinder satt kriegen sind eure probleme doch pinups.

oder google doch einfach mal nach einem rezept, das netz ist voll davon.

so, das muss mal gesagt werden.

wollmaus: Fondue ist eine gute Idee.

bonny:
sorry, warum liest du das denn? Außerdem habe ich kein Problem, sondern nur ne Frage gestellt.
Außerdem hungern Kinder auf der ganzen Welt und nicht nur in Deutschland.

@ bonny,
(IMG:https://www.cosgan.de/images/more/bigs/c014.gif)
das musste jetzt sein.

wofür ist "frag-Mutti" denn wenn man keine Fragen mehr stellen darf.
Wenn ich mir die versch. Foren ansehe sind auch viele Fragen die gleichen, also was solls meine Güte :peace:

@bonny: ich find deinen kommentar voll daneben :wallbash:

sollen wir ab jetzt nicht mehr vom essen reden? davon werden die kinder auch nicht satt.


@sybille: ich werde tapas machen, kann man gut vorbereiten und falls man nach mitternacht noch hunger bekommt, ist sicher noch was da :)

vielleicht vorweg eine schöne suppe, falls du lieber was warmes magst.

VivaEspana: Von Tapas habe ich schon mal gehört, weiß aber nie, was da rein kommt und wie die gemacht werden ;)
Würdest Du mir mal Dein Rezept geben? Das wäre Super lieb! :)


An Silvester gibt es bei uns nichts "besonders großes". Wir holen meist Stangenweißbrot, oder Ciabattabrot und legen Lachs drauf oder Mett.
Ein bisschen eingelegtes Gemüse gibts auch dabei.
Vielleicht noch einen Salat. Das wars aber dann.

LG

@Sybille: ich werde die Gelegenheit nutzen und mal wieder einen Cola-Braten machen. Der ist total lecker. Das Rezept findest Du hier bei FM. Da habe ich es auch her.

Happy Hippo

Das Thema gibt es schon da und
da B)

Oooch menno, Lassie. Nichts ist so alt wie die Zeitung von Gestern und das sind doch die Threads vom letzten Jahr. Ich will doch nicht jedes Jahr an Sylvester das selbe essen ;o))

Happy Hippo

Zitat (bonny, 19.12.2007)
wenn man bedenkt, dass zig tausende nur in deutschland überhaupt nicht wissen, wie sie ihre kinder satt kriegen sind eure probleme doch pinups.

Äh, Pinups??? Niedlicher Verschreiber rofl abgesehen davon muss ich dir zustimmen. Man braucht doch nur mal im heimischen Bücherregal die 1,5 Meter Kochbuch ansehen oder im Internet stöbern.

"Klassisch" für Silvester wären übrigens Raclette oder Fondue (Fleisch- oder Käsefondue). Für größere Geselligkeiten: kaltes Buffet- jeder bringt was mit.
Zitat (Kuschelmaus, 19.12.2007)
VivaEspana: Von Tapas habe ich schon mal gehört, weiß aber nie, was da rein kommt und wie die gemacht werden ;)
Würdest Du mir mal Dein Rezept geben?

Hei!

Hier findest du Rezepte für verschiedenste Tapas:

http://www.tapas.de/spanische_rezepte/index.shtml

http://de.wikipedia.org/wiki/Tapa_%28Speis...#Typische_Tapas

http://kochbuch.unix-ag.uni-kl.de/bin/stic...Tapas&andor=AND
Zitat (bonny, 19.12.2007)
sind eure probleme doch pinups.


du meinst Peanuts, im Sinne von Kleinigkeit, oder ?

Das mußte auch sein, sorry !

Entschuldigt bitte, aber ich finde bonnys Kommentar auch nicht gerade passend. Vielleicht sollte man die Threads (diesmal richtig geschrieben) zusammenlegen und neu beleben.

Bei mir gibts selbstgemachte Currywurst mit Kartoffelsalat, auch selbstgemacht. Ich denke, ich werde dafür Kasseler Kochwürste (also sowas wie Bockwürste, wegen der Kommentaaaare) nehmen. Die Currysoße werd ich mit Tomaten aus der Dose machen, standesgemäß mit Knoblauch, vielleicht ein bisschen süßlich mit Mango-Cutney verfeinert und natürlich vieeeeeel indischen Curry. Zwiebelchen darf auch dran sein, ich denke, vielleicht sauer eingelegt, ebenso Gürkchen.

Den Kartoffelsalat werd ich mit Essig-Öl-Dressing machen, geröstete Speckwürfel rein, vielleicht Mais oder Erbsen mit rein. Und vieeeel Kräuter.

Aber nix ausm Kühlregal!



Gruß

Abraxas

Ich habe die Threads zusammengeschmissen, sehe keinen Grund, warum wir für Silvesterkulinarien 3 Stück an der Zahl brauchen... :)

Zitat (Violina, 19.12.2007)
du meinst Peanuts, im Sinne von Kleinigkeit, oder ?

Das mußte auch sein, sorry !

danke für die belehrung :P ich werde es mir hinter
die ohren schreiben.
schön, wenn man sich so umsorgt fühlt. ^_^

Bearbeitet von bonny am 19.12.2007 18:02:04

Danke, Frau Moderatorin, so ist´s doch viel übersichtlicher........


Gruß

Abraxas

Zitat (Valentine, 19.12.2007)
Hei!

Hier findest du Rezepte für verschiedenste Tapas:

http://www.tapas.de/spanische_rezepte/index.shtml

http://de.wikipedia.org/wiki/Tapa_%28Speis...#Typische_Tapas

http://kochbuch.unix-ag.uni-kl.de/bin/stic...Tapas&andor=AND

:D hey, das sind ja super-tapas-rezepte!! ich werd mir sicher noch was leckeres davon aussuchen für sylvester.

tapas ist eigentlich nur das spanische wort für häppchen, und da gibt es tausende von.
Neues ThemaUmfrage


Ähnliche Themen

Silvester - was macht ihr? Silvester alleine feiern? Prost Neujahr: Ihr Lieben Silvester - Feuerwerk: achtet ihr auf die Kosten? Was gibt es an Silvester/Neujahr zu essen? Weihnachtsdeko/Neujahrs... schon verräumt?! ....inkl. Jahresplan 2010 schon fertig?! Wie feiert ihr silvester ? Hilfe...Silvester-Planung mit Freund