Sitzbad ohne viel Aufwand


Hallo,

wenn man mal eine Sitzbad braucht habe ich diesen Lösungsvorschlag Im Internet
gefunden:

Zitat

Das Sitzbad

Das Sitzbad ist für viele Erkrankungen eine sinnvolle, schnell wirksame und jederzeit zur Verfügung stehende Therapieform. Sie hatte, bis jetzt, nur den Nachteil, recht umständlich zu sein.

Klappen Sie den Ring Ihrer Toilette hoch und stülpen Sie eine passende Mülltüte darüber. Knoten Sie die Zipfel der Tüte so zusammen, dass die Mülltüte nicht nach vorne herabrutschen kann und klappen Sie den Toilettenring wieder zurück. Dann gießen Sie die Therapielösung (z.B. warmen Kamillentee oder eine andere Therapielösung nach Vorschrift Ihres Arztes) auf die Folie. Im dringenden Notfall tut`s auch einfaches warmes Wasser. Setzen Sie sich (oder Ihr Kind) in die Lösung, umwickeln Sie sich mit einer warmen Decke und lassen Sie die Lösung ca. 10 bis 15 Minuten einwirken.

Dann durchstoßen Sie die Folie mit dem Finger oder einem Messer, das Wasser läuft in die Toilette und Sie haben keinerlei Entsorgungsprobleme.

Gute Besserung !       


Wir haben es ausprobiert und es funktioniert und tut sehr gut.
Die Mülltüte wurde von uns aber nicht zusammengeknotet sondern unter die hinteren Puffer des Deckels gesteckt. Durch das Gewicht konnte die Tüte nicht weck rutschen.
Entleert haben wir indem wir die Tüte seitlich langsam wieder von der Brille abezogen haben. Hat auch einwandfrei funktioniert.
Gruss

Andreas

Bearbeitet von Andreas61 am 07.01.2007 19:19:03

superidee!wenn man keine badewanne hat............muß ich mir merken.danke für den tip

LILA


Es gibt da für ein paar Euros eine bessere Idee hier


Kann ich mir nicht so recht vorstellen :unsure:
Mein Hintern ist zu dick um in der Toilette zu versinken :pfeifen:
Ich hab mich nach meiner Steißbeinfistel-OP in ein Wäschefaß, welches ich in die Badewanne gestellt hab, gesetzt. Das klappte ganz gut.

:ph34r: :ph34r: :ph34r:


Zitat (Sparfuchs @ 11.12.2006 19:26:28)
Es gibt da für ein paar Euros eine bessere Idee hier

Danke für den Tip :)
Ist erschwinglich und eine super Idee :)

Zitat (Sparfuchs @ 11.12.2006 19:26:28)
Es gibt da für ein paar Euros eine bessere Idee hier

Ja, aber das Teil hast Du dann auch irgendwo wieder rumliegen, wenn Du es nicht brauchst. Ich finde die Idee mit der Tuete gar nicht uebel.

Super Empfehlung, ohne viel Aufwand einwandfreie Lösung!