Lange Haare noch mit 45 ? Was haltet ihr davon?

Das ist ja ganz und gar eine individuelle Ansicht des Menschen, der zu dem Kopf gehört. und wenn man
glaubt, mit Faltenrock und "anständiger" Frisur der gut meinenden Mama eine Freude zu machen, ist das
bei aller Liebe ein wenig Panne. Ich selbst habe lange Haare und würde sie niemals abschneiden lassen, und
außerdem, zu einer "anständigen" Erscheinung habe ich ein gestörtes Verhältnis. Ein wenig Verrücktheit muß sein! Das sogenannte solide Aussehen, mit Dutt oder "anständigem" Haarschnitt , einem karierten Kleid und einer braven Schürze und Gesundheitstretern ??? ... das hat noch 300 Jahre Zeit. Bis dahin ist das Leben zu lieben, sich eines guten Aussehens freuen und Attraktivität genießen, - wenn nicht jetzt, wann dann ?

Jung und schön bleiben, so lange es geht und noch länger. :applaus:

Fedora
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich bin 34 Jahre und habe lange Haare.Und wenn es mir gefällt auch noch mit 55! :wub:

Das must doch jeder selber wissen.

So lange man es selber mag!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich habe nicht alles gelesen, bin aber der Meinung, dass man lange Haare haben kann, egal wie alt man ist, hauptsache es sieht nicht ungepflegt aus.

Das fehlte noch, dass das Alter eine Rolle spielt (ist meine Meinung) :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (usch, 25.05.2012)
Ich habe nicht alles gelesen, bin aber der Meinung, dass man lange Haare haben kann, egal wie alt man ist, hauptsache es sieht nicht ungepflegt aus.

Das fehlte noch, dass das Alter eine Rolle spielt (ist meine Meinung) :D

Es soll ein jeder tragen wie er sich wohlfühlt,so sehe ich es.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Was hat bitte die Haarlänge mit dem Alter zu tun? Ich versteh den Sinn der Frage nicht, gebe aber zu, daß ich nicht alle Beiträge gelesen habe............sorry.
ICH trage meine Haare so, wie es mir gefällt und basta.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mir war die "altersentsprechende" Haartragepflicht bisher auch unbekannt.
Seltsamerweise kam das Thema jetzt bei meinem Arzt auf, beim großen Gesundheitscheck, als er mich (kann der nicht auf die Karte schauen oder war er zu faul zum rechnen?) nach meinem Alter fragte. Ich bin 49 und er meinte, das würde man nicht meinen, nicht zuletzt anhand der Haare und deren Trageweise (total unspektakulär: glatt, etwas mehr als kinnlang, ohne Pony) rofl
Gut, ich habe das Glück, noch nicht ein graues Haar zu haben, aber das ist wohl genbedingt, meine Freundin hat seit 30 Jahren graue Haare.
Viel schlimmer finde ich es, wenn ich mich an meine Dauerwellenjugend zurück erinnere, so würde heute kein Mensch mehr rumlaufen. Und die lilagefärbten von heute würden mit einem flotten kurzen Weißhaarschnitt super aussehen.
Ich mach es so, wie ich mich wohl fühle, wenn es denn eines Tages rappelkurz sein muß, dann ist es wohl so.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Solange man noch Haare hat, sollte man sie auch tragen, ist meine Meinung.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Bin auch geradez1
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (SaidB, 10.04.2021)
Bin auch geradez1

???
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es war wohl so mühsam, einen so alten Thread auszugraben, dass die Kraft danach für den Beitrag nicht mehr ausgereicht hat.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Victoria :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,
ich habe deinen Beitrag gelesen und gebe zu, dass ich schon öfters davon gehört habe. Selbst bin ich auch schon darauf angesprochen worden, da ich 52 bin und meine Haare bis zur Hälfte auf den Rücken gehen.
Ehrlich gesagt war ich etwas stinkig darüber, denn die Frau welche mich darauf ansprach eine "nette, altersentsprechende Kurzhaarfrisur" hatte. War sie neidisch? Oder wirklich überzeugt davon?
Ich habe ihr geantwortet, dass es wohl jedem selbst überlassen sein sollte und dass es schade wäre, wenn man das Alter einer Frau demnächst am Haarschnitt erkennt.
Gruß Claudia
Gefällt dir dieser Beitrag?
So manche/r ist dieser Tage solidarisch mit seiner Würde und leht es ab, in der Freizeit ohne Not die Atemwege zu verdecken und/oder einen Nachweis für seine Gesundheit zu erbringen.🤫
Da dann der Friseurbesuch natürlich ausfällt, könnte es sein, dass man Würde-Solidarischen in allen Altersklassen und Geschlechter mit Corona-Tolle begegnet.😃
Der Satz "Je älter die Frau, desto kürzer die Haare." 😉 kann derzeit also schon mal gar nicht mehr so uneingeschränkt stehen bleiben. 😋 👩👵👱‍♀️👩‍🦰👩‍🦳👩‍🦱
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gestern war bei Arte "Martha Argerich", eine Pianistin und laut Google 80 Jahre alt.

Sie hatte graue Haar, etwas gewellt, schön füllig und die Länge ging bis zu den Achseln. Sie sieht so toll aus.

Egal welche Haarlänge, mit dem Alter hat das doch nichts zu tun.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Lange Haare in knallrot ( mit 51 Jahren) :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Augenstern, 08.11.2021)
Lange Haare in knallrot  ( mit 51 Jahren) :wub:

Gefällt mir :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Augenstern, 08.11.2021)
Lange Haare in knallrot ( mit 51 Jahren) :wub:

na, da kann ich noch ein paar Jährchen draufsetzen. Auch lange Haare , knallrote Locken und einige Jährchen mehr . :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das erinnert mich an Milva ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Drachima, 08.11.2021)
Das erinnert mich an Milva ;)

Danke, welch Kompliment aber Milva war einzigartig :wub: :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Seiten: (6)
Erste ··· 23456
Neues ThemaUmfrage