Welche Musik hört Ihr beim kochen am liebsten? Soundkulisse für die Kreativität.


Mein absoluter Favorit ist ...

Heintje mit dem unvergessenen Lied "Mama"








Hach ja ...... :heul:


:blink: :wacko: rofl rofl rofl :mussweg: :mussweg: :mussweg:


Meinst du wenn "Mama" aus dem Lautsprecher tönt wird das Essen beim Zubereiten besser gelingen? :hänseln:

rofl rofl rofl rofl

:blumen:

Ich hab Radio an, mir ist das eigentlich wurscht welche Lieder dann grad laufen, hauptsache ich hab im Hintergrund bissi Unterhaltung :)


Zitat (Rheingaunerin @ 24.02.2007 09:09:01)
Meinst du wenn "Mama" aus dem Lautsprecher tönt wird das Essen beim Zubereiten besser gelingen?  :hänseln:

da wird eher die Milch sauer................. :lol: :ph34r: :pfeifen:


Ich mach auch immer Radio an, aber was da genau kommt, ist mir meist egal...außer Volksmusik, Country & Klassik............ -_-

Bearbeitet von Aha am 24.02.2007 09:13:23

Zitat (VincentVega @ 24.02.2007 08:56:49)
Mein absoluter Favorit ist ...

Heintje mit dem unvergessenen Lied "Mama"








Hach ja ...... :heul:

Boah eh!!!

Da Weinen sogar die Zwiebeln! :P:P:P

In der Küche läuft das Radio, HR3 :)
Da kann ich sicher sein, keine Volksmusik, keine Schlager
und auch kein Heintje :blink:


Hmmm, wenns kein hoerspiel ist, am liebsten reggae, div strange cover-sachen (x-over goes swing, charthits go country u.s.w) oder so in richtung nightwish...

Heintje wuerde zu schrecklichem essen fuehren *denk*


ich hör am liebsten hörspiele. wenn nicht, dann alten soul wie teddy pendergrass, aretha franklin, james brown uvm
wenn ich schlechte laune beim kochen hab, dann hör ich janz dreckigen hip hop und ganz laut.
aber heintje war ein scherz, oder :blink: :( :unsure: :mellow: :huh: :o


Denke Heintje würde bei mir zum Zusammenbruch führen.

Beim Kochen, Putzen usw. gehts am besten mit Radio Fritz, Podcasts, spannende Krimis
oder einfach querbeet durch meine Musik(und dabei laut mitträllern :ph34r: )

:pfeifen:


Ich höre beim kochen oder putzen (oder auch sonst)am liebsten Radio Eins Live .


Nicht hauen!!!!!!! PUR
Ist aber nicht so schlimm wie Heintje,oder? :aengstlich:


ich hör beim kochen am liebsten radio saw
bei heintje wird einem ja die milch sauer :wacko: :mussweg:


Wenn ich mal koche, läuft nebenher das großartigste Album von Oasis
(What's The Story) Morning Glory

*mitsing*

Da schwingt sich der Kochlöffel gleich um einiges leichter :D


Ich höre SWR 1!!!!!!!!

Heintje glaube ich, würde sich heute selbst beim Kochen stören..........! :wallbash:

Dann gibt es noch Oma so lieb, Oma so nett, ach wenn ich Dich meine Oma noch hätt........!! :wallbash:

Brauch ich nicht!!!!!!!!!!


Mh....beim kochen höre ich meistens nix....und wenn dann
den Ton von den Trickfilmen meiner Kleinen :lol::lol:

Und wenn ich alleine bin und nen Putzanfall bekomme dann hör ich

ABBA oder das Album von GIGI DAGOSTINO



gaaaaaaaaanz laut :ph34r::pfeifen::pfeifen:


:D ich hab ein radio mit cd-spieler in der küche.

leider ist der cd-spieler seit kurzem kaputt :(
deshalb hör ich nur noch radio, am liebsten "cuarenta principales" spanischer radiosender wo die ganze zeit die hits von platz 1 bis platz 40 rauf- und runtergespielt werden :headbang:


Radio hab ich beim kochen eher selten an: Ich singe lieber vor mich hin :headbang:

Aber alle anderen sind dann :schockiert: und sind dann auch gleich :mussweg: . Oder es kommt :tomate:

:D :D rofl rofl rofl rofl


Einen "Küchenwalzer" a la Heintje :unsure: o. ä. hab ich nicht.
Wenn ich schon mal zuhause bin, höre ich entweder (eher weniger) Radio oder lege (eher meistens) CDs auf, die mich gut drauf bringen (das fördert die Kreativität im allgemeinen ganz ungemein ;) ), ganz egal ob ich dann dabei koche, putze oder auch mal schlichtweg gar nix tue :D


RiRaRadio, was gerade so läuft.
Aber ein Küchenwein - wie bei Bio - darf es schon mal sein, wenns was Besonderes gibt.


Ich koch ja eher selten...
aber wenn, dann hab ich meistens den Radio an :D


Zitat (VIVAESPAÑA @ 24.02.2007 22:06:53)
deshalb hör ich nur noch radio, am liebsten "cuarenta principales" spanischer radiosender wo die ganze zeit die hits von platz 1 bis platz 40 rauf- und runtergespielt werden :headbang:

Wo genau kann man den denn empfangen *neugierig guck*. Klingt gut. Hach ja .... Paella könnt ich auch mal wieder köcheln :) :sabber:

Manu Chao ist für mich so typische Kochmusik .... insbesondere wenn Mediterranes gut gelingen soll :)

Bei mir läuft meistens unser Lokalsender im Radio. Heintje, naja, den hab ich mit 8 Jahren gehört. Das würd ich mir heute nicht mehr zu Gemüte führen. Aber ich glaub, meine Mutter hat die Platte noch irgendwo. :lol:


Ich höre meistens WDR 5. Wenn ich mich konzentrieren muss, nerven mich die meisten Lieder, also lass ich mich lieber zuquatschen :)
Oder ich mach ganz laut Ray Charles an. Allerdings hab ich jetzt schon öfter Ärger mit den Nachbarn gehabt... sie hassen Jazz... das müssen schlechte Menschen sein ;)


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 29.11.2007 17:52:55


Während des Kochens bilde ich mich immer, :ichversteckmich::ph34r: mit Wilantis, dem Wissenradio. Nebenher dudeln die auch Musik, der verschiedensten Richtungen, öfter auch Außergewöhnlicheres.

Bearbeitet von chilli-lilli am 26.02.2007 12:28:00


Ich höre beim Kochen immer Radio WDR 2 da ist gemischte Musik und ich höre auch noch Nachrichten.


Zum kochen mit Freunden am liebsten was a la "Cafe del Mar" oder "Thievery Corporation"
Am nächsten Tag beim Abwaschen wie immer den Deutschlanfdunk.


Zum Kochen was hören? Naja, wenns den sein muss, mach ich auch mal Schleichwerbung. Hit-Radio FFH läuft öfters zusammen mit den Herdplatten, aber am Liebsten hör ich die "Zauberflöte" dabei. Und da brennt nix bei an!

Gruß

Abraxas


..ich höre meist die Geräusche der Abzugshaube rofl ...

und wenn ich mich in Richtung Radio bewege, dann höre ich auch mal ein Liedchen...
Am Liebsten höre ich DELUXE!


Grundsätzlich Oi!. Habs gefühl als wär das Essen dann auch viel schneller fertig. :lol:

Bearbeitet von V for Vendetta am 27.02.2007 01:03:44


Ich höre täglich die Stühle meines Übermieters.Schönes Konzert.

:stuhlklopfen:

:hmm:


Sammy D.


Und ich Bagger und Handwerker die nebenan das Haus umbauen.


:D Ich höre beim Kochen das Gequatsche meiner Tochter, dann kann ich mich so richtig gut konzentrieren :D und dann noch das Gemauze meiner geschundenen, halbverhungerten Katzen :pfeifen:

Nebenher noch Geräusche meiner Nachbarn, die Wama oder Spülmaschine... reicht das nicht zum Entspannen?? rofl rofl rofl


selbstverständlich was von ABBA

höre beim Kochen oder Putzen aber auch gern Schlager, sehr zum Missfallen meines Schatzis und meines Katers singe ich dann mit (und ich kann jeden Text !!)

also wenn ich genau drüber nachdenke höre ich in der Küche am liebsten

"kann ich dir was helfen, Schatz ... ??""

Zitat (Agnetha @ 27.02.2007 17:43:41)
also wenn ich genau drüber nachdenke höre ich in der Küche am liebsten

"kann ich dir was helfen, Schatz ... ??""

:lol: :lol: :lol: :lol:

Das möcht ich auch mal hören!!!!

Entweder Radio HR3 oder zur Abwechslung lass ich mal den Fernseher hinter mir babbeln (ja, ich habe auch TV in der Küche) :pfeifen: :D


Komischerweise höre ich beim kochen NIE Radio oder Musik. Da bin ich immer ganz hin und weg und vollkonzentriert.
ABER beim Bügeln, da höre ich volle Pulle Pavarotti (übrigends singt er auch "Mama" nur schöner als Heintje :P ) und versuche lauthals mitzusingen :ph34r:


Oder auch immerwieder gerne: "Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann..." von Johanna von Koczian :D

Sehr zum Missfallen meiner Freundin natürlich!


Zitat (VincentVega @ 25.02.2007 11:14:16)
Zitat (VIVAESPAÑA @ 24.02.2007 22:06:53)
deshalb hör ich nur noch radio, am liebsten "cuarenta principales" spanischer radiosender wo die ganze zeit die hits von platz 1 bis platz 40 rauf- und runtergespielt werden :headbang:

Wo genau kann man den denn empfangen *neugierig guck*. Klingt gut.

Vielleicht hier?

Vermute, das zweite von oben... wegen der Top 40... :D

Bearbeitet von keke am 28.02.2007 21:16:06

Ich hab im Hintergrund immer das Radio dudeln, je nach Laune Bremen 4 oder Bremen 1, manchmal NDR 2. :)


Beim Kochen, wie auch beim Putzen, höre ich je nach Stimmung querbeet eigentlich alles. Vom Hörspiel, über Radio ( Eins Live ), hin zu meinen geliebten CD´s ( und da immer schön mit jaulen ). Was um die Ohren brauche ich da auf jeden Fall immer, da geht gleich alles viel leichter.


Meistens Radio Neandertal ( nicht lachen :angry: das gibt es wirklich :) ) dann schon mal Swr1 und Rammstein natürlich,
das gibt Schwung und mit Sicherheit steht dann "Jemand" nicht in der Küche rum. :pfeifen:


Zitat (Fidelio @ 02.03.2007 17:22:38)
Meistens Radio Neandertal ( nicht lachen :angry: das gibt es wirklich :) )

Den kenn ich auch .. Den hörte ich oft, als ich noch in Erkrath wohnte :D

also wenn ich koche läuft entweder swr3 oder swr1 die spielen auch viel skandinavische musik.... und die mag ich besonders :wub:



Kostenloser Newsletter