Einsatz in 4 Wänden

 

Hallo zusammen

ich bin ein großer Fan von Einsatz in 4 Wänden mit Tine Wittler auf RTL. Die machen ja sehr viel mit IKEA Möbel. Was hält ihr von den Möbelsstücken?? Also ich muss sagen das die Sachen zwar schön sind, aber ich große Möbel wie Küche,Sofa etc lieber im Möbel Martin hol. So kleine Sachen wie ne Kommode oder Sitzmöbel für Kinder find ich dort super. Hab meiner kleinen Tochter jetzt für ihre T-Shirts, Pullover etc eine ganz tolle Kommode bei Ikea gekauft.

Viele liebe Grüße

Eure Cathie


Ich liiiieeeeeeebe die Wittler :wub:

Die Ikeamöbel auch, leider sind sie nicht gerade günstig. Am besten ist eh der Kleinkram, wenn man durch die Ikea-Welt geht, kommt man ja nicht drum herum, irgendwas mitzunehmen, oder? Seien es Handtücher, Pflanzen oder Gläser.

Außerdem ist unser nächster Ikea ca. 100 km weit entfernt, entweder Regensburg, München oder Linz. Da muß man schon wegen der weiten Anfahrt etwas mitnehmen, soll ja nicht ganz umsonst gewesen sein. So kann man sein schlechtes Gewissen richtig beruhigen :lol:


Zitat (cathie @ 05.04.2005 - 22:23:13)
IKEA Möbel. Was hält ihr von den Möbelsstücken??

IKEA = Schrott !
Allerspätestens beim ersten Umzug zerbröseln die Pressholzmöbel.
Fuck´em !

Bearbeitet von wolfamon am 06.04.2005 01:07:19

Schöne Grüße aus Rahden,
dem Kaff, aus dem Tine stammt!
Wie klein die Welt doch ist! :P

Aber zu deiner Frage: Wie IKEA-typisch soll es denn sein?
Was Holz angeht, hab ich persönlich sehr gute Erfahrungen
mit dem Dänischen Bettenlager gemacht.
Die gibt es meines Wissens auch schon D-weit.


Zitat (wolfamon @ 06.04.2005 - 01:05:30)
Allerspätestens beim ersten Umzug zerbröseln die Pressholzmöbel.
Fuck´em !

Meine IKEA Wohnzimmerfront hat schon zwei Umzüge überlebt und sieht immer noch gut aus. Wie ziehst Du denn um ??? :blink: Du darfst die Möbel beim Umzug nicht mit der Axt auseinandernehmen :lol: :lol: :lol:

@Hamlett
Wir haben bei uns im Ort auch ein Dänisches Bettenlager, aber bei den Preisen ziht's mir die Schuhe aus :o Die sind doch (zumindest bei uns) superteuer :huh:

Gruß

Beta

Alle (zumindest fast) schimpfen auf IKEA und wenn man sich mal in eine der unzählige Filialen begibt ist die brechend voll.

Ich für meinen Teil bin mit IKEA sehr zu frieden und die Sendung mit Tine schaue ich auch immer iweder gerne.


Zitat
....... und die Sendung mit Tine schaue ich auch immer iweder gerne.


ich doch auch(IMG:http://www.richter-alexander-hold-fanpage.de/SmiliesForum/Schild10.gif)
bin immer wieder fasziniert wie sie mit viel elan und humor am verändern ist.

Bearbeitet von bonny am 06.04.2005 09:15:05

auch ich verpasse ungern eine Sendung mit Tine, die mit ihrem Team geschmackvoll das Beste aus den jeweiligen Räumen rausholt. Nur kommen die letzte Zeit nur Wiederholungen :(
Wenn man sich selbst verändern will, kann man sich ja dort Anregung holen, doch man muß sie ja nicht nur mit Ikea Möbeln verwirklichen.
Auch die "normalen" Möbelhäuser haben doch moderne junge Möbel mit denen sich einiges machen läßt. Wichtig ist ja auch die Farbe an der Wand.
VG Silvia

Bearbeitet von Zappelhuhn am 06.04.2005 09:25:36


Ikea bin ich nicht so begeistert, finde es zu teuer.

Dänischen Bettenlager dar haben wir unsere Gartenmöbel gekauft, etwas teuer aber sehr stabil.
Wohnmöbel finde ich wieder zu teuer.

Ich gucke auch total gerne diese 'Wohnungsveränderungssendungen'. Bin da ein regelrechter Junkie.

Mir persönlich gefällt IKEA an sich schon nicht so gut. War bisher einmal in Bremen bei Ikea und ich fand es ganz schrecklich dort. Alles so eng dort, nicht übersichtlich genug und irgendwie war alles "schäbig" aufgebaut.
Ich war total enttäusch von IKEA, weil alle in meiner Umgebung total von IKEA geschwärmt haben. :(


Ich finde Ikea schlimm wenn man dort auf die Toilette muss oder nur ein Teilchen brauchst muss man durch denn ganzen Laden und das ist nicht wenig zu laufen.

Zitat
Wir haben bei uns im Ort auch ein Dänisches Bettenlager, aber bei den Preisen ziht's mir die Schuhe aus. Die sind doch (zumindest bei uns) superteuer

Die Sachen, die ich bislang aus dem DB bezogen habe, waren gegenüber Vergleichbarem von IKEA ca. 10-15% teurer. Doch eine bessere Verarbeitung, größere Stabilität und Massivholz statt Pressspan sind mir das allemal wert.

Aber es gibt doch auch andere Möbelhäuser!!!

Zitat (wolfamon @ 06.04.2005 - 00:05:30)
Zitat (cathie @ 05.04.2005 - 22:23:13)
IKEA Möbel. Was hält ihr von den Möbelsstücken??

IKEA = Schrott !
Allerspätestens beim ersten Umzug zerbröseln die Pressholzmöbel.
Fuck´em !

Dem kann ich aber nicht zustimmen. Ich weiss ja nicht wie die IKEA - Qualitaet heute ist. Aber vor ca. 12 Jahren habe ich ein 6 sitziges Rundsofa mit Ausziehbett, einen Wohnzimmertisch, einen Schreibtisch und eine Schrankwand da gekauft.
Und alle Moebelstuecke haben sogar einen Umzug uebern grossen Teich im Container ueberlebt. Und auch noch weitere 6 Jahre in Benutzung von Hotelgaesten.
Und das soll was heissen. Aber wie schon gesagt. "Vor 12 Jahren".

Fledi :rolleyes:

Unsere erste Esszimmerausstattung war von Ikea. Vor fast 30 Jahren war es bei Ikea noch wirklich billig und das Zeug war eigentlich ganz gut. Es war damals ein runder Tisch , vier Stühle und eine Lampe.

-Evi-


Auch bei uns gibt es einiges von Ikea.
Das älteste, sind 4 Esszimmer-Stühle die locker schon 20 Jahre auf dem Buckel haben. Wir müssen nur gelegentlich die Schrauben mal nachziehen. Drei Umzüge haben die sogar überstanden und sehen heute mit Stuhlhussen ( weil die Farbe sonst nicht mehr passt ) immer noch gut aus.
Unsere Tochter ist überwiegend von IKEA eingerichtet.
Wir haben aber auch schon mit Möbeln von namhaften Möbelgeschäften schlechte Erfahrung gemacht. Die haben dann auch den Umzug nicht gut verkraftet und die waren viel teurer.
Also, IKEA ist nicht mehr so schlecht wie sein Ruf.
Aber wie bei allem im Leben, muß das jeder für sich entscheiden.

Und die Tine ist 'ne echte Wucht.

Hexe ;)

Bearbeitet von hexe am 07.04.2005 10:42:09


Ich liebe IEKA !

Ich finde die Möbel klasse. Habe schon einiges dort gekauft und
selbst aufgebaut ! (Ist alles immer noch heil und stabil ! ;) )

Außerdem liebe ich es durch den Laden zu wandern. Soviele Ideen...
Fühl mich immer wie im Urlaub...

Leider sind die nächsten IKEA "Paradiese" jeweils 1 Stunde Fahrt entfernt. :unsure:

Aber... bald, im September, haben wir hier in Osnabrück unser eigenes
Haus *freumichschonganzdoll!!!*

Bloß mein Mann hat bedenken B) Er macht sich schon gedanken,
ob er unser Geld direkt zu IKEA überweisen läßt... :lol:

Und Tine ?................ Na die ist natürlich auch SPITZE ! :D


Ich habe Ikea quasi vor der Haustür und besitze auch einige Möbel: hauptsächlich Billy-Regale - die biegen sich zwar schon, weil schwere Bücher drauf - haben einige Umzüge unbeschadet überstanden. Einige Küchenschränke sind auch von dort, bin ich auch problemlos mit umgezogen - unser Wohnzimmertisch ist auch von Ikea - wie alt der ist, weiss ich nicht (für 10 Ocken bei eBay ergattert), aber super Teil, ist nix dran! Also ich kann mich über Ikea nicht beklagen. Selbst wenn man Möbel anliefern lässt, klappt das prima.

Bearbeitet von fiona123 am 07.04.2005 16:04:49


ich sehe die Sendung auch gerne,was ich mich immer frage ist,ob man die "Veränderungen"also die ganzen Möbel und die Deko´s selbst bezahlen muss?

Genaue Preise werden ja bei Tine nicht genannt :(

Weiss das zufällig jemand?

Ach und Ikea finde ich persönlich viel zu teuer,da bekommt mein Geldbeutel ja ein Schock.
Ich bleib lieber bei Roller oder Porta.


so wie ich Tine in einer Talkshow verstanden habe, müssen die Teilnehmer nichts bezahlen, sollten aber für das leibliche Wohl des Teams sorgen, was sich ja von selbst versteht.
Doch es bewerben sich täglich 200 Personen. Und die Chance da dran zu kommen...........

VG Silvia


also die möbel find ich auch nicht sooo hervorragend... aber der kleinkram ist genial... ich kauf meine ganzen teller und gläser und sonstiges nur im ikea....
aber das beste find ich immernoch die fleischbällchen mit sauce und die günstigen kleinen hotdogs!
und bei uns in der schweiz ist ikea eigentlich sehr gut eingerichtet.... wir haben die ausstellungsräume wo man die stücke begutachten und kaufen kann, in einem separatem lagerhaus wird die ware dann rausgegeben.


Tine find ich auch klasse aber bei IKEA geht es mir wie einigen anderen: für Kleinkram ok aber die Möbel sind nicht mein Stil.
Früher war das anders aber im gesetzten Alter von fast 38 steh ich mehr auf Vollholz und hab einen anderen Geschmack :D.

Tina hat vor ein paar Wochen aus einem "Gelsenkirchener Barock"-Wohnzimmer ein helles, freundliches, gemütliches Wohnzimmer gezaubert mit viel indirektem Licht und tollem Schnickschnack, da war ich platt. Möchte wissen, wie sie auf die Ideen kommt.
Ich hole mir bei ihr gerne Inspirationen und Ideen und diesen Sommer wird bei uns renoviert B).

Gutemine


Zitat (Gutemine @ 07.04.2005 - 19:26:15)
die Möbel sind nicht mein Stil.
Früher war das anders aber im gesetzten Alter von fast 38 steh ich mehr auf Vollholz und hab einen anderen Geschmack :D.


Ich finde IKEA hat eine große Auswahl an Vollholzmöbel,
aber die sind dann leider auch einiges teurer. :huh:
Da kann man tatsächlich besser mal in anderen Möbelhäusern
stöbern gehen.

Da finde ich ja IN NATURA toll. In Osnabrück heißen die Kitzmann.
Da finde ich auch immer ganz tolle Ideen...

Nix gegen IKEA. Ich hab meine ersten Möbel bei IKEA in Eching vor ca. 30 Jahren gekauft. Einige Teiledavon hab ich heute noch. Die haben 8 (acht) Umzüge mitgemacht.
Wir sind damals ungefähr 180 km dorthin gefahren und haben den
Käfer vollgeladen. Dachträger gab´s für ein paar Märker an der Kasse. War auch nötig! Später bin ich öfter da runtergefahren, nur zum bummeln. Naja, irgendwas ging immer mit. Und im Restaurant dort gab es "Saure Lunge mit Semmelknödel"! Ein Gedicht!
Heute sind´s nur noch 25 km zu IKEA. Gehe noch immer gern dorthin. (Saure Lunge gibt´s nicht). Über die Qualität und den Service gibt es nix zu meckern.
Auf alle Fälle gibt es dort tolle Wohnideen.
Ikeafanobeliximgesetztenalterüfuffzig B)


Ich mag die Sendung auch gerne . Nur was mich stört , die Frau hat echt nen Blumen und Obsttick . In jeder Sendung stellt sie irgendein Blumenzeugs oder irgendwelches Obst auf den Tisch . Fällt der nicht mal was anderes ein ?
Und auch ständig rote Wände oder rote Gegenstände , scheint wohl ihre Lieblingsfarbe zu sein *ggg*


Grins

IKEA = Idioten Kaufen Einfach Alles :)

Habe auch ein paar kleine Sachen von denen, weil sie einfach praktisch sind... Für meine Studentenbude optimal :)


Von wegen - IKEA = Schrott!!! :angry: Meine Ikea-Möbel sind nun schon zum zweiten Mal umgezogen und sind immer noch tiptop in Ordnung!!!!

schwabinchen


Zitat (BetaAngel @ 06.04.2005 - 07:17:53)
Zitat (wolfamon @ 06.04.2005 - 01:05:30)
Allerspätestens beim ersten Umzug zerbröseln die Pressholzmöbel.
Fuck´em !

Meine IKEA Wohnzimmerfront hat schon zwei Umzüge überlebt und sieht immer noch gut aus. Wie ziehst Du denn um ??? :blink: Du darfst die Möbel beim Umzug nicht mit der Axt auseinandernehmen :lol: :lol: :lol:


:o Pressholzmöbel??? , wir kaufen bei IKEA (IKEA -Spanien) nur Massivholzmöbel, allerdings meist kleine Stücke, da wir in unserer Stadt kein IKEA haben. Ansonsten gebe ich den anderen Recht, Kleinkram und die Sachen für Kinder sind super!!!!


LG von Susanne :P :P :P

Zitat (wolfamon @ 06.04.2005 - 01:05:30)
Zitat (cathie @ 05.04.2005 - 22:23:13)
IKEA Möbel. Was hält ihr von den Möbelsstücken??

IKEA = Schrott !
Allerspätestens beim ersten Umzug zerbröseln die Pressholzmöbel.
Fuck´em !

Stimmt so nicht!

habe meinen Schrank (2m breit, 2,20m hoch) in 6 Monaten zum 2. mal umgezogen und er hat es gut überstanden. Klar gibtes bei IKEA auch wirklich billig-Scheiss aber eben auch gute Sachen. Wenn man entsprechend auswählt, hat man mit den Sachen schon Freude.

Murphy

Habe vor 25 Jahren bei Ikea eine Schrankwand gekauft, die mittlerweile schon viermal umgezogen ist.
Das Holz wird mit der Zeit immer schöner.
Allerdings war es damals auch noch Vollholz und keine Pressspäne (Elisabeth! Neue Rechtschreibung!).