Schuster: bleib bei deinen Leisten?


Heidi Klum hat also ein Lied rausgebracht. Paris Hilton auch. Britney Spears hat einen Film rausgebracht. David Beckham modelt. Franz Beckenbauer hat auch schon mal 'ne Platte gemacht. Und macht Werbung. Phil Collins hat 'nen Film eingespielt. Peter Maffay auch.

Wem gefällt das, wer mag das, wer gibt dafür Geld aus? Und warum?

Ich will solche Unternehmungen nicht sofort in Grund und Boden verdammen, meine Tochter mochte diesen Britney-Film sehen. Collins hat in "Buster" 'ne echt gute Hauptrolle gemacht, ich mochte den Film; außerdem hat er noch in überraschend vielen anderen Filmen mitgespielt. Gwyneth Paltrow hat mit Huey Lewis mit "Cruisin" eine wirklich gute Gesangsleistung abgeliefert. Es müssen also nicht alle Crossing-Overs gleich Müll sein!

Also, wer mag Schauspieler die singen, Sänger die modeln, Sportler die schauspielen, oder was auch noch? Und welche, und warum?


:hmm: Also ich war bisher arbeitslos und hatte Termine mit einer Arbeitsvermittlerin. Ab dem 01.01. bin ich Arbeitsvermittlerin und habe Termine mit Arbeitslosen.

Geht nicht? :o Ich habe doch den Vertrag schon unterschrieben. :heul:

Ach was. :pfeifen: drauf. Ich mach den Job trotzdem. rofl


Zitat (HSommerwind @ 22.12.2006 14:35:42)
:hmm: Also ich war bisher arbeitslos und hatte Termine mit einer Arbeitsvermittlerin. Ab dem 01.01. bin ich Arbeitsvermittlerin und habe Termine mit Arbeitslosen.

Geht nicht? :o Ich habe doch den Vertrag schon unterschrieben. :heul:

Ach was. :pfeifen: drauf. Ich mach den Job trotzdem. rofl

Guuut!!! :D
Viel erfolg im neuen Job. :)

Mir ist es egal, welcher Promi was macht. Wenn er es gut macht ist es ok. Im Menschen schlummert halt mehr als nur ein Talent.

Ich mag schon Schauspieler, die singen, und auch Sänger, die schauspielern.
Aber nur solche, die es auch können, z.B. Barbra Streisand, Bette Middler und Nicole Kidman. Die können beides und zwar gut.

Ciao
Elisabeth



Kostenloser Newsletter