Kohlrabi kochen: der Kohlrabi wird beim garen holzig


:huh: wer kann mir helfen ?
seit neuestem habe ich nach dem garen holzigen Kohlrabi, obwohl der Rohzustand völlig frisch und in Ordnung war. Ich bereite ihn jedenfalls nicht bewußt anders zu als in der Vergangenheit, dort hatte ich dieses Problem nie, hat jemand eine Lösung woran das liegen kann ? viele liebe grüße manabe


Kohlrabi auch wenn er in Deutschland das ganze Jahr über erhältlich ist, liegt seine eigentliche Saison zwischen April und Juni.
Kann sein das du schlechte Quallität gekauft hast! ;)
Nimm zum Kochen mal Milch und Wasser im Verhältnis 1:1 :D :D :D


Das liegt bestimmt nicht an der Zubereitungsart, sondern eher an der Sorte. Sehr reifer Kohlrabi wird eben holzig, das merkt man schon beim Schälen. Die holzigen Fasern kann man an der Schnittstelle sehen. Nimm das nächste Mal vielleicht lieber Gemüse von einem anderen Händler.


Gruß

Abraxas


Man bekommt heute nicht immer die Qualität,die man sich wünscht.Es kann schon mal vorkommen,dass man mal einen holzigen Kohlrabi bekommt.Es liegt bestimmt nicht an deiner Zubereitungsart.Ging mir mal so ähnlich,mit einer Salatgurke,dass die Gurke nicht schmeckte.
;)

Sammy D.


Ich kenne das nur so, dass man vorher beim Schälen auch die holzigen Stellen entfernt.


Hatte ich letzte Woche auch. Sah von außen gut aus, aber schon beim schälen merkte ich, das der holzig war. Habe ihn gleich in die grüne Tonne getan. :wub:


Hallo -meist versucht man ja , wegen den Preisen, die dicksten dinger aus der Kohlrabi kiste zu suchen....macht das nicht!! Versucht die lkleineren zu nehmen, und die Probleme sind gelöst..
PS mit etwas Butter und Zucker werden sie butterweich
Sille


ich suche mir auch immer nur die kleinsten knollen aus ,meist habe ich glück und die dinger sind echt nicht holzig aansonsten hilt nur grosszügig abschälen gruss jule



Kostenloser Newsletter