Kinderwagenbezug waschen?!


Hallo,
ich habe hier einen Kinderwagenbezug von einem ABC Tandem Air Wagen (Geschwisterwagen).

Nun ist er total versifft und ich wollte ihn waschen. Wie immer steht da drauf nur handwäsche. Ich weiss aber, das ich die Wagenbezüge immer in die WaMa schmiss.

Das Problem hier ist nur, es scheint, als ob da Holzplatten drin sind. Die bekomme cih auch nicht raus.

Habe cih trotzdem eine Möglichkeit, die in die WaMa zu stecken und dann in den trockner?

habe versucht die Flecken so herauszubekommen, ging leider nicht.

LG Sandra


No chance!

Ab in die Badewanne, Oxispray drauf und einweichen!


aber wenn ich das einweiche weicht das Holz auch auf oder?

Also schrubben? Womit?

Sandra


Ich glaub nicht, daß da Holz drin ist, eher ne Kunststoffplatte!
Ansonsten im Fachgeschäft nachfragen.
Wenn doch Holz, dann Polsterschaum verwenden.

Bearbeitet von Gassine am 30.01.2007 15:54:34


Warum stellst du das thema nicht in Waschen und Bügeln rein???? :pfeifen:


Ich glaube auch nicht, dass da Holz drin ist, wie Gassine schon schrieb. Gibt es denn da kein Etikett? Normalerweise ist doch immer etwas vorhanden, was Auskunft ueber die Beschaffenheit des Stoffes aussagt. Ich wuerde auch im Zweifelsfall den Hersteller oder im Fachgeschaeft fragen.


Ich wollts auch in die WaMa schmeissen, no chance!
Also bin ich da mit nem dampfreiniger ran und danach ganz dünn für die hartneckigen flecken polsterreiniger. klappte bei mir super!!


Ich würde wenn er sich so nicht mehr nur reinigen lässt durch einfaches feuchtes abwischen den Bezug unten auftrennen und kalt auswaschen wieder wenn er getrocknet ist (besser nicht im damit er nicht einläuft) bügeln und wieder darauf spannen und zunähen .


Is doch ganz einfach,einfach mal die Naht auftrennen und die Kunststoffeinlage raus nehmen.. so hatte ich es bei meinen Bezug für den Kinderwagen damals gemacht.
Und das zu nähen net vergessen *grins* sonnst hängt der die kleine durch :D



Kostenloser Newsletter