Fisch


Huhu,

habe vorhin in einem seit einer woche neu-eröffneten fisch-laden schollenfilet gekauft.
beim braten roch es strak nach fisch und beim essen , brr, schmeckte es sehr fischig und eine halbe scholle schmeckte gar tranig.

hatte ich noch nie.

männe sagt immer, wenn fisch nach fisch riecht, dann isser alt. und nun stinkt das ganze haus.

war der fisch uralt ? hab ihn ja gegessen,.. bekomm ich jetzt durchfall oder so ?

danke euch.

Bearbeitet von Trulli am 18.12.2006 17:10:24


Naja, Durchfall wäre wohl das geringste Übel. :o Männe hat ganz und gar recht. Wenn Fisch fischig riecht, ist er nicht mehr frisch. Beim nächsten Mal: zurück ins Fischgeschäft und :labern:


Dein Männe hat recht. In einem Fischladen sollte es nie nach Fisch riechen. :)

tante ju


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 28.11.2007 12:10:15


Zitat (tante ju @ 18.12.2006 17:18:48)
Dein Männe hat recht. In einem Fischladen sollte es nie nach Fisch riechen. :)

tante ju

Da fällt mir jetzt ein Witz dazu ein,
aber nein, wir wollen ja nicht verhunzen.


Zum Thema: Also wenn ich es richtig verstanden habe, weißt du garnicht, ob der Fisch verdorben war oder nicht. :unsure: Und daher weißt du jetzt auch nicht, ob du krank wirst.
Weiß jetzt nicht genau wie wir dir helfen können.

Prinzipiell wäre ich bei Fisch/Fleisch oder sonstigen frischen Lebenmitteln schon vorsichtig, wenn sie seltsam riechen. Wenn es dann noch tranig geschmeckt hat, dann hätte ich das Ding lieber in die Tonne gekloppt.

Nunja, wenn du in den nächsten Tagen krank wirst, was ich dir an dieser Stelle nicht wünsche, dann weißt du ganz sicher, wie gut der Fisch noch war.

Zitat (chilli-lilli @ 18.12.2006 17:24:30)


tante ju [/QUOTE]
Da fällt mir jetzt ein Witz dazu ein,
aber nein, wir wollen ja nicht verhunzen.




Ist das der, mit dem Blinden, der in den Fischladen kommt? rofl rofl

Zitat (Aquatouch @ 18.12.2006 17:34:06)
[QUOTE=chilli-lilli,18.12.2006 17:24:30]

tante ju [/QUOTE]
Da fällt mir jetzt ein Witz dazu ein,
aber nein, wir wollen ja nicht verhunzen.



[/QUOTE]
Ist das der, mit dem Blinden, der in den Fischladen kommt? rofl rofl

:pfeifen: :grinsen: :yes: :mussweg:

danke euch - hab ihn nochmal gegessen , und zwar rückwärts. nun is mir wohler. mußte so tranig aufstoßen, bbbääääähhhhhhhh.


so, nochmal ich. also, hab gestern üble magenbeschwerden gehabt und heute morgen auf toi dann die erleichterung.
werde nochmal in den laden gehen und schimpfen,.. sowas aber auch!!!


hab ein großes glas mit rollmöpsen gekauft.
hab es vor ca. 10 tragen geöffnet und es wurden auch einige gegessen.

es sind aber noch welche übrig - ich bin unsicher, wie lange das dadrin noch genießbar ist, wenn es mal geöffnet ist, natürlich gekühlt.

würdet ihr es essen oder entsorgen ?

hatte schon mal ne lebensmittelvergiftung, aber von was anderem, das hat mir gereicht,...

Bearbeitet von Trulli am 03.07.2008 18:09:31


Mein Tipp: Weg damit! Rollmöpse sind nicht die riesen Investition und wenn du schon zweifelst isst du sie sowieso nicht mehr mit Appetit! ;)



Kostenloser Newsletter