Schuppen in den Augenbrauen: Wer hat einen Tip


Ich weiß nicht ob einer von euch einen Tip für mich hat.



Es geht um meinen Sohn der 18 Jahre alt ist,seid kurzer Zeit hat er in seinen

Augenbrauen Schuppen aber nur in den Brauen nicht auf dem Kopf. Ich habe

schon eine milde Waschlotion aus der Drogerie gekauft ,aber so wirklich hilft

es nicht. Würde mich freuen wenn einer mir einen guten Rat geben könnte.


..............

LG Peppels


Vielleicht schuppt sich die Haut dort, weil er trockene Haut hat?

Würde es mal mit einer fetthaltigen Creme probieren (z.B. abends dick mit Ni..a einschmieren).

Viel Glück! :blumen:


nicht herumpfuschen....ab zum hautarzt


Er sollte auf jeden Fall zum Hautarzt. Ich leide selbst darunter, da ich eine Schuppenflechte habe. Ich habe sie allerdings schon 20 Jahre und an verschiedenen Stellen am Körper.

Bei mir fing das auch erst mit 21 Jahren an und es kann überall beginnen. Die behaarten Stellen am Körper sind dafür besonders anfällig.
Auf jeden Fall abklären lassen !!

lg
schnitzelchen


Es könnte auch ein Pilz sein, von daher würde ich raten: ab zum Hautarzt! :blumen:


Bis der Termin beim Hautarzt gemacht ist, würde ich es mal probieren, beim Duschen die Augenbrauen mit Antischuppenschampoo zu waschen. Natürlich nur mit sehr wenig udn sehr vorsichtig. Aber ein Versuch ists wert, denke ich...


ich hatte lange Jahre eine Mischung aus Schuppenflechte und Neurodermitis

irgendwann hatte ich das auch an den Augenbrauen, Schuppen bis zum Gehtnichtmehr und dann fing es auch noch an, sich zu entzünden

weil das so trocken war, hab ich Fettcreme draufgemacht u. das war genau falsch
Feuchtigkeit ja, Fett nein

ich hab dann von meinem Hausarzt eine ganz tolle Salbe bekommen, die hat beim ersten Auftragen geholfen u. es ist seitdem nie wiedergekommen

leider weiß ich nicht mehr, wie die Salbe heißt, es ist zu lange her
aber geh mal zum Hautarzt, der wird dir schon das Richtige geben


Mein Mann hat das auch, seltsamerweise kommt die Schupperei aber immer nur dann deutlich zum Vorschein, wenn er stark unter Streß steht.

Ich habe ihm mal eine ganze Zeit lang Schwarzkümmelölkapseln (täglich eine) verabreicht, das schlug ausgezeichnet an!!!!
Die Kapseln bekommt man im Drogeriemarkt und sind dort nicht allzu teuer.
Pures Nigella sativa (Schwarzkümmelöl) ist recht teuer und erfordert ein wenig Überwindung, da einen Teelöffel täglich von einzunehmen, mit den Kapseln geht das besser. ;)

Seitdem ist es bei ihm nie wieder so richtig schlimm geworden.
Vielleicht probierst Du das mal aus. Trotzdem sollte der Doc herausfinden, was es ursächlich ist (Streß, Allergie, Nahrungsmittelunverträglichkeit könnten evtl. Auslöser sein).

Gute Besserung! :blumen:


Erst einmal vielen Dank für eure guten Tips, ich werde ihn auf jeden fall zum Hautarzt schicken .Die Bi(e)ne das mit den Schwarzkümmelölkapseln werde ich auf jeden fall mal probieren .Vielen Dank auch für eure guten Wünsche ,ich werde sie an meinen Sohn weiter geben.


:blumengesicht: :blumengesicht:


Ich würde es ein paar Tage mit Panthenolcreme (Bepanthen) einschmieren, wenn das nicht hilft zum Hautarzt.


Zitat (Peppels @ 14.12.2006 15:41:17)
Es geht um meinen Sohn der 18 Jahre alt ist,seid kurzer Zeit hat er in seinen Augenbrauen Schuppen aber nur in den Brauen nicht auf dem Kopf. 

Hi, Peppels! Probier all die Tipps mal aus, wenn aber erfolglos, melde dich hier mal erneut "threadmäßig". Ich hätt' da noch was!

Möchte mich noch mal für eure Tips bedanken.

Wir haben es mit Bepanthen versucht und das hilft ihm ganz gut.



LG Peppels



:daumenhoch: :daumenhoch: