Unterschiede: Marmelade und...

 

In meinem Kochbuch wird für ein Rezept Fruchtaufstrich benötigt. Habe ich heute gekauft, ist aber eigentlich Marmelade. Weiß einer wo der Unterschied liegt?
Konfitüre und Gelees sind mit ein Begriff. Aber Fruchtaufstrich?


Zitat (Seepferdchen @ 29.03.2005 - 19:05:00)
In meinem Kochbuch wird für ein Rezept Fruchtaufstrich benötigt. Habe ich heute gekauft, ist aber eigentlich Marmelade. Weiß einer wo der Unterschied liegt?
Konfitüre und Gelees sind mit ein Begriff. Aber Fruchtaufstrich?

:lol: Vieleicht ist da der anteil an früchten höher :blink: :blink: Keine Ahnung!! :(

Zitat (Eifel (Rursee) @ 29.03.2005 - 19:08:19)
:lol: Vieleicht ist da der anteil an früchten höher :blink:  :blink:  Keine Ahnung!! :(

Habe ich mit einer Marmelade von Schwartau verglichen, war gleich in 100 gr. Marmelade sind 55 gr.Früchte.

Bearbeitet von Seepferdchen am 29.03.2005 19:13:05

Guckst du da...

http://www.cma.de/wissen_70989.php

Oder in Kürze: Fruchtaufstrich hat in der Regel einen höheren Fruchtgehalt und einen niedrigeren Gesamtzuckergehalt als die in der Konfitürenverordnung geregelten Erzeugnisse


Danke, danke. Jetzt weiß ich auch warum die etwas teurer war. Ich dachte es wäre nur eine Wortklauberei.

Thanks


und was ist der unterschied zwischen fruchtaufstrich und kompott???? :blink:


Kompott sind doch eingemachte fruechte bzw zubreitete fruchtstuecke mit saft drumherum, der fruchtaufstrich is ja eher pampig zum schmieren... oder!?


mhhh.... im edeka kriegt man doch fruchtkompott in ner dreieckigem glas... da ist es ja auch so pampig.


Schmeckt aber lecker auf Vanillepudding. Würd ich mir aber nie auf Brot

schmieren (oder doch mal ausprobieren???)


rabarberkompott schmier ich mir andauernd aufs brot. lecker!!!


Oehm, ja dann bin ich ueberfragt... da helfen meine schlauen buecher grad auch nich weiter... aber es gibt ja no google als schlaues buch... oder auch das!
Kenne kompott nur als stuecke mit saft...