Augenbrauen


HI,

Ich hab ziemlich kräftige und sehr dunkle Augenbrauen- und außerdem noch ziemlich breite- sodass ich ziemlich viel wegzupfen muss... Hab schon viele gute Pinzetten ausprobiert- aber so richtig zufrieden war ich noch mit keiner einzigen..
Ich muss meine Häärchen jeden Morgen zupfen, und die meisten bekomme ich nicht mal raus, die noch etwas kurzen und so...
Hab mich mal erkundigt, nach so einem elektrischen Gerät die Augenbrauen zu bekämpfen, doch selbst die Verkäuferin riet mir davon ab, da es anscheinend nicht gut funktioniert...

Kann mir jemand weiterhelfen?


Hm ... schonmal an dauerhafte Haarentfernung gedacht? Ich weiß nicht, ob das auch bei Augenbrauchen so gut funktioniert, oder ob das überhaupt dafür angeboten wird. Aber nachfragen kann man ja mal. Und da es keine so große Hautpartie ist dürfte das auch auch sehr teuer sein.

Hab da aber dennoch meine Bedenken. Augenbrauen sind nunmal sehr nahe an den Augen, ob man da jemanden mit nem Laser rumhantieren lassen sollte!? :unsure:


Hallo!

Ich weiß nicht, wieviel Feingefühl so ein Gerät zuläßt. Die Augenbrauen müssen ja schon genau stimmen, da hätte ich Angst, daß das Gerät mal zuviel wegnimmt. Außerdem greifen diese Geräte die ganz kurzen Stoppeln auch nicht richtig. Da würde ich lieber weiter zupfen.

Ich denke eine dauerhafte Haarentfernung ist sicher okay, wenn sie von jemandem gemacht wird, der sich damit auskennt. Vielleicht weiß dein Hautarzt Rat? Der sollte hin und wieder mit Laserbehandlungen zu tun haben, z.B. bei Tatooentfernungen und so.
Bedenke aber, daß auch Augenbrauen ein bißchen der Mode unterliegen, In den 70ern wollte man sie ganz dünn, in den 80ern waren plötzlich wieder dickere "in". Lieber etwas sehr zeitloses wählen, wenn es für immer ist, und im Zweifelsfall von Hand nachzupfen.

Schelmin

Bearbeitet von Schelmin am 04.11.2007 17:41:45


Lass sie dir doch mit Warmwachs entfernen. Hält länger und kostet bei der Kosmetikerin nur ein paar Euronen. ( Die Kosmetikerin bei mir um die Ecke nimmt 7 Euros dafür). Und schneller ist es allemal :rolleyes:


Zitat (Tatze @ 04.11.2007 18:10:53)
Lass sie dir doch mit Warmwachs entfernen. Hält länger und kostet bei der Kosmetikerin nur ein paar Euronen...

Genau so mache ich das auch... Da brauche ich mir keine Sorgen mehr machen :D.

Ich nehme eine automatische Pinzette. Die funktioniert ausgezeichnet und es tut auch nicht so weh.


Hallo, Jonoah,

überleg es gut, oft gerupfte Haarwurzeln machen irgendwann schlapp....
Dann bedenke auch, was für ein Haar/Augen/Teint Typ Du bist. Vielleicht passt es ja so wie es ist zu Dir? Such Dir irgendwas aus zwischen Frida Khalo und Greta Garbo, bedenke aber Deinen Typ und die Modeerscheinungen... "Wech is wech". (Laß das Haar mal in der Suppe, oder in diesem Fall der Augenbraue)

LG :blumen:


Erstmal vielen Dank an alle!

Automatische Pinzette? Hab ich noch nie gehört? wo bekomme ich eine solche her?


Hi
Ganz wegmachen würde ich die nie.
Habe eine Bekannte die das vor zig-Jahren auch machte und dann immer
"Den Stift" nehmen mußte um Augenbrauen anzuzeigen. Im Gesicht gewischt,....und schon war es verschmiert.
Und ausserdem kriegt man nie zwei gleiche Augenbrauenlinien hin.
Ist mir zu künstlich. Laß Deine Augenbrauen wie sie sind, zupfe nur die wenigen
Härchen weg und ich glaube Du siehst so schon gut aus.

(Ich hab mal mit 16 Jahren den gleichen Mist gebaut.---Augenbrauen abrasiert,
Strich rüber. Sah sch...ße aus.
Heute habe ich kaum noch welche. Sieht aus wie von einer Kosmetikerin gemacht.
Warte mal ab)


Zitat (jonoah_ @ 05.11.2007 19:49:11)
Erstmal vielen Dank an alle!

Automatische Pinzette? Hab ich noch nie gehört? wo bekomme ich eine solche her?

Eigentlich überall da, wo es auch sonst Pinzetten gibt, also Drogerie, Parfümerie usw.

Aussehen tut das Ding so:

Man fasst mit der Spitze das Haar, drückt auf die "Flügel" und die Spitzen ziehen sich mit einem schnellen Ruck zurück und das Haar ist weg. Ich benutze die Dinger seit 30 Jahren, ich bin vollauf zufrieden damit.

hat schon mal jemand die augenrauen beim friseur färben lassen ?

hier is einer, der macht das für 3 euro.

ob das gut ist ?

worauf muß ich achten ?

allergien ?

danke euch


Hallo :lol: ...lass es nicht zu dunkel machen...es hält ja ne Weile... und sonst weiß eine Friseurin eigendlich,worauf sie zu achten hat...
...probiere es einfach mal... :trösten: :augenzwinkern:

...ich färbe mit 1,5 % H2O2...und hab keine Probleme damit...wegen Allergie oder so... :rolleyes:

Bearbeitet von seni am 20.11.2007 10:40:55


ich lass meine augenbraun 1 mal im monat von einer kosmetikerin zupfen,
kostet nur 3 euro,
und so schön bekomm ich das nie hin.
ganz weg machen ....auf kein fall,
meine schwester hat ganz spärliche augenbraun ,sie hat sich alles wegrasiert und
lange zeit mit ein stieft nachgezogen,
wie schon gesagt war es schwer beide seiten gleich schön zu hinbekommen,
und abends nach dem abschminken sah sie aus wie vom anderen stern rofl

nun hat sie sich die augenbraun eintätowieren lassen.

achja,
wenn du sie färben lassen willst,solltest du darauf achten das die farbe nur ganz kurz drauf bleibt,und nur die haarspitzen einfäben lassen.....sonst sieht es wie balken aus. :pfeifen:


Ich habe einen Augenbraunrasierer von Wella und bin damit sehr zufrieden.


Zitat (Trulli @ 19.11.2007 20:52:55)
hat schon mal jemand die augenrauen beim friseur färben lassen ?

hier is einer, der macht das für 3 euro.

ob das gut ist ?

worauf muß ich achten ?

allergien ?

danke euch

Ich habe das jahrelang selber gemacht, von hellblond auf dunkelbraun. Hol Dir normale Haarfarbe. Mische eine kleine Menge an und trage die ordentlich auf. Um die Augenbraun ein bisschen Vaseline um sie vor der Farbe zu schützen. Nach 5-10 Minuten, je nach Intensität, abwaschen und peelen. Die Farbpackung hält so ca 1. Jahr.

Bearbeitet von Joan am 20.11.2007 13:03:53

Steh doch einfach zu deinen Augenbrauen und betrachte sie als einen Teil von dir, der etwas besonderes ist. Manche wären froh um solche Augenbrauen.
Ich weiß, das sagt sich so leicht, wenn man mit bestimmten Dingen einfach unzufrieden ist.
Ich hatte als Jugendliche auch sehr kräftige, schwarze Augenbrauen. Als ich in die Pubertät kam und mein Äusseres immer wichtiger wurde, war gerade Brauenzupfen in. Und glaube mir, wenn man das über Jahre hinweg macht, gehen Wurzeln kaputt, was ich jetzt sehr bedauere, weil ich finde, dass es sehr interessant aussieht, wenn eine Frau kräftige Augenbrauen hat.

Ciao
Elisabeth


1 jahr hält die färbung ? wow


Zitat (Trulli @ 20.11.2007 15:59:48)
1 jahr hält die färbung ? wow

Naja, so wenig wie man davon brauch.

Joan..voesicht!! Die Haarfarbe kann im Gesicht zu stark wirken...
Es gibt extra Färbemittel für augenbrauen und Wimpern... Die haben eine !,2 % ige Lösung und sind echt klasse!!!

Augenbrauen sollten schon gezupft werden...Natürlich kann man sie von der Kosmetikerin auch mit heisswachs wegmachen lassen..
Was auch geht, wenn dumal bei Türkischen Friseuren nachfragst ob die Frauen vielleicht die Faden methode können.... Das ist bestimmt auch nicht teuer, und der efect ist super....

Lieben gruss
Sille


Ich zupfe meine Augenbrauen nur, weil ich eine Narbe drin habe. Meine sind auch sehr "weitläufig" sonst.
Gezupft wird nur nach dem Baden...da ich finde, daß es dann nicht so weh tut und es länger anhält...ist bei mir so, muß aber nicht bei Jedem sein ;)

Liebe Grüße
Rehlein


moin

war grade beim friseur, augenbrauen färben

als sie es raufmachte, sah es aus wie fasching, ein dunkler balken. kurz dnach wischte sie es ab, es ist immer noch ein sehr dunkler balken - eigentlich zu arg dunkel.

wie kann ich das etwas heller bekommen ? sieht aus wie fasching,... hmmm


hi trulli,
haste es schon mal mit creme versucht?! vielleicht hellt das ein wenig auf?
beim wimpernfärben hat es beim mir geklappt!

kräftigdaumendrück :blumen:


Zitat (Trulli @ 09.09.2008 19:33:02)
moin

war grade beim friseur, augenbrauen färben

als sie es raufmachte, sah es aus wie fasching, ein dunkler balken. kurz dnach wischte sie es ab, es ist immer noch ein sehr dunkler balken - eigentlich zu arg dunkel.

wie kann ich das etwas heller bekommen ? sieht aus wie fasching,... hmmm

Hm, am besten nochmal zum Friseur und etwas aufhellen lassen. Müßten die eigentlich sozusagen als Service nachbessern, da du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist.

Hast du das denn nicht gleich dort gesagt oder fiel es dir erst zu Hause auf? Ist ja manchmal echt so, daß man erst zu Hause merkt, daß es doch nicht so gut aussieht.

beim friseur is immer ein ganz anderes licht als zuhause - und zuhause im garten dann haben alle gleich komisch geguckt,....

wie schnell wächst dsa raus, bzw. wäscht sich das raus ?

Bearbeitet von Trulli am 09.09.2008 19:42:15


Ich zupfe selbst. Ich mache mir einen schönen Bogen, der nicht zu dünn oder gar zu dick ist. Gehe so ca. alle 2 - 3 Tage mit einer einfachen Pinzette dran. Packe das Härchen kurz vor der Haut, zack und raus. Kein Schmerz. Allerdings spanne ich die Haut auch sehr stark.
Färben mache ich auch selbst. Wenn ich meine Haare färbe, nehme ich mit einem Q-Tipp die Farbe auf und verteile sie über meine Brauen. Die lasse ich dann genauso lange einwirken wie die Haarfarbe. Mit einem Wattepad reinige ich dann die Braue. Danach wird wieder in Form gezupft, so das eine schöne Braue entsteht. Den Rest bürste ich dann mit einer Brauenbürste in Form. Wenn ich ausgehe, sprühe ich etwas auf die kleine Bürste, die Brauen in Form gebürstet und schon liegen sie den ganzen Abend. Geili sind die Brauen im Stil der 50th. Abrasiert und nachgezogen - womöglich noch in Braun - finde ich scheußlich und künstlich zugleich.
Eine Arbeitskollegin von mir rasiert sich die Braue bis kurz vor dem Bogen ab. Die erinnert mich immer an No. 5 lebt, wenn dieser erstaunt und unwissend guckt.

Sollte es mal zu dunkel werden, würde ich einen Wattebausch mit frischen Zitronensaft tränken und kurz über die Braue rubbeln. Damit kann man auch schon ohne viel Aufwand die Braue hellen.


huhu Trulli...

Versuch es mit Asche von Zigaretten...Ich weiss das du viele Alergien hast, und so will ich gar nicht erst von Alkohol oder sowas reden...
Also, wenn jemand Raucht in deiner Nähe, einfach diese Asche nehmen auf einem Wattebausch und fest reiben...( ich weiss das sich das ekelig anhört doch es funst echt!!)

Ausserdem kannst du etwas Salzwasser machen, das geht zum Nachspühlen super!!!

Ich nehme an , das deine Haut mit eingefärbt wurde, und wenn das wieder weg ist, bist du super zufrieden...

Ich schwööör :pfeifen:


Sille


asche einer zigarette hat nix genützt. muß die naß gemacht werden ?


Boh, jetzt bich ich platt! Was ihr alles mit euren Augenbrauen so macht!!! Auf solche Ideen wäre ich im Traum nicht gekommen! :D

OK, meine Mutter hatte schon immer einem Schminkwahn, den cih abscheulich fand und auch so Augenbrauen, die sie zeichnen musste, weil sie mal rasiert wurden und nicht wieder nachwuchsen, vielleicht bin ich von daher "geschädigt"!

Ganz schön spannend, was man hier alles so lernen kann, auch wenn ich trotzdem meine Augenbrauen so lasse wie sie sind!

Ich habe allerdings immer das Problem, das ich so trockene Haut habe und es komisch aussieht, wenn die Augenbrauen Creme abbekommen, wie gegeelt oder so! Lässt sich so schlecht drumherumcremen! :wacko:

Nun ja! Aber von meiner Mutter weiss ich halt auch, dass wegrasiert und weggezupft anscheinend auch "permanent" bedeuten kann (irgendwann)! Also ich wäre da vorsichtig!


@ Trulli
Ja, die Asche muss nass sein.

@ eumel...
Bei deiner Mutter kamen die nach dem Rasieren nicht wieder??
Das ist aber äußerst seltsam.


Ich zupfe meine Augenbrauen seit Jahren. Sonst sähe ich aus wie Weigel persönlich. *g*

Aber nicht besonderes schmal. Sieht auch komisch aus. Und warum sich manche Leute ihre Augenbrauen nachzeichnen, ist mir bis heute nicht aufgegangen.


... das machen sie weil sie Löcher haben und da keine Augenbrauen mehr nachwachsen...

Sille


Zitat (Sille @ 10.09.2008 22:45:44)
... das machen sie weil sie Löcher haben und da keine Augenbrauen mehr nachwachsen...

Sille

Ah. Falsch ausdrückt glaub ich.

Das war mehr auf die Leute bezogen, die sie abrasieren und dann nachzeichnen.

:gnade: :hihi: :hihi: :hihi:


Sille


Zitat (Sille @ 10.09.2008 22:51:14)
:gnade: :hihi: :hihi: :hihi:


Sille

Ach passt schon.
Das andere ist aber auch ne gute Erklärung.

Ich bin mit einem ziemlich eifrigen Haarwuchs gesegnet, deshalb mach ich mir keine Gedanken über sowas. ;)

Ich habe einen "Gesichtsrasierer", das ist solch ein ganz schmaler elektr.Rasierer.Damit bearbeite ich auch meine Augenbrauen.Auch ich hätte einen zu starken Wuchs, besonders wachsen meine Brauen nach oben, teufelsartig.Mache das aber sehr behutsam, da wiederrum zu dünne Brauen komisch wirken würden...Zupferei mag ich nicht(keine Geduld) und äusserst unangenehm ist die Fadenmethode...
Normalerweise aber ziehe ich nartürliches vor, doch hierbei wirkt ein Gesicht mit ordentlichen Brauen doch gleich offener und freundlicher.Auf die Idee vom Färben kam ich allerdings auch noch nicht, ich bin nämlich Naturblond und habe dunkle Brauen.


was man alles mit seinen augenbrauenmachen kann! :D
also ich zupf mir meine nur sauber... aber habe das problem, dass die meist nur grade verlaufen und ich keine runde form reinbekomme...aber meine augenbrauen sind so... wie kann ich da ne form rein bekommen? kann mir jemand helfen???


Vor Jahren schon mal gesehen, grad wieder gefunden:
Augenbrauenschablonen


oh mann... das hab ich gestern von ner freundin gehört... :lol: ich hab mich schon gewundert, wie man sonst beide seiten gleich hinbekommt... :huh:


Eine Freundin meiner Mutter hat Augenbrauen-Intensivzupfen betrieben. Jetzt sind sie komplett ausgerottet und werden in z. T. recht scharfen Farben aufgemalt. Lila, grün und blau hab ich schon gesehen.
Aber sicher ist noch rot oder schocking pink im Angebot. ^_^



Kostenloser Newsletter