Spülmaschine bricht nach wenigen Sekunden ab


- meine Whirlpool-Spülmaschine bricht meistens nach wenigen Sekunden mit einem Dauerpiepsen ab
- vorher kommt etwas Wasser im Spülbecken hoch, das aber auch gleich wieder abläuft
- ab und zu läuft die Spülmaschine doch durch, aber das Geschirr wird nicht richtig sauber sondern hat einen Schmutzschleier
- liegt es evtl. daran, dass der Abfluss nicht genügend frei ist? Im Handspülbecken läuft das Wasser schon ab, allerdings bei viel Wasser kommt es mir etwas langsam vor
- oder ist es eher ein Defekt der Spülmaschine?
- welchen Techniker sollte man am besten kommen lassen? Der Whirlpool-Kundendienst berechnet 71 EUR nur für Anfahrt und Diagnose. Aber kann der überhaupt eine eventuelle Verstopfung am Abfluss feststellen oder kümmert der sich nur um die Spülmaschine?


ich würde erst mal alles sauber machen... also alle filter , und die sprüharme checken....

dann würde ich mal richtig kochendes wasser und Backpulver in den ausguss ( spülbecken) geben ....

so nun würde ich essig .. oder essiessence in die spülemma geben und das grösste programm wählen... ohne geschirr


geht das noch immer nicht ... hmmm dann würde ich , wenn ich bei Facebook bin , in einer gruppe suchen, die zu deiner stadt gehört ... bei mir wäre das Fairteiler Würzburg und dort fragen, ob es da jemanden gibt der das kann...

wenn nicht nun, dann würde ich den elektriker , der bei mir in der nähe wohnt mal fragen.....

und wenn der nicht weiter weiß ... kaufe ich mir bei einem großen einkaufsladen eine neue spülemma ... meine hat 150€ gekostet , da lohnt sich keine reparatur


Sille


Ich würde die genaue Nummer Deine Maschine und "Dauerpiepsen" in Google eingeben und erstmal den Fehler genau lokalisieren. Manche Maschinen haben einen Testmodus / Fehlerspeicher, den man abfragen kann (auch hier Google).

Erst wenn der Fehler klar ist, mit dem rumbasteln anfangen...


Hast Du schon mal:

- Zu- und Ablauf der SpüMa kontrolliert?
- das Sieb sauber gemacht?
- die Spülarme kontrolliert, ob sie verdreckt sind?
- bei der Spüle den Ablauf kontrolliert und gesäubert?


Zitat (Binefant @ 05.07.2015 11:20:13)
Hast Du schon mal:

- Zu- und Ablauf der SpüMa kontrolliert?
- das Sieb sauber gemacht?
- die Spülarme kontrolliert, ob sie verdreckt sind?
- bei der Spüle den Ablauf kontrolliert und gesäubert?

Genau das sind die Punkte, die du einhalten solltest, Einmal stellte ich fest, dass der Wasserzulauf defekt war und einmal,hatte sich beim Abfluss ein Plastikteil quergesetzt.
Ich wünsche dir viel Erfolg!

Zitat (Binefant @ 05.07.2015 11:20:13)
Hast Du schon mal:

- Zu- und Ablauf der SpüMa kontrolliert?
- das Sieb sauber gemacht?
- die Spülarme kontrolliert, ob sie verdreckt sind?
- bei der Spüle den Ablauf kontrolliert und gesäubert?

Ich schließe mich meinen beiden Vorpostern an... du solltest diese Punkte einhalten bzw. checken ob hier alles im grünen Bereich ist.

Außerdem gibt es ja oft auch Fehlercodes, die soweit ich weiß auch in den Anleitungen stehen.

Erst wenn du Fehlerursache weißt, würde ich mit dem Herumbasteln anfangen.


Kostenloser Newsletter