Parfumzerstäuber: Reinigung von Parfumzerstäuber


Hallo,
habe einen alten, gebrauchten Parfumzerstäuber ersteigert. Funktioniert klasse, aber leider existieren noch sogenannte Restgeruchsstoffe in dem Behälter. Würde ihn sehr gerne mit einem neuen Duft befüllen, möchte aber vorher gerne den Flakon reinigen, damit das neue Parfum seinen Duft beibehält. Nun meine Frage:
Wie neutralisiere ich das Vorgängerparfum in dem Flakon? Wäre toll, wenn mir einer helfen könnte. ^_^
Gruß Schmusekatze

PS Allen im Forum ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch

Versuche es mal mit Essigwasser, über Nacht einwirken lassen und dann Spüli rein und eine Weile einwirken lassen.


Mit einer Corega Tabs Tablette könntest du es auch probieren. Löse sie auf, befülle den Flakon und lasse es über Nacht stehen.
Diese Tabs neutralisieren eigentlich auch alles, ich verwende sie zum Beispiel bei Tupper schüsseln wenn sie Geruch (z.B. von Zwiebeln) angenommen haben.

Dir auch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr :blumen:


HALLO

HOL DIR MAL REINEN ALKOHOL AUS DER APOTEKE UND FÜLL DIE FLASCHE AUF UND PUMP EIN PAARMAL,DAMIT AUCH WAS IN DEN SCHLAUCH KOMMT UND LASS DAS GANZE EIN PAAR TAGE STEHEN .


Reinen Alkohol würde ich auch nehmen. Aber Isopropanol und nicht Ethanol.
Ist ne ganze Ecke billiger und tut es für Reinigungszwecke..

tante ju



Kostenloser Newsletter