(EIN-)SCHLAFSTÖRUNGEN: kennt ihr das auch? was tut ihr dagegen?


hi

ich bin per zufall mal auf die seite gekommen und mich interessierts ob ihr nich ein paar tipps gegen mein einschlafproblem habt

also ich geh zwar meist um 10 ins bett lieg aber dann noch stunden wach rum und weil ich dass nich ertrag schau ich dann noch meist tv bis 1-3rum und dass rächt sich dann meisst am nächsten morgen...
..in der schule :unsure: .

wär net wenn ihr mir ein paar tipps geben koenntet

mfg UrZa


Zitat (UrZa @ 15.02.2005 - 21:14:14)
meisst am nächsten morgen...
..in der schule :unsure: .

wär net wenn ihr mir ein paar tipps geben koenntet

mfg UrZa

Wie alt bis du denn?

Wie wär´s mit heißer Milch + Honig? Oder mit viel lesen?

also ich bin 16 bald 17

und es fängt an zu nem echten problem zu werden wenn ich in der schule einpenn

heiße milch und honig...hmm ich werds mal probieren

danke für die antwort


Da hab ich leider keinen guten Tip. Ausser: Geh doch um 12 Uhr ins Bett anstatt um 10. Vielleicht hilfts. Alle die ich "persoenlich kenne" (Nicht die lieben Leutchen hier) wuerden mir mit Schlaf - Pillen raten. Aber davon halte ich nun ueberhaupt nichts. Aber vielleicht vorm schlafen gehen noch was leckeres essen und ne heisse Milch dabei?
Das wuerde mich so richtig einschlaefern.

Oder vielleicht hast du ja auch diese Schlafprobleme weil dich irgend etwas beunruhigt? Denke mal drueber nach. Wenn da irgend etwas sein sollte, bereinige das und.....Du wirst bestimmt gut durchschlafen und suess traeumen.

Hab leider keinen besseren Rat.
Eure FM

Wuensche Dir eine gute Nacht und erholsamen Schlaf


Und vor der Milch noch ein heißes Bad.


danke das ihr so schnell antwortet

dann kann ich das mal gleich heute testen...

erst schön warm duschen(baden mag ich net <_< ) dann ne heiße milch mit honig und dann um 12 ins bett(hab morgen eh erst mal aweng später schule ) :lol:

vielleicht hilfsts

thx UrZa


Guttes Nächtle. :P


Hi FM, bei dir ist es noch zu früh zum Schlafen? Und hier schlafen alle User schon, glaube ich.

noch nicht müde Grüsse von Ulli


Ja :huh: Fuhle mich auch schon sehr einsam hier. Traenen rollen.
Aber nicht mehr lange :D Um 11 Uhr kommen Mutti und Papi auf Videochatt!!!! :D

Freu!!!!!

Eure Fledermaus.

Und ausserdem hab ich Batman ja auch noch. :rolleyes:
Der ist schon eifersuechtig auf "Frag Mutti. de".


Und UrZa ist ja auch da. Geht heute doch erst um 12 schlafen. B)

Hallo UrZa. Noch da????

FM


Zitat (fledermaus @ 15.02.2005 - 21:50:29)

Und ausserdem hab ich Batman ja auch noch. :rolleyes:
Der ist schon eifersuechtig auf "Frag Mutti. de".

Er kann ja auch mal gucken kommen. Außerdem habe ich gesehen, dass du ganz schön fleißig hier bist. In 17 Tagen schon über 200 Einträge. Wenn du so weiter machst, hat Internetkaas bald einen Konkurrenten. :P

Zitat (fledermaus @ 15.02.2005 - 21:53:21)
Und UrZa ist ja auch da. Geht heute doch erst um 12 schlafen. B)

Hallo UrZa. Noch da????

FM

Er wollte doch duschen gehen.

Oh, ok. Das hab ich versaeumt.

Das mit meinen Eintraegen wird sich reduzieren wenn ich endlich mal meine Arbeits Erlaubnis hier bekomme. Ich kanns schon garnich mehr erwarten.

FM


m-bonny hat dir eine PM geschrieben. Guck mal nach. Habe ich in einem anderen Thread gelesen.

Gute Nacht. ich gehe jetzt ins Bett ein wenig lesen. und dann......

Ulli


Zitat (fledermaus @ 15.02.2005 - 22:03:49)

endlich mal meine Arbeits Erlaubnis hier bekomme. Ich kanns schon garnich mehr erwarten.

FM

Dazu drücke ich Dir ganz fest die Daumen.Gaaaanz feste.

Tschau

:P :P :P Und noch ein Eintrag mehr :P :P :P

Ha, ha, ah!!!!

Eure freche FM

Bye and Good night also to you! ;)

FM


Guten Morgen, guten Morgen

Na? wie war die Nacht?? -_- :wacko: :blink: :D

Durchgeschlafen????

Fledermaus

Zitat (UrZa @ 15.02.2005 - 21:14:14)
hi

ich bin per zufall mal auf die seite gekommen und mich interessierts ob ihr nich ein paar tipps gegen mein einschlafproblem habt

also ich geh zwar meist um 10 ins bett lieg aber dann noch stunden wach rum und weil ich dass nich ertrag schau ich dann noch meist tv bis 1-3rum und dass rächt sich dann meisst am nächsten morgen...
..in der schule :unsure: .

wär net wenn ihr mir ein paar tipps geben koenntet

mfg UrZa

hi -
also diese Probleme hab ich auch manchmal.

Ich nehme dan "Hyperforat" das sind Tropfen auf pflanzlicher Basis mit Johanniskraut und so.
Da nimmst so 20 Tropfen etwa 1 Stunde vor dem Schlafen gehen. Und das jeden Abend so eine Woche lang. Dann nur noch 15 Tropfen.
Dann schläfst schnell ein und schläfst super gut. Am nächsten Tag bist dann aber topfit.

Gruß Marge :rolleyes:

Moin UrZa,

Du schreibst leider nicht, was Du tagsüber so treibst :(

Treibst Du Sport oder machst andere Aktivitäten??

Hast Du im Bett "den Kopf voll" mit Gedanken (gute oder schlechte)??

Wenn Du viel für die Schule arbeitest oder viel vor dem PC hängst, musst Du Deinem Körper etwas "antun", damit er müde wird ;) am frühen Abend noch mal raus an die frische Luft, ne halbe Stunde "joggen oder walken", oder Kniebeugen und Liegestützen vor dem offenen Fenster oder auf dem Balkon. Möglichkeiten gibt's da viele :rolleyes:

Wenn's daran liegt, dass Du die Gedanken im Bett nicht abschalten kannst, probiere es mal mit Johanniskraut, gibts in vielen versch. Variationen (Pillen, Tropfen, Brotaufstrich :D )....

Wenn sich Dein Nicht- Schlafen nicht in den Griff kriegen lässt, dann ab zum Arzt, der wird Dir sicher helfen, denn Schlaf ist wichtig.

cu
Erzkanzler


vielleicht waren die Tipps so gut, daß sie immernoch schläft -_- -_- -_-


Oh!!! Sie???? Woher weisst du????

FM


guten abend

ja heut hab ich eigendlich mal ganz gut geschlafen und war auch einigermaßen fit...
nur kann dass auch da dran liegen dass ich später raus musste <_<

naja ich werd einfach nochmal probiere so mit warmer milch und duschen...dann seh ichs ja.

ach ja eigendlich wollt ich nicht zu pillen oder tropfen greifen,nur wenn nix anders hilft....trotzdem danke

mfg UrZa


Zitat (UrZa @ 16.02.2005 - 22:04:26)
guten abend

ja heut hab ich eigendlich mal ganz gut geschlafen und war auch einigermaßen fit...
nur kann dass auch da dran liegen dass ich später raus musste <_<

naja ich werd einfach nochmal probiere so mit warmer milch und duschen...dann seh ichs ja.

ach ja eigendlich wollt ich nicht zu pillen oder tropfen greifen,nur wenn nix anders hilft....trotzdem danke

mfg UrZa

Ich rate dir vom TV ab. Die flimmernde Mattscheibe wirkt nicht grad beruhigend.

Ich würd dir vorschlagen, gedämptes Licht, vielleicht einige Kerzen zur dezenten Beleuchtung (aber so, dass falls du einschläftst nix anbrennen kann). Dann ein gutes Buch zur Hand und lesen, solange bis du müde bist und dir die Augen zufallen. Wichtig ist, dass du bevor du ins Bett gehst schon zähne geputzt hast und dich soweit bereit gemacht, dass du nicht nochmals aufstehen musst!

Für ä tüüüffä gsundä schlaaaaaf.

Wie schmeckt dir denn die Milch?? Meine Kids sind davon nicht immer so begeistert.

lg Ulli


Zitat (Ulli @ 17.02.2005 - 08:41:20)
Wie schmeckt dir denn die Milch?? Meine Kids sind davon nicht immer so begeistert.

lg Ulli

Na da sind deine Kids nicht die einzigsten. Ich mag auch keine Milch......ausser im Kaffe, Michshake, mit Kakao, Mudslide oder sonstige Mixereien, mit Muesli oder Cornflakes usw........aber Milch pur trinken??????????????

:huh: Neeeeeeeeeee!!!! :huh:


Aber muss ich ja nicht. Glaube mein Milchbedarf ist gut gedeckt .... :rolleyes:

Fledermaus.

Zitat (marcel @ 17.02.2005 - 06:22:18)

Zitat
vielleicht einige Kerzen zur dezenten Beleuchtung (aber so, dass falls du einschläftst nix anbrennen kann). Dann ein gutes Buch zur Hand und lesen, solange bis du müde bist


um dann aufzustehen und die kerzen auspusten, aber schauen dass du ja nicht wieder hellwach wirst :lol: :lol: seltene logik mein kläuschen :lol:

Zitat (m-bonny @ 17.02.2005 - 15:20:10)
Zitat (marcel @ 17.02.2005 - 06:22:18)
 

Zitat
vielleicht einige Kerzen zur dezenten Beleuchtung (aber so, dass falls du einschläftst nix anbrennen kann). Dann ein gutes Buch zur Hand und lesen, solange bis du müde bist


um dann aufzustehen und die kerzen auspusten, aber schauen dass du ja nicht wieder hellwach wirst :lol: :lol: seltene logik mein kläuschen :lol:

Das kommt auf die Innenausstattung an liebe Bonny. Ich kann die Kerzen ohne mich gross bewegen zu müssen ausmachen :P

Ich weiss ja nicht wie gross dein Kerzenhalter ist. Aber mir reichen einige wenige Kerzen aus. :P

Zitat (marcel @ 17.02.2005 - 15:23:33)

Das kommt auf die Innenausstattung an liebe Bonny. Ich kann die Kerzen ohne mich gross bewegen zu müssen ausmachen  :P

Ich weiss ja nicht wie gross dein Kerzenhalter ist. Aber mir reichen einige wenige Kerzen aus.  :P

ich brauch überhaupt keine kerzen :lol::lol:die strassenlaterne wiegt mich in den schlaf :lol:
oder so....

Bearbeitet von m-bonny am 17.02.2005 15:50:56

Zitat (Erzkanzler @ 16.02.2005 - 17:58:43)
Moin UrZa,

Du schreibst leider nicht, was Du tagsüber so treibst  :(

Treibst Du Sport oder machst andere Aktivitäten??

Hast Du im Bett "den Kopf voll" mit Gedanken (gute oder schlechte)??

Wenn Du viel für die Schule arbeitest oder viel vor dem PC hängst, musst Du Deinem Körper etwas "antun", damit er müde wird  ;)  am frühen Abend noch mal raus an die frische Luft, ne halbe Stunde "joggen oder walken", oder Kniebeugen und Liegestützen vor dem offenen Fenster oder auf dem Balkon. Möglichkeiten gibt's da viele  :rolleyes:

Wenn's daran liegt, dass Du die Gedanken im Bett nicht abschalten kannst, probiere es mal mit Johanniskraut, gibts in vielen versch. Variationen (Pillen, Tropfen, Brotaufstrich  :D  )....

Wenn sich Dein Nicht- Schlafen nicht in den Griff kriegen lässt, dann ab zum Arzt, der wird Dir sicher helfen, denn Schlaf ist wichtig.

cu
Erzkanzler

naja manchmal lieg ich auch nur stundenlang da denk ueber meine probleme nach und hör musik(musik hilft auch ein wenig)
ansonsten viel sportliches tu ich eigendlich nichtmehr,nur 2 stunden schulsport und 2 stunden zeitungen austragen(was auch ganz schön schlaucht <_< )

ich hatt sowieso mal vor mehr sport zu machn....

ansonsten scheint dass mit der milch schon ein wenig zu helfen...aber nur mit honig :lol:

thx
UrZa

Hallo UrZa,

ich würde es mal mit autogenem Training probieren! Ich habe es vor 20 Jahren mal gelernt, allerdings nie bis zum Ende durch, weil ich immer irgendwann mittendrin eingepennt bin - das hilft mir heute noch oft, wenn ich nicht schlafen kann! B)


@Fiona ich mache es auch mit autogenem Training.

Zitat (UrZa @ 17.02.2005 - 20:23:20)
naja manchmal lieg ich auch nur stundenlang da denk ueber meine probleme nach und hör musik(musik hilft auch ein wenig)
ansonsten viel sportliches tu ich eigendlich nichtmehr,nur 2 stunden schulsport und 2 stunden zeitungen austragen(was auch ganz schön schlaucht <_<  )

ich hatt sowieso mal vor mehr sport zu machn....

ansonsten scheint dass mit der milch schon ein wenig zu helfen...aber nur mit honig :lol:

thx
UrZa

....du denkst über deine Probleme nach! Jetzt wird es mit dem Einschlafen sicher besser werden, denn du hast uns !!! Probleme sollte man vor dem Einschlafen benennnen, entweder bei einem guten Freund/Freundin, im Tagebuch oder bei guten Freunden im Forum.
Trau Dich

Ein besorgter Paradiesvogel

Bearbeitet von Paradiesvogel am 18.02.2005 10:43:22

ja..verausgaben ist gut,sport,etc.......also bei tv penn ich immer am besten meist schon um neun..... <_<

lesen ist auch ein tipp vonmir..nehme mir immer was vor und schaffe es nie, weil ich vorher einschlafe.....

...oder stehe einfach jeden tag eine viertel stunde früher auf, dann hat dein körper mehr zeit auf touren zu kommen ( evtl. noch wechseldusche) und leg dich dann jeden tag eine viertel stunde früher hin, bis du dein gewünschten zeitrahmen hast......

sollte das und die anderen tipps vorher nix helfen, kann es sein, dass deine innere uhr einfach anders tickt, und du eine "nachteule" bzw. ein "morgenmuffel" bist ...das liegt an den hormonen, die deine innere uhr steuern, und das ist ein leben lang so und nicht anders..dann solltest du dir einen job suchen, in dem du spät anfangen kannst und bisin den abend arbeiten darfst..computerfuzzi o.ä......... :D


Na das mit dem lesen vor dem Schlafengehen ist auch so ne sache. Wenn ich ein recht spannendes Buch habe, kann ich nicht aufhöhren zu lesen und somit schlaf ich nicht. Ist also auch nichts.
Auch auf die Gefahr hin, das mich jetzt manche auslachen werden. Ich lese im Bett immer noch ein paar Seiten in nem Micky Maus Heft. Das ist nichts aufregendes, es entspannt mich, die Geschichten sind nicht lang und ich kann danach (meistens) wunderbar schlafen.
Gruß Tulpe :D


Zitat (Tulpe @ 18.02.2005 - 11:28:17)
Na das mit dem lesen vor dem Schlafengehen ist auch so ne sache. Wenn ich ein recht spannendes Buch habe, kann ich nicht aufhöhren zu lesen und somit schlaf ich nicht. Ist also auch nichts.
Auch auf die Gefahr hin, das mich jetzt manche auslachen werden. Ich lese im Bett immer noch ein paar Seiten in nem Micky Maus Heft. Das ist nichts aufregendes, es entspannt mich, die Geschichten sind nicht lang und ich kann danach (meistens) wunderbar schlafen.
Gruß Tulpe  :D

Wer wird denn hier lachen????

PV

(IMG:http://www.screensavershot.com/animation/mickey2.jpg)

Bearbeitet von Paradiesvogel am 18.02.2005 12:38:56

und wenn der spannendste film in der glotz läuft....in gemütlicher stellung auf der couch erwischt es mich immer...wenigstens, wenn ich keine 10 min. mittagsschlaf hatte, da ich um 4:45 aufstehe..... :D

Bearbeitet von pestcontroller am 18.02.2005 16:37:52


Als erstes solltest Du nicht mehr spät was essen.Wenn ich nicht einschlafen kann, dann lese ich noch etwas bis die Augen müde werden.
Vor allem aber solltest Du Dich nicht zwingen einzuschlafen, da geht dann gar nichts mehr.
Vielleicht probierst Du auch mal Tabletten aus Naturbasis aus.

Was auch hilft ist ein kleines Glas warmes Bier.


kennt ihr das auch?
ihr könnt einfach nicht schlafen?
ich habs jetzt schon seit 3 wochen. hatte urlaub, da gings, aber jetzt wirds echt anstrengend.
ich komme einfach nicht zur ruhe und die uhr setzt mich noch mehr unter druck.
was macht ihr, wenn ihr nicht einschlafen könnt?

edit: ich habs einfach mal bei gesundheit hingepackt, denn wenn das so weitergeht, beeinträchtigt es meine gesundheit;) :labern:

Bearbeitet von Der_Pudel_des_Todes am 08.01.2007 23:18:12


Lesen...... bei FragMutti schreiben..... Fotos bearbeiten....
Musik hören.... und irgendwann bin ich dann doch müde.....


Ich habe sowas gott sei Dank echt selten, wenns hoch kommt, zwei dreimal im Jahr...

Ansonsten habe ich nen super Schlaf. Ich kann überall schlafen. Da wo ich liege, da schlafe ich auch :lol: Das kann auch mal ne Bierbank auf nem Dorffest sein :lol: und nein! ich war da nicht besoffen! :lol:

Wenn ich dann aber mal so ne Nacht habe, ist das echt der Horror. Da kann ich dir gut nachempfinden, Pudel. Mich würden drei Wochen schon wahnsinnig machen...

Hast du das öfter mal? Hast du gerade besonders viel Streß? Belastet dich etwas mehr als sonst? Vielleicht liegts ja an deinen Umzugsplänen im Moment?...

Ich hab mal gelesen, man soll bei Schlafstörungen auf alle Fälle das Bett vorerst verlassen. Damit das Bett nicht mit diesen negativen Gefühlen belastet wird...Also man sollte sich nicht hin und her wälzen und den Schlaf erzwingen...Lieber aufstehen, auf die Couch setzen, nen Buch lesen, ne heiße Milch trinken etc...

Allerdings muß ich gestehen, hab ich das auch noch nie gemacht...

Wenn dich nachts Alltagsgedanken beim Einschlafen hindern, versuchs doch mal mit Entspannungstechniken? Also irgendwas, damit du den Alltagsstreß nicht mit ins Bett nimmst...


Lesen oder im Bett noch Radio hören hilft da bei mir -und vor allem nicht denken :Mensch ich muss in xx Stunden aufstehen.......falls du dann immer noch nicht einschlafen kannst - aufstehen und nicht im Bett wälzen und auf Schlaf warten bloss nicht TV oder( :pfeifen: :ph34r: ) den PC anmachen-einen Joghurt essen ...auf dem Sofa noch ein bischen lesen nachdenken ,irgendetwas schreiben Notizen etc.....-und vor allem !!-nicht von der Uhr unter Druck setzen lassen !!!!-das bringt garnichts !!!!!!


Wenn dich die Zeit so unter Druck setzt, dann stell den so hin, daß du ihn nicht siehst oder leg ihn so hin, daß die Zeit nach unten zeigt


ja, es ist irgendwie egal, was es ist.
ich kann nicht schlafen weil ich mich so über etwas freue, ich kann nicht schlafen, wenn mir etwas sorgen macht. ich kann nicht schlafen weil ich angst habe, ich kann nicht schlafen weil ich nen ohrwurm habe....*g*
oder ich kann nicht schlafen weil ich den tag immer und immer wieder vor mir sehe (das erlebte).
und ich habe einen sehr empfindlichen schlaf.

am schlimmsten ist das, wenn mein freund neben mir liegt. was bildet der sich bloß ein, sofort einzuschlafen? da könnte ich ihn umbringen *lol* ;-)

dabei habe ich endlich seit nem jahr mein bett, was ich schon immer haben wollte (das noresund von ikea). das ist so toll *g*


Zitat (Mellly @ 08.01.2007 23:28:30)
Wenn dich die Zeit so unter Druck setzt, dann stell den Wecker so hin, daß du ihn nicht siehst oder leg ihn so hin, daß die Zeit nach unten zeigt

*rüber zum bett geh und wecker umkipp*

Hast schon mal versucht, abends zu joggen?

Klingt irgendwie so, als wenn du Spannung (positvie und negative) abbauen müßtest. Du bist noch so auf Vollgas vom Tag, du müßtest dich vorm Schlafen nochmal richtig auspowern...

Mein Freund und ich waren vor nen paar Tagen abends noch bei Burger King und haben ne Cola und ich noch dazu nen Cappucchino getrunken...:hirni:

Danach lagen wir beide irgendwie wach im Bett und konnten nicht einschlafen, das war irgendwie ganz witzig...

Ich hab dann so aus Spaß zu ihm gesagt, ich wüßte ja was, wo zumindest ER danach einpennen würde :ph34r: :pfeifen: rofl ....


hi,pudel!kenn das problem ... :(
lass dir auf jeden fall nicht eins dieser"harmlosen mittelchen"aufschwätzen...
geholfen hat mir:ausgiebig schwimmen vorm schlafengehen,je nach kondition...
allgemein körperliche aktivität.bist dann so platt,dass du ins bett fällst.. ;)
lesen im bett hilft auch.buch muss aber so zwischen spannend und langweilig/an-
strengend sein.wenns zu spannend ist,mir passiert,liest du bis zum morgen.. ;)
schlaf gut.. :)


Zitat (Der_Pudel_des_Todes @ 08.01.2007 23:30:50)
Zitat (Mellly @ 08.01.2007 23:28:30)
Wenn dich die Zeit so unter Druck setzt, dann stell den Wecker so hin, daß du ihn nicht siehst oder leg ihn so hin, daß die Zeit nach unten zeigt

*rüber zum bett geh und wecker umkipp*

rofl rofl rofl

Kann mal jemand Wecker wieder auf die Beine helfen :ph34r: :pfeifen: rofl Die zappelt ja wie nen Maikäfer :pfeifen: rofl :blumen:

Zitat (Mellly @ 08.01.2007 23:35:43)
Zitat (Der_Pudel_des_Todes @ 08.01.2007 23:30:50)
Zitat (Mellly @ 08.01.2007 23:28:30)
Wenn dich die Zeit so unter Druck setzt, dann stell den Wecker so hin, daß du ihn nicht siehst oder leg ihn so hin, daß die Zeit nach unten zeigt

*rüber zum bett geh und wecker umkipp*

rofl rofl rofl

Kann mal jemand Wecker wieder auf die Beine helfen :ph34r: :pfeifen: rofl Die zappelt ja wie nen Maikäfer :pfeifen: rofl :blumen:

ja, und jetzt leuchtet mein board von innen rot *lol*

zum thema sport: mache ich einmal die woche abends, bin danach aber kaum entspannter.
irgendwie kann ich zwischen körperlicher erschöpfung und müdigkeit trennen

ich werde jetzt mal versuchen zu schlafen :schlafen:
gute nacht alle miteinander. muss morgen zu 8 zur arbeit :heul:


Kostenloser Newsletter