Spülmaschine: gespültes Geschirr "müffelt"


Hallo,

eben musste ich es wieder feststellen:
Habe meine Spülmaschine ausgeräumt - und das Geschirr müffelt ganz komisch.
(Bevor jetzt Kommentare kommen: Ja, es war bereits gespült :P )

Ich öffne die Maschine wenn sie fertig ist und räume aus, sobald das Geschirr "abgedampft" ist.

Das Sieb ist sauber. Die Maschine innen und außen auch. Ich habe bereits einen Spülmaschinenreiniger benutzt. Auch so ein Duftding das man in den Besteckkorb gibt, hat nichts gebracht.

Ist insofern blöd, als dass gerade Tassen und Gläser recht nah an der Nase sind... :ph34r:

Habe eine "Bauknecht Avanti GSF Thermodry", ca 3 Jahre alt. Falls das ne Rolle spielt :unsure:

Hat jemand den ultimativen Tipp für mich??

Danke im Voraus :blumen: und Gruß,
Mieze


Mieze, hast Du mal versucht herauszufinden, wo genau der Geruch herkommt. Also mal mit der Nase rein, wenn er leer ist. Vielleicht liegt doch noch irgendwo altes Essen oder es kommt aus dem Abflussrohr.


versuche doch mal eine grundreinigung...also alle siebe und filter raus, und mit essig sauber machen. außerdem gibt es da so reiniger in flaschen zu kaufen. In die Maschine damit und auf höchster stufe waschen...
lg
Sille


Nach jedem Spülen Filtersieb rausnehmen und mit Bürste unter heißem Wasser reinigen. Alle Vierteljahre Maschinenpfleger benutzen und zwischendurch: Spülmaschinendeo (ersetzt nicht die Filterbürsterei). :blumen:


Manche Klarspüler riechen komisch. Vielleicht ist es das.


Zitat (Die Bi(e)ne @ 19.01.2007 06:08:57)
Nach jedem Spülen Filtersieb rausnehmen und mit Bürste unter heißem Wasser reinigen.

:blink: :blink: :blink: ????

Welchen Reiniger benutzt du denn???? Es gibt hier glaube ich schon viele Threads zum Thema Spülmaschine....


Danke für Eure zahlreichen Antworten :blumen:

Wie im ersten verzweifelten Beitrag geschrieben:

Spülmaschinenreiniger benutze ich. Bringt nichts.
Sieb wird regelmäßig gereinigt. Bringt nichts.
Dieses Deozeug ist bereits im Geschirrkorb. Bringt nichts.
Leitungen sind neu. Riechen also auch nicht.

:heul:

Als Reiniger nehme ich diese teuren (blau-rot mit so ner Kugel, keine Ahnung welche Firma, ich glaube Somat)

Klarspüler habe ich einen billigen von Rossmann. Werde ich mal wechseln...

Hab in den anderen Threads nichts über Geruch gefunden. Bzw. nur die Frage wie man die Maschine reinigt. Aber zumindest sauber ist meine ja :blink:


Mir ging es auch mal so, oder besser gesagt, meinem GS - es waren die Türdichtungen, die innen müffelten. Vielleicht liegt es daran?


Ich lege öfter eine halbe Zitrone mit in den Besteckkorb. Vielleicht hilft das?


Vielleicht dosierst du den Reiniger aus Umweltgründen zu knapp? Ist die Wasserhärte hoch? Hatte das Problem mal bei der Wäsche/. Mehr Waschpulver löste es. Nehme deshalb nie Taps.


Zitat (moms-taxi @ 19.01.2007 17:24:29)
Vielleicht dosierst du den Reiniger aus Umweltgründen zu knapp? Ist die Wasserhärte hoch? Hatte das Problem mal bei der Wäsche/Waschmaschine. Mehr Waschpulver löste es. Nehme deshalb nie Taps.

Ich nehme einen Tab pro Spülgang.
Allerdings wähle ich aus Umweltgründen (und weil ich meist nicht so schmutziges Geschirr habe) den "ÖKO-Spülgang bei 50°C"
Ist das zu wenig?
Wasserhärtegrad ist 2

Ich wuerde auf jeden Fall regelmaessig mal den heissen Spuelgang nehmen. Den Tip habe ich uebrigens hier aus dem Forum.


Zitat (Mikro @ 19.01.2007 21:25:38)
Ich wuerde auf jeden Fall regelmaessig mal den heissen Spuelgang nehmen. Den Tip habe ich uebrigens hier aus dem Forum.

Hab ich vorhin gemacht.
Es funzt! :D
Auch wenn ich nicht kapiere warum... :blink:

Merci Euch allen! :blumen:

Zitat (Mieze @ 19.01.2007 12:56:44)
Aber zumindest sauber ist meine ja :blink:

SAUBER ABER NICHT REIN !!!!! :pfeifen: :blumen: rofl

Zitat (Navitronic @ 20.01.2007 13:55:05)
Zitat (Mieze @ 19.01.2007 12:56:44)
Aber zumindest sauber ist meine ja  :blink:

SAUBER ABER NICHT REIN !!!!! :pfeifen: :blumen: rofl

:P :blumen:

Naja jedenfalls ist das Problem nur aufgetreten, weil jemand energiesparen wollte.....heutzutage wird man durch div. Programme regelrecht zum Energiesparen gezwungen. Das Waschen und Spülen bei kurzen Programmen und im Niedrigtemperaturbereich fürt zu hartnäckigen Verschmutzungen und Keimen in Wasch-und Spülmaschine.

Deshalb empfehle ich beim Spülen öfters mal das heißere und längere Programm zu benutzen......auch beim waschen sollte man auf die Kochwäsche nicht verzichten.

Mal ehrlich: Sooooooo viel mehr Energie verbraucht man auf diese Art doch nun wirklich nicht! Es reicht doch, wenn man ab und zu Energie und Geld spart......jedoch finde ich, dass es das gesparte Geld nicht wert ist, wenn man Flecken oder sogar Gestank in seiner Wäsche hat oder wenn man unzufriedenstellende wasch-und Spülergebnisse hat... :labern:

Achja und was ich von ARIEL- Kaltaktiv mit dem ja die wäsche mit kaltem Wasser "nicht nur sauber sondern rein" wird halte könnt ihr euch sicherlich denken!!!! :wallbash: :labern:

Viele Grüße Navitronic :blumen:

Bearbeitet von Navitronic am 20.01.2007 17:09:11



Kostenloser Newsletter