Gestank in frischer Wäsche


Hallo, ich hab mal eine Frage und bin schon ganz verzweifelt, weil ich fürchte, mir eine neue Waschmaschine kaufen zu müssen.
Vor ca. 2 Jahren hab ich eine schon etwas ältere Waschmaschine "geerbt", ein sog. Toploader und ich hab den Deckel immer sofort nach dem Waschen geschlossen, weil das "schöner aussieht". :angry:
Nun stelle ich seit einiger Zeit fest, dass die frisch gewaschene Wäsche stinkt, egal welches Waschmittel oder welchen Weichspüler ich benutze....
erst riecht sie nach dem Trocknen gar nicht, aber wenn man die Handtücher wieder benutzt hat und sie feucht sind, dann stinken sie regelrecht ähnlich wie "Schimmel oder alter Keller oder so" !!??
Ich glaube, dass das Innere der Waschmaschine irgendwie gelitten hat, keine Ahnung, ob das die Gummis oder was da sonst so drin ist, sind.....
Gibt es da einen Trick ? Ich kann die Waschmaschine ja schlecht auseinanderbauen und mit Zitronensaft abreiben ? ;) Oder mit Febreze einsprühen ? ;)
Freue mich über jeden hilfreichen Tipp !!!

Liebe Grüße
CZotti


mmmhhh...mensch das ist ziemlich doof!!! :wacko:

also ich hatte das auch schon mal dass die wäsche muffig gerochen hat habe mir dann ein neues waschmittel gekauft weil meins ziemlich billig war!!!


dann ging es eigentlich immer wieder!!!

also ich denke wenn du schon weichspüler usw ausprobiert hast,dann muss wohl ne neue waschmaschiene her!

denke einfach das sich wirklich irgendwelche gerüche festgesammelt haben,weil du die tür immer wieder zu machst und sie nicht lüftet!! :(


liebe grüße :blumen:


:o :o :o :o :o :o :o :o NEIN! Da muss doch nicht gleich eine neue Waschmaschine her!!! Nimm mal Vollwaschmittelpulver und mach mal Kochwäsche 95°C!!!


Hier findest du das gleiche Thema:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=10351

da stehen noch weitere Sachen um das Müffeln wegzubekommen! Aber eine neue Waschmaschine zu kaufen empfielt da wirklich niemand!! :pfeifen:

Bearbeitet von Navitronic am 16.01.2007 15:57:48


und? hast du es geschafft??? :pfeifen: :blumen:


und auf dieser seite eine menge links dazu
wäsche müffelt, wäsche stinkt!!!!!!!

auch, wie du die maschine mal von den waschmittelrückständen "entrümpeln" kannst


Hallo CZotti,

ich hatte das auch über sehr lange zeit ... ich habe vieles probiert, und seit ich die wäsche schranktrocken trockne und dann bügel, das heisst total trocken in den schrank lege, ist dieser muffelige geruch weg. ich habe allerdings auch mein waschmittel in der dosierung erhöht. war wohl etwas wenig, um die wäsche richtig sauber zu kriegen. noch eine möglichkeit ist, die trommel nicht überfüllen ... es muss noch genügend wasser zum spülen platz haben in der trommel ...

gruss machtjanix


Das Problem hatte ich auch. Einfach 'Sagrotan Wäsche Hygienespüler' in den Spülgang geben. Problem gelöst.


Vielen Dank für eure Tipps.
Ich hab jetzt die "normale" 60 Grad Wäsche als 96 Grad Wäsche gewaschen und es riecht frisch und sauber und bei 40 Grad Wäsche benutze ich einen Hygienespüler, alles ist wunderbar. :-)
Bin froh, dass keine neue Waschmaschine fällig ist. ;-)

Lieben Gruß, Claudia



Kostenloser Newsletter