husten


Hallo!


ich hab seit ein paar Tagen ne Erkältung, so richtig mit Husten, Schnupfen, Halsweh, Kopfweh...
heut morgen hab ich Blut gehustet. Ist das schlimm?


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Du musst auf alle Fälle, einen Arzt aufsuchen. Denn das Bluthusten, kann eine Erkrankung der Lunge, sein.

War diese Antwort hilfreich?

Also meine Meinung dazu ist: Geh zum Arzt!

Wenn du Blut hustest, ist wohl irgendwas verletzt oder so. Kenne mich damit auch nicht genau aus. Das kann nur der Arzt bestimmen.

LG

War diese Antwort hilfreich?

entschuldige bitte, aber die frage ist wohl nicht ernst gemeint, oder?

sorry, aber ich greife mir hier manchmal aufs hirn.

Zitat
ist das schlimm?

was, wenn wir jetzt ja sagen würden?
oder wenn wir nein sagen würden?
eine diagnose kann dir nur ein arzt geben. und wenn du blut hustest, solltest du dort schleunigst hin. ich kann mir aber nicht vorstellen, dass du dir das nicht selbst vielleicht schon gedacht hast ... :pfeifen:

tante edit hat fehler gemacht ;-)

Bearbeitet von xanthya am 14.02.2007 14:00:41
War diese Antwort hilfreich?

hallo
also die frage muß ein scherz sein
wenn ich blut huste bin ich sofort bei einem arzt
lg geli

War diese Antwort hilfreich?

Ich an deiner Stelle hätte nicht mehr hier geschrieben, ich wär schon beim Arzt.

War diese Antwort hilfreich?

Bluthusten kann ein Symptom für viele schwere Erkrankungen sein und muss daher unbedingt ernstgenommen werden!!!
Natürlich können es auch harmlose Sachen sein, etwa eine kleine Verletzung die beim Husten entstanden ist, und sich schnell wieder verschließt. Aber bitte geh sofort zum Arzt!!!!!

War diese Antwort hilfreich?

Ich hoffe du warst beim Arzt! Nicht dass du jetzt aus Angst nicht hingehst? Man muss ja nicht gleich das Schlimmste annehmen aber auch eine Bronchitis muss behandelt werden!!! Gute Besserung :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (werschaf @ 14.02.2007 12:55:13)
ich hab seit ein paar Tagen ne Erkältung, so richtig mit Husten, Schnupfen, Halsweh, Kopfweh...
heut morgen hab ich Blut gehustet. Ist das schlimm?

Zumindest die ersten Symptome hören sich an nach einem ausgewachsenen grippalen Infekt, selbst damit gehört man spätestens dann zum Arzt wenn die Symptome nach zwei Tagen nicht besser werden. Aber Blut husten- nicht erst fragen sondern gleich ab zum Arzt!!!
War diese Antwort hilfreich?

Also gegen Halsweh würd ich Dobendan Direkt empfehlen das sind die einzigen Halstabletten die wirklich helfen. gegen Husten falls du nich einschlafen kannst in der Nacht oder so (hat meine Freundin im Moment auch) Tropfen von Tussed oder Hustenstiller von Stada helfen auch ganz gut und als Grippemittel würd ich irgendwas von ASS und Iboprufen nehmen so ist die Erkältung hoffentlich bald weg!


Viel Glück ^_^

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!