World of Warcraft: Auch süchtig?


 
  Wieviele von euch zocken es?  
  Ich spiele [7] [24.14%]  
  Kann das Spiel überhaupt nicht leiden [12] [41.38%]  
  Spiele generell keine PC Games oder ähnliches [10] [34.48%]  
  Stimmen Gesamt: 29  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Nachdem ich mir Burning Crusade nun auch bestellt hatte und wieder meiner Sucht verfallen bin, dachte ich, ich schau mal wieviele eigentlich wirklich WOW zocken.

Und dazu kommt auch noch, WOW hat ich vorletztes Weihnachten geschenkt bekommen und vorher nie PC Games gezockt. Nur zugeschaut.

Ich bekenne mich seit Weihnachten 2005 süchtig und spiele ca. 3-4 Mal pro Woche rd. 2-3 Stunden....

Mehr geht leider nicht. :P


Ich kann diese Spielen nix abgewinnen.
Und wenn ich sehe, wie manche den Spielen verfallen, dann habe ich auf so ein Quatsch noch weniger Lust.

Ist für mich Zeitverschwendung. Reicht schon, wenn ich bei FM so viel rumhänge! :lol:


Mein Mann hat das Spiel! :huh:

Allerdings kann es nicht so süchtig machen,...

...weil er jetzt schon keine Lust mehr drauf hat. :augenzwinkern:


Ich spiele schon. Bin aber mehr der Playstation Fan.
Ist eine schöne Abwechslung zu den alltäglichen Dingen. Aber suchtgefährdet bin ich nicht. So viel Spass könnte es dann auch nicht machen.
Alles mit Maß und Ziel

Die Betsy :blumen:

Bearbeitet von Betsy am 24.01.2007 10:22:02


Wir spielen in letzter Zeit lieber mit der Wii! :rolleyes:

Macht richtig Spaß und wenn´s nicht zu viel wird,...
...wird´s auch nie langweilig! ^_^


Zitat (Die kleine Elfe @ 24.01.2007 10:27:05)
Wir spielen in letzter Zeit lieber mit der Wii! :rolleyes:


Was ist denn Wii? :unsure:

Das ist eine neue Konsole von Nintendo! :blumen:

Hab´ich jetzt zu viel verraten? :unsure:

Bearbeitet von Die kleine Elfe am 24.01.2007 10:32:11


Zitat (chilli-lilli @ 24.01.2007 10:28:47)
Zitat (Die kleine Elfe @ 24.01.2007 10:27:05)
Wir spielen in letzter Zeit lieber mit der Wii! :rolleyes:


Was ist denn Wii? :unsure:

Guck mal da :rolleyes:

soll, laut den Kids meines LG, sehr viel Spaß machen

Zitat (Rheingaunerin @ 24.01.2007 10:32:43)
soll, laut den Kids meines LG, sehr viel Spaß machen

Es macht auch viel Spaß! :yes:

mein schatz und ich spielen auch. ich hatte zwar meinen char vor ner zeit abgelegt, aber seit bc draussen ist hab ich auch wieder nen neuen. und es macht riiiiiesig spaß.
auf welchen servern spielt ihr, pvp oder pve, horde oder allianz??


So. und mein Schatz ist süchtig nach dem Spiel.Ja, richtig süchtig und das ist nicht geflunkert...Jede freie Minute sitzt er vor dem PC bis spät in die Nacht hinein, wir sehen uns kaum noch :wacko:


Zitat (Die kleine Elfe @ 24.01.2007 10:30:45)
Das ist eine neue Konsole von Nintendo! :blumen:

Hab´ich jetzt zu viel verraten? :unsure:

Ah! Danke für die Info!

Aber wieso solltest du zuviel verraten haben? :hmm:

Zitat (Küstenfee @ 24.01.2007 10:48:51)
mein schatz und ich spielen auch. ich hatte zwar meinen char vor ner zeit abgelegt, aber seit bc draussen ist hab ich auch wieder nen neuen. und es macht riiiiiesig spaß.
auf welchen servern spielt ihr, pvp oder pve, horde oder allianz??

Hi du,

also wir spielen auf Proudmoore da da ganz viele von unseren Freunden auch schon am Spielen waren. Gilde: The Round Table mit The Black Mages zusammen.
Leider ja nur oft total überfüllt. Aber in letzter Zeit klappts eigentlich ganz gut.

Küstenfee, wo seid ihr denn?

Richtig toll ist, wir hatten letztes Jahr ein Gildentreffen mit insgesamt ca. 60 Personen....zelten drei Tage.....war echt super schön....

Wenn du mal gucken magst, meine Desi : http://www.buffed.de/?c=881148

Hihi

Letzendlich spiele ich das eh nur wegen der Leute.....

Zitat (chilli-lilli @ 24.01.2007 10:55:12)
Zitat (Die kleine Elfe @ 24.01.2007 10:30:45)
Das ist eine neue Konsole von Nintendo! :blumen:

Hab´ich jetzt zu viel verraten? :unsure:

Ah! Danke für die Info!

Aber wieso solltest du zuviel verraten haben? :hmm:

Naja! Ich weiß nie, was zuviel Werbung ist! :keineahnung:

Zitat (Die kleine Elfe @ 24.01.2007 10:59:10)

Naja! Ich weiß nie, was zuviel Werbung ist! :keineahnung:

Axo!
Nein, sowas ist ok, du machst ja nicht offensichtlich kommerzielle Werbung mit deiner Aussage. :)

Zitat (chilli-lilli @ 24.01.2007 11:00:48)
Axo!
Nein, sowas ist ok, du machst ja nicht offensichtlich kommerzielle Werbung mit deiner Aussage. :)

Okay! :blumen:

Zitat (Aida @ 24.01.2007 10:54:10)
So. und mein Schatz ist süchtig nach dem Spiel.Ja, richtig süchtig und das ist nicht geflunkert...Jede freie Minute sitzt er vor dem PC bis spät in die Nacht hinein, wir sehen uns kaum noch :wacko:

Das glaube ich dir sofort, sowas habe ich auch ewig mitmachen müssen. :labern:
Wahrscheinlich kommt auch daher meine gewisse Aversion gegen diese Spiele.

Brinarina, klasse ausrüstung.
wir sind auf thrall, bei der allianz, momentan habe ich einen jäger stufe 13 bei den draenei.
die idee mit dem gildentreffen im rl ist ja auch stark.


Mein Mann spielt sowas Ähnliches, ich kann mit dem Zeug nix anfangen.
Allerdings habe ich ihm stundenlanges Zocken schon abgewöhnt *stolzaufmichbin* :lol:

Ich spiele selten Computer, wenn dann so Sachen wie Sims oder so.
Und, auch wenn ich mich jetzt damit blamiere, ich kann mit den neuen Konsolen und Spielen nichts anfangen, 3D-Bilder, da werd ich kirre im Kopf.
Ich habe nur einen Gameboy, und darauf spiele ich vorzugsweise SuperMario oder Tetris :ph34r:


Zitat (Die Schottin @ 24.01.2007 11:11:54)

Ich habe nur einen Gameboy, und darauf spiele ich vorzugsweise SuperMario oder Tetris :ph34r:

Genau wie ich! :lol: :D

Mein Mann spielt nicht WoW sondern liebend gerne EVE online und Counter Strike.
Aber nicht suchtmäßig sondern nur hin und wieder.
Ich habe mit der Kleinen keine Zeit mehr zum PC Spielen. Meine online Zeit verbringe ich bei euch Muttis. Sonst bin ich schon froh wenn ich zum Zeitung lesen komme :pfeifen:

Allerdings habe ich früher (inzwischen auch ein paar Jährchen her) hin-und-wieder Call of Duty und Command & Conquer gespielt. Aber nur sehr sporadisch. Ein gutes Buch hat für mich mehr Faszination. :wub:


Zitat (chilli-lilli @ 24.01.2007 11:05:52)
Zitat (Aida @ 24.01.2007 10:54:10)
So. und mein Schatz ist süchtig nach dem Spiel.Ja, richtig süchtig und das ist nicht geflunkert...Jede freie Minute sitzt er vor dem PC bis spät in die Nacht hinein, wir sehen uns kaum noch  :wacko:

Das glaube ich dir sofort, sowas habe ich auch ewig mitmachen müssen. :labern:
Wahrscheinlich kommt auch daher meine gewisse Aversion gegen diese Spiele.

lilli, wir können uns echt die Hände reichen...

Ich kann diesen Hype um dieses Spiel absolut nicht mehr ab...

Es hat auch dazu beigetragen, daß meine damalige Beziehung den Bach runter gegangen ist...Mein damaliger Freund und der ganze Freundeskreis haben es nur noch gezockt...Wenn wir dann dochmal was alle zusammen unternommen haben, gabs nur noch dieses Thema... :wallbash: Es gab nichts anderes mehr worüber die geredet haben..

Wenn ich spontan was mit meinem damaligen Freund machen wollte, hieß es meistens; "Kann nicht, bin in einer wichtigen Instanz.. und kann die Leute jetzt nicht hängen lassen.." Nee, schon klar, aber die eigene Freundin :wallbash: :labern: ...

Nen bekanntes Pärchen von mir führt eigentlich nur noch über WoW ne Beziehung. Sie wohnen in verschiedenen Städten und sehen sich täglich nur im Spiel...Was ja ansich nicht schlecht ist aber wenn man sich dann einmal die Woche in echt sieht und dann auch nur nebeneinander im Zimmer hockt und Wow zockt, ist das doch eher traurig...

Bin echt froh, daß mein jetztiger Freund nichts von PC Spielen hält.... :wub:

Zitat (chilli-lilli @ 24.01.2007 11:14:35)
Zitat (Die Schottin @ 24.01.2007 11:11:54)

Ich habe nur einen Gameboy, und darauf spiele ich vorzugsweise SuperMario oder Tetris :ph34r:

Genau wie ich! :lol: :D

*und wieder handreich* :lol:

Zitat (Mellly @ 24.01.2007 11:44:40)

Ich kann diesen Hype um dieses Spiel absolut nicht mehr ab...

Es hat auch dazu beigetragen, daß meine damalige Beziehung den Bach runter gegangen ist...Mein damaliger Freund und der ganze Freundeskreis haben es nur noch gezockt...Wenn wir dann dochmal was alle zusammen unternommen haben, gabs nur noch dieses Thema... :wallbash: Es gab nichts anderes mehr worüber die geredet haben..

Wenn ich spontan was mit meinem damaligen Freund machen wollte, hieß es meistens; "Kann nicht, bin in einer wichtigen Instanz.. und kann die Leute jetzt nicht hängen lassen.." Nee, schon klar, aber die eigene Freundin :wallbash: :labern: ...

Nen bekanntes Pärchen von mir führt eigentlich nur noch über WoW ne Beziehung. Sie wohnen in verschiedenen Städten und sehen sich täglich nur im Spiel...Was ja ansich nicht schlecht ist aber wenn man sich dann einmal die Woche in echt sieht und dann auch nur nebeneinander im Zimmer hockt und Wow zockt, ist das doch eher traurig...

Bin echt froh, daß mein jetztiger Freund nichts von PC Spielen hält.... :wub:

Erzählst du gerade eine Geschichte aus meinem Leben? :o
Alles wie bei mir! :lol:

Bei WoW kann man ja wohl sogar virtuell heiraten und so Zeug.
Na dann...

Zitat (Sammy @ 24.01.2007 11:24:30)
Mein Mann spielt nicht WoW sondern liebend gerne EVE online

Nach EVE online war mein Ex-Freund auch süchtig...boah hat das genervt

Zitat (chilli-lilli @ 24.01.2007 11:49:02)

Bei WoW kann man ja wohl sogar virtuell heiraten und so Zeug.
Na dann...

jep, Silvester soll da auch ne big Party gestiegen sein :wallbash: ..

Solch Spiele mag ich nicht

Ich spiele höchsten Barbie für Grosse :pfeifen: (Sims) oder WWM oder sowas


Zitat (Betsy @ 24.01.2007 11:51:31)
Zitat (Sammy @ 24.01.2007 11:24:30)
Mein Mann spielt nicht WoW sondern liebend gerne EVE online

Nach EVE online war mein Ex-Freund auch süchtig...boah hat das genervt

Süchtig ist er ja zum Glück nicht. Er spielt es halt ab und zu gerne

Ich kann diesen Spielen auch nichts abgewinnen. Ich kenne WOW nicht, aber jedes Spiel bei dem man ständig präsent sein muss um was zu erreichen ist für mich auch Zeitverschwendung.

Nichts gegen ein Spiel ab und zu, das mache ich auch gerne, aber ich will bei einem Spiel auch ein Ende sehen und nicht "gezwungen" sein monate- oder jahrelang zu spielen um in dem Spiel weiterzukommen oder was zu erreichen.

Ein Spieler als Freund, dem das Spiel wichtiger ist als die Beziehung, könnte ich mir überhaupt nicht vorstellen. :nene: Wie man hier sieht kann das auf Dauer auch nicht gut gehen.


Spiele am PC machen mir einfach keinen Spaß.
CS habe ich mal gespielt, da ich aber zu selten "trainiere" bin ich so grottenschlecht das mich keiner in seiner Mannschaft haben will :lol: Bei Half Life war es genau so.
WOW habe ich auch mal ausprobiert, habe auch einen Account der monatlich ein paar Euronen kostet - mit diesem Code zockt jetzt mein 20-jähriger Sohn, der so was von süchtig ist, das ich mich so manches mal an den Kopf fasse :hirni: das eine Computerwelt so fesselnd sein kann werde ich wohl nie begreifen. Zum Glück geht er wenigstens am Wochenende noch mit seinen Freunden weg - eine virtuelle Schwiegertocher - welch ein Albtraum - ich will echte Enkelkinder :rolleyes:
Bin eben aus einer anderen Generation -_- , aber ausprobiert habe ich es und ich habe es mit ganz viel Gold abgegeben, wollte mir zuerst noch einen Affen kaufen :lol:
Ich spiele auch ganz gerne mal: Rommé, Poker, Doppelkopf, Uno und Halma um nur einige Spiele zu nennen, aber niemals am PC. Mir macht es nur mit echten Menschen Spaß, am liebsten mit einem schönen Essen vorher.
Und mein Game Boy an dem ich immer gerne Tetries gespielt habe ist hin, nun löse ich gerne Sudoku, aber auch nie am PC sondern mit Stift am Block oder im Heft.


ne, damit fang ich gar nicht erst an, reicht schon wenn mein mitbewohner tag und nacht spielt. ( und danke auch für die hohe stromrechnung!!!! :wallbash: ) das er spielt ist ja noch ok, aber der hat damit mein lieblingsblödelfreund angesteckt :labern: !!!!!! ständig dieses gerede über instanzen und blabla..... bah! das spiel ist mir schon verleidet noch bevor ich es ausprobieren konnte!!!!! :stuhlklopfen: :stuhlklopfen: :stuhlklopfen: :stuhlklopfen:


PC-Spiele? Nee Danke, hab ich noch nie probiert. Werd ich auch nicht, weil mich das in keinster Weise interessiert.
Dafür ist mir meine (wenige Frei-)Zeit auch einfach zu schade und zu wertvoll.

Ansonsten sehe ich es wie Nyx:
eine Runde Backgammon, Kniffeln oder mit Freunden mal ne Runde knobeln, Karten zocken etc., das mach ich schon mal und dann mit Spaß :)


Ich spiele seit Jahren immer dasselbe PC Spiel :sabber:

Und zwar heißt es "Cossacks" :wub:

Francis ;)


Ich spiele auch ein Spiel, aber keins bei dem ich online Geld bezahlen muß.

Es ist ein Flugsimulator. Genauer gesagt, spiele ich nicht, ich bastel daran rum.
Es ist die gesamte Welt rudimentär vorhanden und kann durch selbstgemachte Extras aufpoliert werden.

Es ist also eher so eine Art "Virtuelle Mini-Eisenbahnanlage mit Flugzeugen".

Das Schönste ist, sie staubt nicht voll und ist unendlich erweiterbar.

Macht man den PC aus, nervt sie auch keine Frau oder sogar mich selbst.


Mh ich muss sagen, ich finds immer wieder total lustig wie die Meinungen doch auseinander gehen können.

Ich denke ich geb euch mal ein paar Antworten.
Also, ja in WOW kann man rein theoretisch heiraten und Sylvester gabs Party und Weihnachten auch usw. Diese Dinge stehen jedoch im Hintergrund und sind eher nur ein Gag im Spiel.

In WOW kommt es einzig und allein darauf an, das man im Team spielt. Es ist nix, wo man nicht mit Menschen zu tun hat.

Und es ist wie mit allem, man solls einfach nur nicht übertreiben und seine Grenzen kennen. Wenn wer der arbeitslos ist tagelang zockt ist das nicht so prickelnd, das seh ich ein.

Aber stellt euch mal vor, ich hatte die gleichen bedenken als ich anfing zu spielen. Hab auch geglaubt das das eh nur arbeitslose zocken und süchtige….aber nein!
Ganz und gar nicht.

Wie schon erwähnt, wir hatten ja ein Gildentreffen im Sommer letztes Jahr. 50% der Menschen waren sogar verheiratet und oder hatten Kinder. Kaum zu glauben oder?
Bitte seid also mit euren Vorurteilen nicht allzu schnell. Ich kann euch zwar alle verstehen, weil’s mir genauso erging, aber manchmal ists eben nicht wie es scheint zu sein.

Wisst ihr, ich meine nur, es ist doch so, dass man das alles nicht verallgemeinern kann. Grundsätzlich macht jeder aus sich selbst was er halt macht und wenn einer viel spielt, dann will er das so und wenn einer wenig spielt, dann ists auch gut.

Aber ich würde mir von euch wünschen nicht Games allgemein dafür verantwortlich zu machen.

Im Übrigen, ich fahre demnächst nach Luxembourg wo ich jemand sehr netten kennengelernt habe der nun ein gemeinsamer Freund von meinem Mann und mir ist. Und er ist wirklich sehr eng mit uns befreundet. Auch eine Bekanntschaft aus dem Spiel.

Mittlerweile haben wir teilweise Freunde, teilw. Bekannte aus aller Welt. Schweiz und Österreich genauso, wie Dänemark und Schweden.

Leider gibt’s noch keine Anbindung nach Amerika spieltechnisch…..

Also bitte, FAZIT: Nicht so vorschnell urteilen und schon gar nicht, wenn mans nicht kennt. Fragen beantworte ich jedoch gerne wenn ihr welche habt.


Zu dem bezahlen kann ich nur sagen, die 13 Euro im Monat tun sooo weh nun auch nicht und wir haben halt, mein Mann und ich ein gemeinsames Hobby....andere zahlen bzw. geben halt Geld für anders aus, wir halt für unser Hobby.

;)


Also mein Freund (Fernbeziehung) spielt das Spiel auch. Ich selbst habe lediglich mal die Beta angespielt, fands aber irgendwie nicht so interessant. Würde da heute kein Geld für ausgeben (erst recht nicht, wenn ich höre, wie oft da die Server ausfallen).

Am Anfang, als mein Freund das spielte, habe ich mich tierisch aufgeregt und fühlte mich vernachlässigt. Er spielte jeden Tag nach der Arbeit so ca 3-4 Stunden und zum chatten hatte er da nicht allzu viel Zeit. Ich habe dann viele Diskussionen mit ihm gehabt und mitlerweile haben wir eine vernünftige Regelung gefunden.
An den Wochenenden an denen ich bei ihm bin, spielte er eh nie und unter der Woche haben wir das jetzt so geregelt, dass er einen spielfreien Tag hat, an dem er sich um den Haushalt kümmert (der auch merklich unter dem Spiel gelitten hat) und unabgelenkt mit mir chatten kann.

Wenn wir später zusammenziehen und er das Spiel immer noch so toll findet, werden wir wohl eine neue Regelung finden müssen. Ich würd's dann nämlich nicht einsehen, dass er da jeden Abend seine 3 Stunden zockt und ich allein auf der Couch hocke oder ähnliches.

Ein Kumpel aus unserem Freundeskreis spielt das Spiel auch zusammen mit seiner Freundin und es ist wirklich immer absolut nervig, wenn bei jedem Treffen immer nur über das Spiel gesprochen wird. :wacko: Da müssen wir anderen dann auch immer mal wieder einlenken, bis die drei das checken.

Generell würde ich das Spiel jetzt nicht verteufeln. Man muss halt nur einen Weg finden, damit umzugehen und sich nicht alles von seinem Partner gefallen lassen. Wenn mein Freund Tag und Nacht zocken würde und sich auf keinen Kompromiss einlassen würde, dann wäre ich schon längst über alle Berge.

:mussweg:


Zitat
Also, ja in WOW kann man rein theoretisch heiraten und Sylvester gabs Party und Weihnachten auch usw. Diese Dinge stehen jedoch im Hintergrund und sind eher nur ein Gag im Spiel.


Naja, für einige ist es mittlerweile mehr als das. Bei mir gabs nen Fall, da ist nen Pärchen schon sehr früh wieder von einer Geburtstagsparty ihres langjährigen "Real Life" Freundes abgehauen, weil sie sich mit anderen im Spiel getroffen haben...Das finde ich unmöglich und bedenklich

Zitat
Und es ist wie mit allem, man solls einfach nur nicht übertreiben und seine Grenzen kennen. Wenn wer der arbeitslos ist tagelang zockt ist das nicht so prickelnd, das seh ich ein.


Eben, aber der Übergang ist schleichend und oft merken es die Personen gar nicht, daß sie übertreiben und es zu einer Sucht werden kann.

Ich stimme dir aber zu, man sollte nicht zu sehr verallgemeinern aber hier werden ja hauptsächlich Erfahrungsberichte ausgetauscht. Das sind keine Vorurteile gegenüber einem Spiel, das sind selbstgemachte Erfahrungen...

Ich halte auch nichts davon Computergames für alles Übel verantwortlich zu machen - Stichpunkt "Killerspiele" aber WoW halte ich in sofern für nicht ganz unbedenklich, weil es eine virtuelle Welt inszeniert aus der man womöglich nicht mehr so leicht rauskommt. Es könnte passieren, daß man diese Welt mit der realen Welt vermischt...In Japan gabs wohl nen Fall, da wurde ein Mann von einem Mitspieler umgebracht, weil dieser wohl im Spiel seine Schulden nicht begleichen wollte...(Obs stimmt, weiß ich nicht, weil ich die Quelle nicht mehr weiß)

Letztendlich kann ich von mir behaupten, daß WoW meine damalige Beziehung zu meinem Freund verändert hat, dadurch daß er für mich keine Zeit mehr hatte, habe ich mich langsam von ihm distanziert (Worüber ich heute natürlich froh bin :pfeifen: )...

ABER: ich kenne auch Beispiele, die dieses Spiel gerne spielen aber auch im realen Leben davon Abstand nehmen. Für die ist es wirklich nur ein Games, was man spielt, wenn man Lust drauf hat. Aber das reale Leben wird davon nicht beeinflußt...

Mein Exfreund spielt dieses Spiel übrigens auch nicht mehr :pfeifen: Er hat gesehen, wo es bei seinem Freund und dessen Freundin hinführt

Letzte Woche hatte ich riesen Stress mit meinem 20 Jährigen, der so in seiner WOW-Welt versank, das er noch nicht einmal zum Essen runter kommen wollte :labern:
Aber nicht mit Mutter :schlaumeier: habe kurzerhand die Sicherung von seinem Zimmer umgelegt :P



Kostenloser Newsletter