Unterwäsche bügeln sinnvoll?


Hallo,

mich würde interessieren, ob es wirklich Sinn macht, seine Unterhosen und Socken deshalb zu bügeln, weil Keime und Bakterien mit dem heißen Eisen besser abgetötet werden als bei 60 °C in der Waschmaschine.

Reicht die Waschmaschine alleine nicht auch aus? Wisst ihr da mehr dazu?


Zitat (Stefan2610 @ 18.02.2007 14:15:48)
Hallo,

mich würde interessieren, ob es wirklich Sinn macht, seine Unterhosen und Socken deshalb zu bügeln, weil Keime und Bakterien mit dem heißen Eisen besser abgetötet werden als bei 60 °C in der Waschmaschine.

Reicht die Waschmaschine alleine nicht auch aus? Wisst ihr da mehr dazu?

Machen wir auch immer!
Wegen den Keimen die bei 60 Grad wäsche nicht abgetötet werden.

Gruss Eifel

Hi Stefan 2610,

ich bügel gar nichts. Ich bin auch noch nie auf die Idee gekommen Unterwäsche oder Socken zu bügeln weil sie eventuell nach der Wäsche noch Verkeimt sind. :kotz:

Bisher bin ich damit vollkommen gesund *klopfaufholz* durchs Leben gegangen.


LG Pixies :blumen:


Naja, wenn du sonst nichts besseres zu tun hast... :wacko: als Unterwäsche zu bügeln.

Ich verstehe eh die Paranoia nicht, die einige wegen angeblich so gefährlichen Keimen entwickeln. Die Sagrotanwerbung scheint ja wirklich zu fruchten.

Wenn du keinen hartnäckigen Hautpilz hast oder sonst irgendwelche Krankheit bei der absolute Sterilität notwendig ist, dann reicht es vollkommen aus, die Unterwäsche täglich zu wechseln und normal bei 60 Grad oder 40 Grad zu waschen...

Mensch, ihr habt auch noch sowas wie ein Immunsystem, gönnt dem doch auch nen bißchen Beschäftigung, ansonsten dankt es euch das nämlich mit den verschiedensten Allergien.

Normales Waschen mit Waschmittel reicht vollkommen aus...


Zitat (Mellly @ 18.02.2007 14:28:51)


Normales Waschen mit Waschmittel reicht vollkommen aus...

Vor oder nach dem Bügeln rofl rofl rofl

Der Jecke Eifel B)

Danke, Melly! Du sprichst mir aus der Seele! :blumen:


:toktok:

Quatsch mit Sosse ..ääähm: ..mit Keimen ! B)

Ich sehe das wie @mellly .....


60 Grad-Wäsche reicht vollkommen, wie schon gesagt.
Ich kenne eine Frau, die kocht die Unterwäsche und bügelt sie, aber ihren Kühlschrank macht sie nur einmal im Jahr sauber. Da sind echt Keime!


Man sollte natürlich auch regelmäßig die Waschmaschine sauber machen.


:mellow:

Bearbeitet von LaLa am 30.03.2007 17:20:35


Jaaa, wer auf der ganz sicheren Seite sein will, der kann ja seine Schlüpper nach waschen und bügeln zur Sicherheit noch mal 24 Stunden ins Gefrierfach legen.

;) B) :P :ph34r: :pfeifen:
:mussweg:


Wie kommt man auf die Idee, Socken zu bügeln?? Selbst wenn da noch Bakterien sein sollten - es gibt keinen Kontakt zu offenen Wunden (da ist ja entweder ein Pflaster oder ein Verband drauf), und auch nicht zur Schleimhaut, also auch kein Infektionsrisiko. Und 60 Grad töten soviel ab.... alles was dann noch überleben kann, haben wir eh im Körper. Mein Immunsystem ist topfit, vielleicht gerade weil ich nicht nur das anfasse, was steril ist. Man kann auch alles übertreiben.....


Zitat (Pixies @ 18.02.2007 15:17:55)
Jaaa, wer auf der ganz sicheren Seite sein will, der kann ja seine Schlüpper nach waschen und bügeln zur Sicherheit noch mal 24 Stunden ins Gefrierfach legen.

;) B) :P :ph34r: :pfeifen:
:mussweg:

oder nach jedem Waschen wegschmeißen, nein Halt!, verbrennen, wegen den Keimen und neue kaufen :pfeifen: :D

Hast recht Melly.

Gibt es nicht schon so Einwegpapierschlüpper ????

Also wer das nötige Kleingeld hat :pfeifen:


Zitat (Pixies @ 18.02.2007 15:25:34)
Hast recht Melly.

Gibt es nicht schon so Einwegpapierschlüpper ????

Also wer das nötige Kleingeld hat :pfeifen:

:lol:
es gibt doch so essbare Unterwäsche, die könnte man nach jedem Tragen einfach aufessen...Und die Magensäure tötet ja so ziemlich viel ab. Man könnte sie ja vorher noch kurz anfrittieren :pfeifen: rofl

@Melly rofl rofl rofl


Zitat (Dena @ 18.02.2007 15:20:33)
Wie kommt man auf die Idee, Socken zu bügeln??

tja...wenn er sie natürlich im bett auch noch trägt,
dann ist das vorherige bügeln sehr sinnvoll rofl rofl rofl rofl

und bitte die unterhosen im schritt
nicht zu heiss bügeln...könnte eingehen :lol: :lol: :lol:

und auf der strasse immer einen
(IMG:http://666kb.com/i/alxzngvdo1cxubjjv.jpg) tragen...
wegen den keimen.

Bearbeitet von bonny am 18.02.2007 16:08:17

das is jetzt alles ein witz - oder ?


Ich weiß gar nicht, wie langweilig mir sein müßte, dass ich Unterhosen, Strümpfe, Handtücher, Geschirrtücher und Bettwäsche bügeln würde... :blink:
Bin um jedes Trumm froh, das ich nicht bügeln muss und wie schon mehrfach erwähnt, das Immunsystem ist erstens auch noch da und zweitens hat bei uns keiner hochinfektiöse Krankheiten. Und wir leben alle noch.


Zitat (bonny @ 18.02.2007 15:51:16)

und bitte die unterhosen im schritt
nicht zu heiss bügeln...könnte eingehen

Das Problem hatte ich Früher auch immer :heul: :heul:

Jetzt ziehe ich sie vorher aus rofl rofl rofl

Francis :blink:

Bearbeitet von Eifel (Rursee) am 18.02.2007 16:25:55

Es gibt wirklich Menschen, die damit ein Problem haben!

Ich bin auch immer wieder so ein Exemplar. :ph34r:

(Allerdings bügel ich noch nicht meine Unterwäsche!) :blumen:


Schon klar Kleine Elfe.

aber ein bisschen Spaß darf doch sein, oder ? ;)



LG Pixies :blumen:


Zitat (Pixies @ 18.02.2007 16:54:45)
Schon klar Kleine Elfe.

aber ein bisschen Spaß darf doch sein, oder ? ;)



LG Pixies :blumen:

Ja, klar! :blumen:

Sollte jetzt auch nicht so ankommen! ;)

Ich wasche unsere Unterwäsche auf 60 Grad ...das war's BÜGELN? NEIN!!

Als die Kinder noch Baby's waren habe ich sie auch mal bei 95 Grad gewaschen aber heute pinkelt bei uns keiner mehr in die Hose. :D


Zitat (Eifel (Rursee) @ 18.02.2007 16:24:36)
Zitat (bonny @ 18.02.2007 15:51:16)

und bitte die unterhosen im schritt
nicht zu heiss bügeln...könnte eingehen

Das Problem hatte ich Früher auch immer :heul: :heul:

Jetzt ziehe ich sie vorher aus rofl rofl rofl

Francis :blink:

ach daher die tätowierungen :lol: :lol: :lol: :lol:

man könnte auch abwechseln beim tragen :lol:
wenn die linke seite voll von keimen ist einfach auf rechts drehen :sabber: :sabber: :sabber: so spart man auch am wäscheberg rofl rofl rofl rofl rofl

:mussweg:

Bearbeitet von bonny am 18.02.2007 17:54:15

Wer bügelt denn schon Unterhosen und Socken???????? Da kann ich mit meiner Zeit aber was besseres anfangen.


Zitat (fenjala @ 18.02.2007 17:18:28)


Als die Kinder noch Baby's waren habe ich sie auch mal bei 95 Grad gewaschen aber heute pinkelt bei uns keiner mehr in die Hose. :D

Die Ärmsten..... rofl rofl rofl

Zitat (bonny @ 18.02.2007 17:27:21)
Zitat (Eifel (Rursee) @ 18.02.2007 16:24:36)
Zitat (bonny @ 18.02.2007 15:51:16)

und bitte die unterhosen im schritt
nicht zu heiss bügeln...könnte eingehen

Das Problem hatte ich Früher auch immer :heul: :heul:

Jetzt ziehe ich sie vorher aus rofl rofl rofl

Francis :blink:

ach daher die tätowierungen :lol: :lol: :lol: :lol:

man könnte auch abwechseln beim tragen :lol:
wenn die linke seite voll von keimen ist einfach auf rechts drehen :sabber: :sabber: :sabber: so spart man auch am wäscheberg rofl rofl rofl rofl rofl

:mussweg:

Muss ich Dafür das Bügeleisen Rausnehmen :blink: :blink:
Fragen über Fragen.

Francis B)

Selbst wenn das mit dem in die Hose pinkeln wieder kommt(sprich Inkontinenz) werde ich bei 60 Grad weiterwaschen und wenns auch in die Strümpfe gegangen ist bei 40 Grad-und vor allem nicht bügeln(ist doch nur Pipi!). :hihi:


Unterwäsche bügeln - nie im Leben!!!


Zitat (Eifel (Rursee) @ 18.02.2007 18:19:38)



Muss ich Dafür das Bügeleisen Rausnehmen :blink: :blink:
Fragen über Fragen.

Francis B)

nee lass es drinnen und melde den erfolg :lol: :lol: :lol: :lol:

es gibt immer user die es kopieren :lol: :lol: :lol:

Zitat (Justme @ 18.02.2007 18:02:05)
Zitat (fenjala @ 18.02.2007 17:18:28)


Als die Kinder noch Baby's waren habe ich sie auch mal bei 95 Grad gewaschen aber heute pinkelt bei uns keiner mehr in die Hose. :D

Die Ärmsten..... rofl rofl rofl

:o :o :o rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl
Sorry, :offtopic: :lol:

wer alle Bakterien entfernt, vernichtet das Leben

kein weiterer Kommentar :ph34r:


So langweilig kann es mir gar nicht werden, dass ich Unterwäsche und Socken bügle! :D


So ein Quatsch!

Wir bräuchten ein weiteres Atomkraftwerk, wenn 80 Millionen Leute plötzlich anfangen, die Unterwäsche zu bügeln.

Waschen reicht völlig!

Abtöten der weiteren "Keime", so den welche überleben sollten, macht wohl nur bei Hautkrankheiten Sinn.

Bearbeitet von Jaxon am 18.02.2007 19:59:31


Zitat (tante ju @ 18.02.2007 19:21:45)
So langweilig kann es mir gar nicht werden, dass ich Unterwäsche und Socken bügle! :D

seh ich genauso.......... :pfeifen:
Ich bügel nur das Nötigste.............. -_-

Hallo!

Ich gebe jetzt mal eine ehrliche Antwort:

ich finde, dass man weiße Unterwäsche schon ab und zu bei 95°C waschen sollte, das Weiß wird einfach wieder super und ich finde auch, dass Kochwäsche einfach ein Gefühl von Reinheit macht.... außerdem wird die Maschine auch ordentlich gereinigt!

Wenn du die Wäsche schön heiß wäschst, dann wird sie auch keimfrei und der Strom, der fürs Bügeln draufgehen würde, den investierst du einfach in höhere Waschtemperaturen... :pfeifen:

Ich hassse dieses dauernde Energiesparen und liebe es bei hohen Temperaturen zu waschen... B)


Als meine Tochter noch klein und entsprechend noch empfindlich gegen mögliche Keime war, habe ich ihr Unterzeugs immer gebügelt und die Stoffwindeln, als sie diese noch trug. :)
Als sie so 3 war, ließ ich das dann mit der Unterbüxen-Plätterei sein und es hat sich gezeigt, daß 60°C-Wäsche doch ausreicht.
Für uns Erwachsene (und größere Kinder) reicht es m.E. nach völlig aus, Unterwäsche ordentlich mit 60°C im Vollwaschprogramm zu waschen und dann zu legen. :yes:
Ab und an mal heißer (80°C) ist ganz perfekt. :blumen:

Aber ich glaube, das kann jeder halten, "wie der Dachdecker- nur nicht so hoch". ^_^

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 18.02.2007 21:18:45


Zitat (Stefan2610 @ 18.02.2007 14:15:48)
Hallo,

mich würde interessieren, ob es wirklich Sinn macht, seine Unterhosen und Socken deshalb zu bügeln, weil Keime und Bakterien mit dem heißen Eisen besser abgetötet werden als bei 60 °C in der Waschmaschine.

Reicht die Waschmaschine alleine nicht auch aus? Wisst ihr da mehr dazu?

Nicht wirklich!!!!

Sammy D. ;)

Ich dachte erst, ich hätte mich verlesen..Unterwäsche bügeln???
Wegen Keimen?
An die Bügler: Küsst Ihr auch mit Mundschutz und wie habt ihr Sex?
Man bedenke schließlich die Keime... :wallbash:


Zitat (Die Schottin @ 18.02.2007 18:29:19)
Zitat (Justme @ 18.02.2007 18:02:05)
Zitat (fenjala @ 18.02.2007 17:18:28)


Als die Kinder noch Baby's waren habe ich sie auch mal bei 95 Grad gewaschen aber heute pinkelt bei uns keiner mehr in die Hose. :D

Die Ärmsten..... rofl rofl rofl

:o :o :o rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl
Sorry, :offtopic: :lol:

ihr denkt doch wohl nicht im ernst das ich die kinder bei 95 grad gewaschen habe? rofl hab mich wohl etwas blöd ausgedrückt :pfeifen:

Keime Töten???

Da wunder ich mich nichtmehr, wieso hier einige so "Krank" sind...


Dieses Thema gehört übrigens in Waschen&Bügeln.... :pfeifen:


Zitat (Navitronic @ 19.02.2007 20:53:47)
Dieses Thema gehört übrigens in Waschen&Bügeln.... :pfeifen:

Wo de Recht hast,haste Recht (es sei denn man bringts bei "Gesundheit" unter) :)

Stellte sich eben die Frage, warum "Berber" und andere Leute, die selten zum Waschen (geschweige denn Bügeln) kommen, überleben können???

Tja und nü..kenn ich noch ne Arzthelferin, die bei der Ambulanten OP..(also eher was kleines) trotz ungebügelter Dienstkleidung (Knitterlook) noch keinen Patienten unter die Erde gebracht hat, und natürlich auch die Frage, warum der Chef nix dazu gesagt hat ????

Zitat (Navitronic @ 19.02.2007 20:53:47)
Dieses Thema gehört übrigens in Waschen&Bügeln.... :pfeifen:

dann mach mal report :lol: :lol: :lol:

Unterwäsche waschen und bügeln ???

Was für Unterwäsche? Die ganzen verruchten Muttis hier tragen ja gar keine Schlüpper rofl

Psst, das habe ich aus dem Brittney Spears Thread.


Zitat (Pixies @ 19.02.2007 21:07:31)
Unterwäsche waschen und bügeln ???

Was für Unterwäsche? Die ganzen verruchten Muttis hier tragen ja gar keine Schlüpper rofl

Psst, das habe ich aus dem Brittney Spears Thread.

roflroflroflrofl

Das ist bestimmt auch die Erklärung von der Britney...sie will sich doch nur vor Keimen schützen :pfeifen: naja, und das erklärt auch die Glatze :pfeifen: das ist ne Vorsorge vor Läusen :pfeifen:rofl

Siehste, da haben die Muttis ja wieder alles geklärt :D :lol: rofl :pfeifen:


Zitat (Eifel (Rursee) @ 18.02.2007 16:24:36)
Zitat

Jetzt ziehe ich sie vorher aus rofl  rofl  rofl


Jetzt weiß ich endlich, was ich immer falsch gemacht habe


Zitat

Jetzt ziehe ich sie vorher aus rofl  rofl  rofl


Jetzt weiß ich endlich, was ich immer falsch gemacht habe rofl

Ich bade aber jeden Abend nach dem Ausziehen in Sagrotan. Damit mache ich auch die Wandfliesen und Böden in allen Zimmern sauber.

Zitat (Pixies @ 18.02.2007 15:17:55)
Jaaa, wer auf der ganz sicheren Seite sein will, der kann ja seine Schlüpper nach waschen und bügeln zur Sicherheit noch mal 24 Stunden ins Gefrierfach legen.

Oder nach dem Tragen einfach in die Tonne hauen und neue kaufen...hab mal gehört, daß es solche Ein-Tag-Trag-Mich-Unterwäsche gibt...und bei ORION sollet wohl auch "essbare" Unterwäsche geben... :sabber: :rolleyes:

Bearbeitet von shyla am 20.02.2007 09:25:32


Kostenloser Newsletter