Silvester - was macht ihr?


Hallo zusammen, was macht ihr so zu Silvester?
Wir waren letztes Jahr (eigentlich ja auch dieses Jahr) in der Kölner Altstadt. Haben dort lecker, aber zu teuer, gegessen. Nach einem Bummel duch das Örtchen haben wir uns am Rhein postiert. Es waren gegen 23 Uhr schon sehr viel Menschen anwesend. Um o.oo Uhr blieben dort alle Schiffe stehen und gaben ein Neujahrssignal ab. Und dann ging das Feuerwerk so richtig los. Wir hatten eine phantastische Aussicht und eine Menge Spaß.
Vielleicht machen wir das jetzt auch wieder.

Tschö
Seepferdchen :P


Zitat (Seepferdchen @ 29.11.2004 - 14:59:28)
Hallo zusammen, was macht ihr so zu Silvester?
Wir waren letztes Jahr (eigentlich ja auch dieses Jahr) in der Kölner Altstadt. Haben dort lecker, aber zu teuer, gegessen. Nach einem Bummel duch das Örtchen haben wir uns am Rhein postiert. Es waren gegen 23 Uhr schon sehr viel Menschen anwesend. Um o.oo Uhr blieben dort alle Schiffe stehen und gaben ein Neujahrssignal ab. Und dann ging das Feuerwerk so richtig los. Wir hatten eine phantastische Aussicht und eine Menge Spaß.
Vielleicht machen wir das jetzt auch wieder.

Tschö
Seepferdchen :P

Silvester bleiben wir gemühtlich zu Hause.
Hier auf denn Lande ist es sehr ruhig.
Zwischen Weihnachten und Silvester kommt mein Sohn einigen Tagen und mit Sohn besuchen wir Tochter in Dortmund.
Hier freue ich mich sehr drauf.
Also mein Weihnachten wird etwas verschoben :)

Zitat (Seepferdchen @ 29.11.2004 - 14:59:28)
Hallo zusammen, was macht ihr so zu Silvester?
Wir waren letztes Jahr (eigentlich ja auch dieses Jahr) in der Kölner Altstadt. Haben dort lecker, aber zu teuer, gegessen. Nach einem Bummel duch das Örtchen haben wir uns am Rhein postiert. Es waren gegen 23 Uhr schon sehr viel Menschen anwesend. Um o.oo Uhr blieben dort alle Schiffe stehen und gaben ein Neujahrssignal ab. Und dann ging das Feuerwerk so richtig los. Wir hatten eine phantastische Aussicht und eine Menge Spaß.
Vielleicht machen wir das jetzt auch wieder.

Tschö
Seepferdchen :P

Hallo - bist Du auch aus Köln?
Wir feiern dieses Jahr mal nicht auf den Rheinbrücken - obwohl das Feuerwerk schon beeindruckend ist - , sondern fahren Freunde in der Nähe von Würzburg besuchen. Das sind leidenschaftliche Rockmusiker (und gar nicht mal schlecht), mit denen wir wieder mal so richtig Musik machen!!! Außerdem kommen auch wieder 'ne Menge Leute, so dass für Stimmung und Party ausreichend gesorgt ist. Wenn's wieder so wird wie letztes Silvester, dann freu ich mich schon....;)))

nachdem ich letztes sylvester in paris verbracht habe (gaaaaanz ganz toll) habe ich mir vorgenommen jedes kommende sylvester in einer anderen europäischen metropole zu verbringen... amsterdam oder berlin fände ich ganz toll. aber ich habe die befürchtung nicht genug leute dazu motivieren zu können, alleine machts ja keinen spaß... :(


[QUOTE] amsterdam oder berlin fände ich ganz toll. aber ich habe die befürchtung nicht genug leute dazu motivieren zu können, alleine machts ja keinen spaß...


JETZT versteh ich natürlich Deinen chronischen Geldmangel in Bezug auf Toilettenschüssel :P


;)


Zitat
JETZT versteh ich natürlich Deinen chronischen Geldmangel in Bezug auf Toilettenschüssel    :P

hehe, erwischt! kommt halt drauf an wo man die prioritäten setzt. ;) und ausserdem würde die reise ja erst NACH weihnachten anstehen... :D
ihr wisst was ich damit sagen will... ;)

EDIT: habe gerade dein posting im schüsselthread gelesen... an 20 euro sollte der neue pott aber tatsächlich nicht scheitern.

Bearbeitet von teewurst am 30.11.2004 07:58:57

Der Beitrag kommt ja leider zu spät, aber nächstes Sylvester lade ich mir Freunde ein und feiere zu Hause.


Hör auf von Berlin, diese Stadt kenne ich zu Genüge.

... und Silvester, na da penne ich mal ordentlich eine Nacht durch. Einmal pro Jahr kann man sich den Luxus ja gönnen.


Wisst ihr so gut 2 Wochen vorher schon, was ihr Silvester macht?


Ich hab noch keinen blassen schimmer... die party in meiner stammdiso waere reizvoll, waere da nich das prob, dass meine mitbewohnerin dieses jahr die kurze ueber sylverster hat... somit faellt disco aus... ich kann die huehner ja net allein hier sitzen lassen, die raffen sich dann mit kindersekt einen ein, nene... *lach*

Also schauen wir mal was da so kommen wird, maybe ne kleine private feiern im kleinsten, privatesten kreise...


Wir werden Silvester mit unseren Kindern feiern und außerdem kommen seit 10 Jahren Freunde die auf Mallorca leben um mit uns Silvester zu feiern. Wir essen was leckeres meistens kommt ein guter Tropfen auf den Tisch, dann spielen wir mit den Kindern außerdem haben wir uns so viel zu erzählen und die Zeit vergeht für uns und die Kinder so schnell das wir manchmal noch morgens um 6 Uhr geklönt haben und uns gar nicht aufgefallen war wie spät es schon war. Wir alle genießen das immer sehr. :wub: :wub: :wub: :wub:


ich wurde gefragt ob ich aushelfen könnte in einen restaurant,
was tut man nicht alles für geld :)
also denke ich mal.. da ich da eh erst um 0 uhr raus komm, nicht mehr viel machen werde... denke mein bruder seine freundin ihre family.. wir werden uns bissi zusammen setzen ..
ansonsten hab ich keine weiteren pläne :D


ich freu mich schon, weil ich habe beschlossen heuer gemütlich mit dem hiesigen Fernsehprogramm ins neue Jahr zu schlafen ;)


Zitat (esra @ 14.12.2005 - 06:58:24)
ich freu mich schon, weil ich habe beschlossen heuer gemütlich mit dem hiesigen Fernsehprogramm ins neue Jahr zu schlafen  ;)

genauso machen wir es auch!!!!

Lg
Schnute :D

Wir feiern immer mit einem befreundeten Ehepaar zusammen. Dieses Jahr findet die Fete bei uns statt.
Für mich ist dieses feiern immer ganz wichtig, denn mein Mann hat Silvester fast immer Doppeldienste und kommt erst gegen 23:45 heim :) , Silvester allein wäre ja echt doof.

In diesem Jahr kommen ausserdem noch gemeinsame Bekannte aus Düsseldorf, die auf der Rückreise von Berlin sind dazu und vermutlich noch zwei Schwedenfreunde :D

Achja, zu essen gibt es endlich mal kein Fondue, sondern ein schwed. Buffet.
Kann man schön vorbereiten (Gravad Lax, Köttbullar, Smörgåstarta, Västkustsallad. Fertigen Sill kaufe ich bei Aldi, sehr lecker, dann muß ich nur noch Janssons Frestelse, eine Art Anchoviauflauf kurz vorher in den Ofen schieben.



Don.


Silfester.???
WAS ist Silfester???


Party feiern


Zitat (Nyx @ 14.12.2005 - 09:27:06)


Party feiern

Und warum sagt mir keiner das das ein Tag wie jeder andere ist :heul::heul::heul:

Mit feiernden Grüßen

Wir treffen uns mit einigen Freunden (so 15 Leuts) in ner kleinen Hütte ohne Strom, Wasser und Gas, aber mit Plumpsklo irgendwo im Wald bei Oldenburg. Ist so ein Pfadfinderhüttchen, hat aber alles was man braucht, Brunnen im Hof, ne Küchenhexe und 2 weitere Holzfeueröfen. Das wird sicher kultig. Zu Silvester kocht jeder eine Kleinigkeit bzw. bringt was mit (ich mach ein paar Antipasti-Sachen, kann man prima vorbereiten), und dann wird das große Fressen gestartet. Um Mitternacht pilgern wir raus aus dem Wald und böllern ein bisschen - Feuerwerkskörper gibt's allerdings keine, dafür haben wir unsere 15.-Jhd.- Stangen- und Hakenbüchsen ;) Haaach, der Geruch von Schwarzpulver an den Händen....was gibt's schöneres.....und dann wieder zurück in die warme Hütte zum Eierpunschtrinken *höhö*. Freu mich schon! Wird zwar rustikal, aber das sind wir ja gewöhnt (die Leuts sind eh alle Mittelalterfreaks, und wir kennen uns alle durchaus 2 Wochen ungeduscht...)

Schnegge


Letztes Jahr waren wir auf Sylt.

Das war Spitze ! Echt ein Erlebnis.

Dieses Jahr werden wir mit ein paar befreundeten Familien
zusammen feiern. Gaaaanz gemütlich.

(Obwohl, wenn ich an meine Freunde denke...
die meisten Partys die gemütlich anfangen, enden
mit riesen Stimmung mit viel Tanz und Ausgelassenheit... :lol: )


Wahrscheinlich liegt mein Schwiegervater über Silvester im Krankenhaus, da haben wir beschlossen daheim bei meiner Schwiegermutter zu bleiben und mit ihr Silvester zu feiern. Nun hab ich von unserer Nichte erfahren, dass sie alleine feiern möchte, weil ihre Freunde kein Bock auf Party bei ihr haben und hab sie zu uns eingeladen.
Selbst wenn mein Schwiegervater bei uns sein wird (was wir alle sehr hoffen), bleiben wir daheim.
Ich glaube es wird eine schöne ruhige Silvesterfeier.


oh ja,
die feier überhaupt (wie jedes jahr)
alle feiern,
saufen, und gegen morgen ist dann kein taxi mehr
aufzutreiben und man muss zig kilometer zu fuß nach hause stapfen.
habe ich alles schon mitgemacht und
keine lust mehr drauf :-)))
ich bin seit einigen jahren davor abgekommen,
diesen tag zu feiern.
ich werde schön mit meiner nachbarin am nachmittag ein wenig quatschen
und dann den abend gaaanz gemütlich
ausklingen lassen.
eine dvd oder ein buch lesen und
dann, wenn die knallerei endlich aufhört (meist ist das dann so gegen 2.30-3.00)
schnapp ich mir meinen dicken kater und geh in mein kuschelbettchen.
schön essen und einen punsch
und schon ist es da
das neue jahr.

Bearbeitet von InJa am 14.12.2005 16:15:23


Wir sind diesen Silvester bei Freunden eingeladen - nachdem meine Freundin letzten Silvester spontan zu uns eingeladen war (der Mann meiner Freundin hatte Nachtdienst und sie wäre sonst alleine gewesen). Den Sekt stellen wir und ansonsten lassen wir uns überraschen....


So genau weiß ichs noch nicht. Auf jeden Fall mit den Kumpels zusammen, aber bisher haben wir noch keinen Dunst ob wir ne Kneipentour machen oder uns bei einem treffen und da alles unsicher machen. Aber ich glaub darauf läufts hinaus weils einfach billiger ist und wir uns alles so zurechtmachen können wie wir wollen. Geile Mucke, derbe viel Flüssiges und was fürn Magen und n paar Spiele. Hab mir vorgenommen nicht zuviel zu saufen und das auch mit Vernunft. Mal sehen obs klappt, höhöhöhöhöhö!!!!!!!!!! rofl rofl rofl rofl rofl


NaOmi und NaOpi feiern zuhause, lassen sich den 90. Geburtstag im Fernsehen nicht entgehen, dann Oldiemusik, kleines Buffet für 2, Sekt oder sonst was schönes süppeln, vielleicht auch rocken, wenn NaOpis neues Knie das mitmacht. Mal sehen! Wir gehen nie weg, wir würden doch unsere Tiere in so einer Nacht nicht allein lassen.


Ich bin wie jedes Jahr beim Nostalgieböllern in meiner alten Heimat :D


in Offenbach ... an Mathildenplatz ...

Offenbach = "zots jale stat" ! www.offenbach.de

Liebe Grusse, Cetin

Bearbeitet von TheGuyNextDoor am 14.12.2005 23:24:58


Zitat (TheGuyNextDoor @ 14.12.2005 - 23:23:22)
in Offenbach ... an Mathildenplatz ...

Offenbach = "zots jale stat" ! www.offenbach.de

Liebe Grusse, Cetin

was machst du am Mathildenplatz??Da gibt es doch nur ein Kiosk und die Polizeihauptwache.Feierst da mit den Polizisten am Kiosk???Na ja,kannste dann deinen Rausch auf der Parkbank oder in der Ausnüchterungszelle ausschlafen. :
:winkewinke:

LG
Schnute :pfeifen:

silvester werden wohl unsere Nachbarn kommen. Die Männer wollen Raketen abschießen und wir Frauen werden wohl in der warmen Wohnung bleiben und hoffen das die Kinder nicht aufwachen. Wird wohl Raklette oder so geben


Zitat (Schnute @ 15.12.2005 - 05:22:46)
Zitat (TheGuyNextDoor @ 14.12.2005 - 23:23:22)
in Offenbach ... an Mathildenplatz ...

Offenbach = "zots jale stat" ! www.offenbach.de

Liebe Grusse, Cetin

was machst du am Mathildenplatz??Da gibt es doch nur ein Kiosk und die Polizeihauptwache.Feierst da mit den Polizisten am Kiosk???Na ja,kannste dann deinen Rausch auf der Parkbank oder in der Ausnüchterungszelle ausschlafen. :
:winkewinke:

LG
Schnute :pfeifen:

Mathildenplatz ist immer gut !
Vorher zuhause und dann wir gehen zu Platz !
Cetin

Wir sind zu Freunden eingeladen und kriegen - hoffentlich - Besuch, den wir dann mitnehmen. Meine Freundin möchte mal wieder Fondue machen, der 90. Geburtstag ist sowieso Pflicht und geknallt wird auch. Vielleicht mache ich eine lecker Bowle, mal schauen.
Bei uns im Ort ist es üblich, daß man nach Mitternacht nochmal durch den Ort zieht, überall klingelt (naja nicht ganz überall) und ein frohes neues Jahr wünscht. Da diese Glückwünsche allermeistens mit einem Schnaps besiegelt werden, werde ich vielleicht eine kleine Runde mitgehen aber mich seeeehr zurückhalten :pfeifen:.

Gutermine


Wir feiern mit Freunden und Kindern in unserer Kirchengmeinde (wer organisiert das wohl wieder???). Es sind ungegfähr 30 Leute, jeder bringt etwas für's Buffett und Gute Laune mit. Ich organisiere den ablauf, Wein, Sekt, Berliner, der Rest kommt hoffentlich von allein.

@ Gutemine

Zitat
und geknallt wird auch.


Pfui!!!
Schäm Dich!!!
Sowas im Forum...

Ähhh wo wohnst Du ??? :sabber: :sabber: :sabber:

ICH WARS NICHT :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Hallo miteinander,

das Jahr nähert sich langsam aber sicher schon wieder dem Ende entgegen.

Da taucht - bei uns auf jeden Fall - bald wieder die Frage auf. Was machen

wir dieses Jahr an Sylvester. Die letzten Jahr haben wir mit Freunden in einer

gemütlichen Gartenhütte gefeiert, das war immer sehr schön, aber es soll

dieses Jahr vielleicht mal was anderes sein.

Habt ihr schon Sylvesterpläne?


Liebe Grüße
Besuma :P :D :lol: :)


:o -Mhmm-wir haben noch nicht mal die Terrasse Herbst/Winterfest gemacht :lol:

-aber stimmt- die Zeit vergeht so schnell bis Silvester.....

Genaue Pläne haben wir noch nicht -das entscheidet sich bei uns meist erst so kurz vor oder nach Weihnachten.


So früh im Jahr hat mich das noch keiner gefragt :lol:

Mir gehts da wie janice, wird frühestens an Weihnachten
entschieden :grinsen:


Seit wir die Kleine haben, gehen wir Silvester nicht mehr aus. Wir schmücken das Wohnzimmer, schauen ein bisschen fern und so gegen 22.00 Uhr gibts ein Feuerwerk für Töchterchen. Ich brutzele uns Chickenwings. Es gibt Sekt und Bier und vielleicht noch etwas zum Knabbern.


Im Moment sieht es so aus ,das wir auch zu hause bleiben und gar nichts machen.

Zwar sagen wir das jedes Jahr, aber wir gehen dann doch weg,oder haben die Hütte voll .

Dieses Jahr , will ich mich aber nicht überreden lassen,sondern bleibe hart und mache nichts :pfeifen:


Mensch, ihr seid ja alle früh dran! Ich weiß das auch noch nicht so genau, in den letzten Jahren war es meistens so, das wir Besuch von Freunden bekommen haben, und dann hier einen witzigen Spieleabend gemacht haben. Meist entscheiden wir spontan. Was Sylvester immer ganz nett ist, ist Schrottwürfeln, das haben wir mal gemacht, wir haben uns echt beölt, was da alles zum Vorschein kam.
Auf diese riesigen Massenveranstaltungen kann ich irgendwie gar nicht mehr, weil es nichts gemütliches mehr hat, wenn man in einer anonymen Masse feiert, und für mich muß Sylvester irgendwie kuschelig sein :rolleyes:


Am liebsten würde ich das kommende Silvester gemütlich auf meiner Couch verbringen, aber wahrscheinlich gibts wieder ein Familienfest mit Raclette und Fondue + Spieleabend, was ja auch recht lustig ist.

Ma gucken...


:nene: Noch keine Pläne.

Aber letztes Jahr lag ich krank im Bett. Das will ich natürlich nicht wiederholen. :no:


Ja, ist denn scho Weihnachten???? :o rofl rofl rofl rofl


letztes jahr haben wir gegrillt auf der terasse, da war es wärmlich.

dies jahr schaun mer mal,.....


Zitat (wollmaus @ 01.10.2007 18:11:31)
Ja, ist denn scho Weihnachten???? :o rofl rofl rofl rofl

:lol: :lol: -Weisst Du noch Wollmaus-letztes Jahr an Silvester ?-in der Pe ?


:lol: :lol:

Zitat (Aquatouch @ 01.10.2007 17:23:39)
Seit wir die Kleine haben, gehen wir Silvester nicht mehr aus.

Wieso das denn?


Wir feiern dieses Jahr bei uns zu Hause, haben schon beim Einzug im Juni alle eingeladen... :D

Bearbeitet von Tamora am 01.10.2007 18:59:02

Zitat (Tamora @ 01.10.2007 18:55:50)
Zitat (Aquatouch @ 01.10.2007 17:23:39)
Seit wir die Kleine haben, gehen wir Silvester nicht mehr aus.

Wieso das denn?



Weil wir es nicht wollen. Nur deshalb nichts. Das eine hat mit dem anderen nicht wirklich was zu tun. Wir haben früher alles gemacht und nix verpasst. Da finde ich es zu Hause schön und gemütlich.

Dieses Jahr möchte ich mal einen Sylvesterabend, ganz gemütlich mit meinem Hasi zusammen durchsetzen, mal sehn ob´s klappt! Sonst waren wir immer weg,oder hatten voll Haus :hmm:


Hier wird schon über das Thema diskutiert.
Besuma, bitte vorm Erstellen von nem neuen Thread die Suchmaschine anschmeißen.

Kalle räumt in letzter Zeit derbe heftig auf... :mussweg: :hihi:

:daumenhoch: