Teekanne, bzw. Topf..


.. in dem mache ich immer meinen schwarzen Tee. Zwischenzeitlich sieht der Topf mehr als ätzend aus, nee ich meine die "Patina", das ist ja bei Tee normal. Möchte diesen Topf auch anders verwenden. Weiss jemand ein Geheimrezept wie dieser hartnäckige Belag entfernt werden kann. Essig, Zitrone aufkochen hat bisher nichts gebracht.
Auf Scheuermittel und na "Ja."... würde ich gerne verzichten.
Nee Idee? Danke!

Sonnige Grüsse.


Schmeiss zu dem essig nochmal ordentlich backpulver, das ganz normale... kochendes wasser, essig und backpulver sollten ueber nacht alles anloesen, dann nomma durchschrubben und gut...
Wenn das nicht hilft, tut der gute alte scheuerstein (auch bekannt als putzstein, weisser reiniger). Die suchfunktion hilft dir hier weiter, ich kann da grad nicht helfen, irgendwer sprengt grade meinen kopf *jammer*


Essig mit Salz ist ein tolles Mittel, der Patina auf den Leib zu rücken


einen Geschirrspültap in die Kanne und mit heißem Wasser aufgießen. Das über Nacht stehen lassen und dann gründlich ausspülen (macht meine Mama immer) :D


Man kann die Teekanne einfach in die Spülmaschine geben, dann wird sie rasch wieder sauber. Alternativ: eine Spülbürste oder einen Spülschwamm leicht anfeuchten, Backpulver draufstreuen und damit schrubben- löst jeden Belag, auch ohne Essig etc.


Ich tu die auch in die Spülmaschine. Wird immer super sauber.


Corega-Tabs ( macht auch noch gaaanz viel anderes sauber) hinein und die Kanne ist wie neu!



Kostenloser Newsletter