Tomatensaftflecken Tupperware: Tomatensaftflecken auf Kunststoffdosen


Hallo Zusammen
wer kann mir helfen - habe eine verfärbte Tupperschüssel - habe Ravioli in der weissen Tupperschüssel in der warm gemacht und nun bekomme ich die rote Farbe von der Tomatensosse nicht mehr aus der Schüssel raus. ÄRGERT :wallbash: mich masslos, wer kann mir da helfen? Die Schüssel sieht unmöglich aus UND ich weiss nicht mehr, von WELCHER Tupperparty ich die habe - habe auch keine Tupperberaterin zur Hand, wo ich das Ding einfach umtauschen könnte...
dAnke mal für die Hilfe
Florentinchen


Guggel ist dein Freund!

(069) 7 68 02-0
Kontakt@.de

Da solltest Du Infos bekommen, wo es Parties oder Läden gibt.


Oder über Postleitzahl Beraterin suchen:

http://www.tupperware.de/party/index.html


Ich hatte in einer Tupperschale ein arabisches Gewürz aufbewahrt. Der Geruch ist zwar rausgegangen, die Farbe aber nicht. Ich habe Backpulver, Essig, Zitronensaft und nen Gebissreiniger-Tab ausprobiert, hat alles nichts gebracht :heul:


Ab in die Sonne, das UV-Licht bleicht die Farbe raus.


ahhhh DANKEschön, werde ich mal probieren! also Tupper zu kontaktieren . DAs mit der Sonne ist ja gerade so ne Sache :blumen:

Servus und schönen TAg!

Bearbeitet von Florentinchen am 15.11.2006 07:51:34


Heißes Wasser und Klorix rein und mal 2 Tage stehen lassen. Nimmt normalerweise jegliche Verfärbungen.
Andererseits geht die Verfärbung mit der Zeit durchs Spülen in der Maschine wieder raus. Finde das nicht wirklich tragisch.


Hallo,

hat jmd. einen Tipp? Ich habe heute meine IKEA-Kunststoffdosen in die Spülmaschine gepackt und nachdem ich sie rausgenommen habe, waren alle orange =( Der Tomatensaft hat die Dosen verfärbt. Gibt es ne chance die Dosen zu entfärben?

lg und vielen Dank,

Mario B)


die einzige möglichkeit,die ich kenne,ist,die schüsseln in die sonne zu stellen.aber wo gibt es jetzt sonne? :trösten:


Böse Sache aus eigener Erfahrung. Aber nach zig Spülgängen wirds wieder heller, dauert aber !. Leider habe ich keinen anderen Tipp !. Vielleicht mal mit Backpulver ausschrubben versuchen.


Bestrahlen mit einer UV-Lampe hilft auch.


Hi Mario
das Abfärben von roten Lebensmittel an den Tupperdosen ist mir auch schon passiert.
Habe meine Tupperverkäuferin angrufen und um Rat gefragt.
Sie hat mir den Tipp gegeben eine Gebissreinigertablette mit Wasser in das Behältnis einfüllen und über Nacht stehen lassen, dann in der Spülmaschine spülen. Klappt wirklich.


Man kann Verfärben mindern, indem man neue Plastedosen vor erstem Gebrauch mit Essigessenz oder Essig gefüllt über Nacht stehen lässt.


So :

Ihr nehmt euch Dan Klorix und füllt die Schüssel erst einmal mit Wasser, dann gebt ihr genügend Dan Klorix dazu und rührt alles um! Das ganze etwso lange stehenlassen, bis die Farbe weg ist! Das dauert 1-4 Stunden!!!

Vorsicht: Diese Dan Klorix Lösung bleicht sehr stark, auch eure Klamotten! Also ja nichts auf irgendetwas draufspritzen lassen!!!! :blumen:



Kostenloser Newsletter