Kamin


Wir haben seit Jahren, einen Kamin und sparen dadurch ne Menge an Heizkosten. Das Brennholz lagern wir in unsere grossen Garage. Habt Ihr auch Gute oder miese Erfahrungen mit einem Kamin gemacht? :winkewinke: :winkewinke:


Wir haben einen Kaminofen und ich find ihn klasse. Nur Dreck macht es schon ein wenig.

Gutemine


Gemütliches Kaminfeuer genießen wir auch gerne und oft - im Winter drinnen - an den Sommerabenden draußen


Hallo,

auch wir haben einen Kaminofen und freuen uns täglich über diese angenehme und wohlige Wärme und den Nebeneffekt Gas zu sparen.

Wir bestellen beim Förster das Holz ster-weise, holen dies im Pfälzer-Wald dann ab und mein Mann schneidet es selbst klein.

Denke nur, dass sich die Holzpreise sehr stark erhöhen werden.

Staub gibt es natürlich mehr. Glassichtfenster muss auch gereinigt werden, obwohl es heißt "Luftreinigung" und das Holz mind. 2-3 Jahre abgelagert ist.

Aber es macht Spaß!!!

Gruß aus der Pfalz rofl


:D wir sind auch kamin-fans, benutzen ihn zusätzlich zur gasheizung.

ob das brennholz viel billiger als das gas ist, wage ich aber zu bezweifeln. hier sind die holzpreise in den letzten jahren ganz schön gestiegen :wacko:


So als - Zweitheizung-, ist ein Kamin zweifelsohne gut. Gestiegene Holzpreise, waren
zu erwarten. Denn jeder will möglichst gut verdienen. In diesem Fall die Holzhändler... ;) ;)


Ich oute mich auch als Kaminfan......
Außerdem haben wir im Keller zusätlich zur Ölheizung noch einen Holzofen um Heizöl zu sparen. Holz bekommen wir von Nachbarn und Bekannten.
Zu dem spreche ich manchmal auch die Arbeiter an, die an den Straßenrändern die Bäume fällen. Die erlauben einen auch schon mal das Holz einzusammeln :pfeifen: .


wir haben auch einen und ich liebe ihn.... es gibt ne viel angenehmere wärme als ne heizung...
und sieht schön aus!


danke für Euer mitmachen, in Sachen - Kamin-. Wie man hört, sind die Besitzer, trotz ein bischen mehr Räumarbeiten, alle voll zufrieden. Schöööne Reaktionen, nichts extrem negatives!!!!



Kostenloser Newsletter