Suche Rezept mit Fleisch und viel Gemüse


Hallo

ich möchte heute Abend was kochen, so Eintopfmäßig mit Fleisch (wir haben Schwein, Rind und Pute zur Auswahl) und viel Gemüse. An Gemüse haben wir:
Paprika
Kohlrabi
Aubergine
Zuchini
Karrotte
Aubergine und Zuchini haben wir aber nicht viel, vielleicht jeweils eine Häfte.

hat jemand eine Idee was ich kochen könnte?


Mir fiele da schon was ein:

Mach doch mal was Arabisches. Koch verschiedene Fleischsorten in einer Brühe, das Fleisch raus, warmstellen, dann die verschiedenen Gemüse in den (hintereinander, damit nicht das erste verkocht ist, während das letzte noch steinhart ist), bissfest köcheln, dann sehr scharf würzen mit Harissa (oder Chilli), viel Knoblauch und was du sonst noch hast an guten Gewürzen (da fällt dir bestimmt mehr ein als mir), dann Kouskous rein (oder Maisgries - falls du nicht hast, nimm Reis, passt aber nicht ganz), aufkochen, Fleisch in kleinen Würfeln rein - fertig.

War nur mal so ne Idee von mir.


Gruß

Abraxas


Pichelsteiner fällt mir da ein.
Kenn ich zwar nicht mit Auberginen und Zucchini, aber warum nicht? Hast Du noch Kartoffeln dazu? Die sollten schon rein. Ich mach das immer im Dampfkochtopf, geht aber auch in normalem Topf, dauert nur länger. Fleisch anbraten, viel Brühe dazu, Gemüse kleinschneiden und dazu. So lange kochen, bis das Fleisch weich ist. Dazu ein schönes Schwarzbrot.


Zitat (Abraxas3344 @ 19.02.2007 17:10:07)
Mir fiele da schon was ein:

Mach doch mal was Arabisches. Koch verschiedene Fleischsorten in einer Brühe, das Fleisch raus, warmstellen, dann die verschiedenen Gemüse in den Topf (hintereinander, damit nicht das erste verkocht ist, während das letzte noch steinhart ist), bissfest köcheln, dann sehr scharf würzen mit Harissa (oder Chilli), viel Knoblauch und was du sonst noch hast an guten Gewürzen (da fällt dir bestimmt mehr ein als mir), dann Kouskous rein (oder Maisgries - falls du nicht hast, nimm Reis, passt aber nicht ganz), aufkochen, Fleisch in kleinen Würfeln rein - fertig.

War nur mal so ne Idee von mir.


Gruß

Abraxas

na das klingt doch schon mal gut. werde ich bei gelegenheit kochen :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:

mir würde dazu noch was anderes einfallen - zwar kein Eintopf aber auch lecker:

Fleisch in kleine Streifen schneiden

Karotten und Kohlrabi in Scheiben schneiden.

Paprika häuten, vierteln , Augerginen in Scheiben schneiden , salzen und wässern (damit Bitterstoffe rausgehn), Zuchini in scheiben schneiden.


gehäutete Paprika, Augerginen, Zuchini in heißem Öl braten, rausnehmen, in Behälter geben, salzen, pfeffern, Knoblauch kleinschneiden und draufgeben, mit Öl und Balsamikoessig einlegen.

Karotten und KLohlrabi in Butter anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und bißfest garen.

Fleisch in mit Öl anbraten, salzen, pfeffern, Paprikapulver oder Chilliepulver dazu, mit Sahne ablöschen.

ergibt:

Sahnegeschnetzes mit Karotten, Kohlrabigemüse und als Vorspeise Antipasti



Kostenloser Newsletter