Hilflos im Bad (Waschbecken verstopft)


Liebes Forum :wub: ,

ich hoffe ich poste in die richtige Ecke! Ich habe ein riesengroßes Problem mit dem ... Stöpsel im Waschbecken. :(

Also das kennt ja jeder: Hinten ist so ein Stab den man drücken/raus ziehen kann und der dann den Wasserzufluss ermöglicht/stoppt.

Und genau dieses Teil bewegt sich nicht mehr bzw. nur noch um 2mm! :wacko:
Das Wasser hat sich im Waschbecken angestaut und ich krieg langsam Panik :ph34r:

Die Vorrichtung unter dem Waschbecken (die zwei Stäbe die senkrecht zu einander sind) lassen sich ordnungsgemäß bewegen, es scheint also der Stöpsel selbst irgendwie zu hängen.

Gewalt habe ich keine angewandt, von heute auf morgen ging er einfach nicht mehr hoch.

Hab mir schon die Schaltpläne (?) von diesem Stopfenventil (?) angeschaut, weiß aber nicht genau wie ich mein Problem lösen kann :heul:

Hat jemand einen Vorschlag für mich?


Hallo...

...hast DU mal mit Gefühl probiert, ob DU den "Teller" rausbekommst???

Hintergrund der Frage: Der Teller ist unten mit einer langen Schraube auf einem Gestänge und in der Regel NICHT fest mit diesem verbunden...

Wenn das geht, erst einmal nicht erschrecken, was sich alles angesammelt hat, dann mal sauber machen und neu probieren und mal wieder Vollzugsmeldung hier geben...

Mit ganz ruhig bleiben Gruß von hier an DICH...


Grisu...


Problem gelöst! Dank für deinen Beitrag.

Ich habe den Stöpsel mit den Adhäsionseffekten von TESA erfolgreich lösen können. Schuld war, dass sich die Schraube in der Vorrichtung (sieht für mich nicht nach Technik im 20. Jahrhundert aus :)) verklemmt hatte.


Jeeeppp, dann reinige alles soweit wie DU dran kommst und das Problem ist wohl erst einmal gelöst...

Mit zwinkerndem Gruß von hier an DICH...

Grisu...


...achso... kleiner Nachtrag:

Da ist bestimmt auch eine Mutter dran. Damit kannste dann die "Tiefe" einstellen. Kann sich im Laufe der Jahre mal ein wenig verstellen... ... ...mußte mal ausprobieren, nachdem DU den Gummidichtring ebenfalls sauber gemacht hast... ;)

Mit nachträglichem Gruß von hier an DICH...


Grisu...



Kostenloser Newsletter