Waschbecken Gestank


Hey,

Ich brauch dringend Hilfe und zwar ist hier bei meinem Freund
im Zimmer ein altes Waschbecken.
Und der Waschbeckenabfluss stinkt total eklig ich bekomm den Geruch hier garnicht mehr weg was kann man dagegen tun?
Hab schon mit Abflussreiniger versucht das hilft leider nichts.


Danke bye Alyssa

Bearbeitet von Alyssa03 am 16.02.2007 03:17:23


Hol Dir Drano Abflußreiniger (dieses Zeug in Granulatform mit den Natriumkügelchen drin) und jage das 2x hintereinander durch das Becken (mit warmem bzw. heißem Wasser). Einwirken lassen!, dann gründlich den Abfluß durchspülen! Alles muß schnell und gut ablaufen.
Danach spritzt Du feste 1x Febreze rein.
Kräftig lüften und abwarten. :blumen:

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 16.02.2007 03:41:24

Sollte das dann nicht zum Erfolg führen, wird Dein Freund vielleicht mal den Abfluss von unten abschauben müssen (unbedingt dabei eine Schüssel drunter stellen) und mal das Rohr hinter dem Knie (oder wie das heißt) unter die Lupe nehmen. Dort sammelt sich eine total eklige, glitschige Schicht an, die nur schlecht mit diversen Mitteln zu bekämpfen ist. Eine solche Behandlung sorgt dann lange Zeit für Geruchsfreiheit.


Zitat (Alyssa03 @ 16.02.2007 03:07:03)
Hey,

Ich brauch dringend Hilfe und zwar ist hier bei meinem Freund
im Zimmer ein altes Waschbecken.
Und der Waschbeckenabfluss stinkt total eklig ich bekomm den Geruch hier garnicht mehr weg was kann man dagegen tun?
Hab schon mit Abflussreiniger versucht das hilft leider nichts.


Danke bye Alyssa

frau elster hat es schon gesagt, da hilft nur, den syphon zerlegen und saubermachen. hat mir göga gesagt und der hat immer recht. rofl rofl rofl rofl

Bearbeitet von rossi am 16.02.2007 13:55:36

Zitat (rossi @ 16.02.2007 13:54:28)
hat mir göga gesagt und der hat immer recht. rofl  rofl  rofl  rofl

und das lässt du dir gefallen rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl


zum abflussprobs...unter suche findet man zb das hier..
abfluss stinkt
und wenn du weitersuchst gibts noch mehr tipps :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Bearbeitet von bonny am 16.02.2007 15:28:54

Ganz einfach -und nicht Umweltverpestend-

1. In den Abfluss ~ 1,5l kochendes Wasser schütten
2. 1-2 Tütchen Kaiser Natron, es ist ein Geruchskiller, in den Abfluss schütten.
3. Ein bißchen "ziehen" lassen und nochmal 1,5l kochendes Wasser nachschütten.

Der Abfluss wird nun garantiert nicht mehr stinken!

Grüße Dich!

Die Apfelblüte

Hey,

Danke für eure Antworten ich werde nach und nach mal alles ausprobieren.
(Falls es beim ersten mal nicht weg geht).
Wo gibt es denn dieses Kaiser Natron zu kaufen?

Bye Alyssa


Zitat (Alyssa03 @ 16.02.2007 03:07:03)
Hey,

Ich brauch dringend Hilfe und zwar ist hier bei meinem Freund
im Zimmer ein altes Waschbecken.
Und der Waschbeckenabfluss stinkt total eklig ich bekomm den Geruch hier garnicht mehr weg was kann man dagegen tun?
Hab schon mit Abflussreiniger versucht das hilft leider nichts.


Danke bye Alyssa

Hallo! Versucht es mal mit etwas Apfelessig in den Abfluß zugeben.Jede Woche wiederholen.
Sammy D. :)

Zitat (Alyssa03 @ 16.02.2007 16:42:21)


Danke für eure Antworten ich werde nach und nach mal alles ausprobieren.


Bye Alyssa

Bau dir keine "Bombe" :wacko: :wacko:

Francis ;)

Hi,
ich gebe in alle Abflüsse abwechselnd das Kartoffelwasser, nach dem Kochen, rein und habe noch nie Probleme mit stinkenden Abflüssen gehabt.
Also, viel Glück !! :heul:


Das wird jetzt 3 Jahre später sicher noch hilfreich sein ^^


Für die Frederöffnerin sicher nicht aber für andere Leute die es lesen. :blumenstrauss:


bei mir riecht das wasser komisch. was kann das sein???


:o
... bei so was würde ich die Stadtwerke anrufen und nachfragen bzw. melden!


Ich würde auch an deiner Stelle zuerst das ganze Rohr mal abnehmen und komplett sauber machen.
Kann es sein dass dein Bekannter/Freund nicht das richtige Waschbeckenrohr angebracht hat?
Hatte in der Küche das selbe Problem. Das muss so ein gebogenes Teil sein damit das Wasser darin stehen kann und der Geruch nicht durchkommt.
Wernn man so ein gerades Rohr nimmt kann da kein Wasser drin stehen bleiben.
Vllt etwas kompliziert ausgedrückt aber weiß es nicht besser ;)


Zitat (sternchen121987 @ 14.05.2010 09:08:31)
Ich würde auch an deiner Stelle zuerst das ganze Rohr mal abnehmen und komplett sauber machen......................................
Das muss so ein gebogenes Teil sein damit das Wasser darin stehen kann und der Geruch nicht durchkommt.
;)

Auch aus unserem Siphon stank es, trotz gebogenen Knies und obwohl alles abgeschraubt und die glitschige Schicht entfernt wurde. :wacko: trotz Natron, Reiniger, Essig u.s.sw. :wacko:

Dann haben die Nachbarn und wir auch, die Rohre mit professionellen Rohreinger 30 Meter lang, ( gibt es in Baumärkten, haben uns die Kosten geteilt ) intensiv, bis zur Straßenkanalisation durchspült und gereinigt.Seit dem das regelmäßig gemacht wird, haben wir Ruhe.

Eine Freundin hat eine Wohnung, bei einer Baugesellschaft, die haben dann die Reinigung der Rohre, von einer Firma durchführen lassen,denn der Gestank kommt nicht immer aus der eigen Wohnung, sonder oft aus dem Rohrsystem oder sogar der Kanalisation.
In der Düsseldorfer Altstadt stinkt oft das ganze Kneipenviertel, bei Hochwasser, sehr zum Ärger der Gastwirte, aber das Wasser drückt den Schmodder hoch und es stinkt. :angry:
:blumen:


Kostenloser Newsletter