Ideen für Weihnachtsbrunch/ Weihnachtsfeier


Ich find die Idee ein Weihnachtsbrunch zu machen richtig toll,leider hab ich nicht so viele Einfälle was man auf den Tisch bringen könnte dachte an Käseplatte und Fischplatte dazu Buagett ach ja noch Fleischklößchen fallen mir ein das wars dann aber auch schon ,über weitere Ideen würde ich mich freuen :rolleyes:Das Brunch würd ich dann Heilig Abend machen. Am 1 .Weihnachtstag essen wir bei Schwiegereltern so wären die Reste erst am 2 .Weihnachtstag fällig kann ich denn die Fischplatte dann nochmal auf den Tisch stellen?Würde nur geräuchterten Fisch verwenden.Das wär echt klasse dann gibt es am 26.zum Mittag Schweinefilet mit Kroketten und Pfeffersoße und Abends die Reste vom Brunch :pfeifen:


Hallo! Ich werde am 20. bei mir ne weihnachtsfeier geben! Jedoch möchte ich mal gerne von euch son paar tipps, was die Deko und vor allem das Essen angeht!!!!!!!!

Vielen Dank und frohe Weihnachten!!!!! :blumen:


@fenjala
@Navitronic

Da es hier fast um das gleiche Thema geht, hab ich euere Threads verschmolzen


Zitat (obelix @ 09.12.2006 20:14:23)
@fenjala
@Navitronic

Da es hier fast um das gleiche Thema geht, hab ich euere Threads verschmolzen

O.K :)

[Beitrag entfernt]


[Beitrag entfernt]

Bearbeitet von wurst am 11.12.2006 07:47:14


[Beitrag entfernt]


Na so gefährlich ist es nicht! :D
Hier noch ein ausführlicheres Rezept(das Blut kann mann ja weglassen) ;)

Klick!!! B)


Die Idee mit dem Confit ist auch nicht schlecht.
Ich würde das Ganze schon ein bisschen weihnachtlicher gestalten.
1-2 schöne Pasteten, entweder selbst gemacht oder gekauft, dazu eine fruchtige Soße, z. B. Cumberland-Soße
kalter Braten vom Reh, geschnitten, auch dazu passt die Cumberland-Soße hervorragend
kalter Braten vom Truthahn - oder etwas amerikanischer: Truthahnsandwiches
kleine Blätterteigpastetchen oder -hörnchen, gefüllt mit Räucherfisch oder Käse
Räucherfisch ist auch gut: Lachs, Forelle, vor allem Karpfen
Käseplatte, gemischt mit Trauben und/oder superlecker: einen Vacherin (Mont d'Or) in der Schachtel mit Weißwein und Knoblauch parfümiert im Ofen heiß machen, dazu Baguettebrot
Zwiebelsuppe mit Käse überbacken.
Für Käserezepte empfehle ich diese Seite: http://www.kaese-aus-frankreich.de/index2.php
Als Nachspeise vielleicht eine Zimt-Honig-Bavaroise:

Zutaten
500 ml (1/2 l) Schlagsahne
8 EL Akazienhonig
1-2 TL gemahlener Zimt
6 Blatt weiße Gelatine
250 g Erdbeeren
4 EL Puderzucker

Zubereitung
Schlagsahne steif schlagen. Den Akazienhonig vorsichtig unterziehen (nicht zu stark rühren, damit die Sahne nicht zusammenfällt). Die Sahne mit dem Zimt abschmecken. Gelatine etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, tropfnass bei kleiner Hitze unter Rühren auflösen, unter die Sahne ziehen, in eine kalt ausgespülte Form füllen, im Kühlschrank erstarren lassen.
Für die Sauce Erdbeeren verlesen, waschen, entstielen, mit Puderzucker pürieren.
Die Bavaroise stürzen, die Erdbeer-Sauce dazu reichen.

ODER eine Nusscreme mit karamelisierten Nüssen:

Zutaten
4 Eier, getrennt
75 g Zucker
100 g Walnüsse, gehackt, und 6 halbe Nüsse extra
3 Blatt weiße Gelatine
1/8 l Schlagsahne
2 EL Zucker

Zubereitung
Die Eigelbe mit dem Zucker cremig schlagen. Die Walnüsse fein zerkleinern und zufügen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und tropfnass in einem kleinen

Für eine schnelle Deko:
Eine Rolle Angelschnur oder Blumendraht und Saughaken besorgen. Schnüre mit Saughaken an Fenstern befestigen oder mit Klebehaken an der Wand. Mit Hilfe von Wäscheklammern oder Clipsen für Deko-Gardinenstangen verschiedene Weihnachtsdekos anhängen (Weihnachtskarten, Kugeln, Figürchen etc.). Sollte nicht zu schwer sein, Hauptsache schön bunt.

Servietten mit schönen Weihnachtsmotiven kaufen und diese ausschneiden. Büfett und Tisch damit dekorieren.

Stanniolpapier oder Bastelpappe kaufen, fächerförmig falten, einfache Figuren (Engel, Sterne, Weihnachtsmänner - als Vorlage eignen sich hervorragend Plätzenausstecher) aufmalen. Ausschneiden, aufklappen, Girlanden aufhängen.

Für die Tischdeko einfache Bastelwatte als Schnee auslegen und weihnachtliche Dekoartikel darauf drapieren.


mmm, die nusscreme klngt echt lecker, kompliment :sabber:


die nusscreme find ich auch besonders lecker,werd ich meinen lieben mal vorsetzen :sabber:
dank euch für die antworten :blumen:



Kostenloser Newsletter