Schminke: Was benutzt ihr?

Neues Thema Umfrage

Ich schminke mich auch ganz, ganz selten. Deshalb habe ich, vermute ich, mit 32 Jahren auch noch eine makellose Haut ohne irgendwelche Anzeichen von Fältchen. Wenn ich mich dann doch etwas anmale, nehme ich schwarzen Kajal und relativ dunklen Lidschatten (grau oder dunkelbraun). Lippenstift und Wimperntusche benutze ich gar nicht, weil ich den Lippenstift ohnehin sehr schnell aufgegessen habe und ich von Natur aus sehr dunkle, volle Wimpern habe. Geschminkt sehe ich ziemlich dunkel aus, was durchaus beabsichtigt ist..


Zitat (Agricola @ 02.03.2007 18:28:27)

Meine Haut ist auch trocken und seit ich das Ceramide Fluid unter die Tagescreme auftrage ist meine Haut viel lebendiger, nicht so trocken und hat eine ganz andere Farbe nicht mehr so käsig.
Viele Grüße
Agricola

Hi agricola,danke für deine antwort wo bekomm ich den ceramide floid zu kaufen?
hört sich doch ganz gut an, mir geht es auch so das ich nachmittags ausseh als wenn ich total fertig bin nur habe ich keine lust ständig nachzupinseln,ist ceramide floid eine tagescreme?kann mir darunter gar nichts vorstellen.
LG Fenjala :blumen:

Hallo Fenjala,
ich habe das Ceramide Fluid aus dem Reformhaus. Ist von Annemarie Börlind, also Naturkosmetik
Es wird unter die Tagescreme aufgetragen und ist eigentlich zur Regeneration der Haut (bei meinem Alter durchaus sinnvoll)
Würde dir empfehlen dir vorher eine Probe davon zu holen, weil schweineteuer und wenn es dann nicht hilft, ich will nicht schuld sein.
Viele Grüße
Agricola


O.K dann werd ich mir erst mal eine Probe besorgen :blumen:


Hallo,

bei mir ists immer phasenabhängig.
Normal ist aber:
Lidschatten (fast jeden Tag anders)
Lidstrich oben und unten in schwarz oder braun
Wimperntusche
evtl.Lippenstift

Da ich kein Make Up / Puder mag und ne schöne Haut hab, stress ich mich damit nicht.
Das wichtigste und für mich schönste wird betont - fertig.

Im Bad brauch ich mit Duschen, Haare machen und schminken ca. 40 min.
Wenns schnell gehn muss, reich auch ne halbe Stunde.

Denke, das ist für "Frau" in Ordnung.

LG KRiNGELCHEN


Hi ihr Lieben,

ich schmincke mich so gut wie gar nicht. Ich wische mir sehr oft mit den Händen im Gesicht herum, das verträgt sich mit Schmincke überhaupt nicht <_< . Ich bin aber ein dunkelhaariger Typ, so dass Wimperntusche und Augenbrauenstift ohnehin nicht notwendig ist. Das würde man bei mir gar nicht sehen :rolleyes: .

Ein wunderschönes Wochenende Euch allen

Manuela


Zitat (murphy @ 02.03.2007 14:23:11)
Zitat (LaLa @ 02.03.2007 14:18:21)
Kann mir jemand eine guten Getönte Tagescreme empfehlen?

Muss es Creme sein oder ginge auch Puder ?

Ich kann die die getönte Tagescreme von Lavera (Naturkosmetik) empfehlen, gibt es für ca.9,90Euro im Reformhaus...

Macht nen super frischen Hautton!

Ich benutze vorwiegend Profi-Schminke für Bühne und Kamera. Bekommt man zwar nur in ausgewählten Läden, ist aber super und auch bei Problemhaut hervorragend. Etwas Besseres habe ich bisher nicht gefunden.

http://www.kryolan.com/en/Home/Home.htm


Mein tagesmake-up besteht aus abdeckstift und puder, beídes first beauty. Zudem noch mascara. Wenn ich weggehe dann kommt noch eyeliner und lidschatten dazu.


Zitat (silke @ 02.03.2007 18:35:39)
Ich schminke mich auch ganz, ganz selten. Deshalb habe ich, vermute ich, mit 32 Jahren auch noch eine makellose Haut ohne irgendwelche Anzeichen von Fältchen. Wenn ich mich dann doch etwas anmale, nehme ich schwarzen Kajal und relativ dunklen Lidschatten (grau oder dunkelbraun). Lippenstift und Wimperntusche benutze ich gar nicht, weil ich den Lippenstift ohnehin sehr schnell aufgegessen habe und ich von Natur aus sehr dunkle, volle Wimpern habe. Geschminkt sehe ich ziemlich dunkel aus, was durchaus beabsichtigt ist..

Ich schminke mich jeden Tag. Make up, Abdeckstift, Puder, Eye Liner, Tusche. Ich bin auch 32Jahre alt und hab makellose Haut und noch keine Falten. Also kanns nicht an dem "Nichtschminken" liegen. :wub:

Zitat (Jasjus @ 25.02.2007 15:20:12)
rofl huhu!
Wollte mal wissen, wie ihr euch so schminkt...
vielleicht habt ihr ja auch ´n pic ...
ALso ich kann (zu eurem eigenen Glück) kein Foto reinstellen, aber ich kanns euch erzählen:
Abdeckstift, Grundierung, schwarzer Maskara, schwarzer oder weißer Kajal, Lidschatten(türkis oder grau oder weiß) Rouge (gaaanz leichtes rosé ), Lippenstift Knallrot oder rosa, evtll. noch Gloss, durchsichtig mit Glitzer oder rosa mit Glitzer...

Jap!
Und dass dann evry ;-) day...

Na ja, und mit den Haaren mach ich jeden Day was anneres...

Also ich Mann muss ja sagen das mit der schminke ist ja net so mein Ding,ABER ich nehme GERNE mal ne Gesichtsmaske ist total entspannend und man (n ) sieht nacherher richtg frisch aus,was ich ja eigendlich auch so bin *lach*

Lg
Razbok

Wie schon so oft erwähnt...Wahre Schöheit kommt von Innen....

Da ich eh schon ein sehr dunkler Typ bin unterstreiche ich mit dem "70ger Jahre" Lidstrich lediglich meine großen, braunen Augen. Ansonsten noch ein wenig hellen Puder ins Gesicht (damit man net so glänzt) und einen Tacken Rouge und gut is!

Bunte Grüsse

shyla :blumen:


:mellow:

Bearbeitet von LaLa am 30.03.2007 16:16:16


du, dann hält eine echte getönte tagescreme auch nicht. ist nämlich nix anderes. nimm am besten eine ganz leichte feuchtigkeitscreme, dann klappt das schon. also bei mir gehts mit jeder creme


Ein Must: Make-up, um Unebenheiten auszugleichen (Rötungen, etc.) Mascara und Kajal.
Lippenstift nie, mal einen Lipgloss, aber sehr selten; noch viel seltener Lidschatten(den aber echt nur alle 2 Jahre mal).


Zitat (LaLa @ 07.03.2007 12:04:04)
Also ich hab das dan ausprobiert, die gtönte tagescreme selbst mache. Ihrgendwie klappt das nicht. Die hält auf meiner Haut nicht.

Vielleicht neigst du ja eher zu einer fettigen bzw. Mischhaut. Dann hält so ne getönte Feuchtigkeitscreme nämlich nicht wirklich gut. Du solltest es mal mit einem mattierendem Produkt versuchen...

Also mein Standardtagesprogramm besteht aus Puder und Wimperntusche und nen bißchen Lipgloss. Wenn ich mal mehr Zeit habe oder wirklich Lust dann kommt noch ein leichter Lidschatten und Kajal dazu.

Wenn ich aber abends weggehe (Disko, Club, Beat-bzw. Rockabend) dann kommt das volle Programm. Abdeckcremes, Puder, farbige Lidschatten, manchmal auch mehrfarbig, Kajal, Wimperntusche, Rouge und Glitzerpuder und Lippenstift.

Allerdings denke ich, daß ich mittlerweile soviel Übung habe, daß ich weder zugekleistert aussehe noch wie ein Farbkasten daherkomme..

Sich mal so richtig für einen Abend schminken macht echt Spaß außerdem liebe ich es, verschiedene Farben auszuprobieren...


Täglich benutze ich:

~ Augenbrauenstift (meine Augenbrauen sind so hell, dass man sie sonst nicht sehen würde und das sieht meiner Meinung nach komisch aus)
~ schwarzer Kajal am oberen und weißer Kajal am unteren Lid
~ Wimperntusche
~ Dezenter Lidschatten (meist ein helles rosé)
~ Abdeckstift
~ Puder

Das ist ist mein normales Tagesprogramm. Wenn ich weggehe, dann besteht der Unterschied lediglich darin, dass anderer, dunklerer Lidschatten genommen und von allem anderen ein wenig mehr aufgelegt wird. ^_^

LG,
Lace


schwarze Wimperntusche
dunkelbrauner oder anthrazit Lidschatten
dunkelgrüner oder schwarzer Kajal
ab und zu schwarzen Eye-Liner

dunkelroten Lippenstift...wenn ich Lust habe
schwarzen oder dunkelroten Nagellack...wenn ich Lust habe
^_^


Für den täglichen Gebrauch nehme ich eine getönte Tagescreme, etwas Rouge, schwarze Mascara und schwarzen Kajal... Fertig !!! :)


- schwarze Wimperntusche
- ganz wenig Make-up und Puder
- Augenbrauenstift

Labello, Rouge, Kajal nur manchmal. Je nach Laune. Wenn ich weggeh gibts von allem etwas mehr und manchmal auch Lidschatten in allen möglichen Farben, passend zur Kleidung :pfeifen:
Aber alles nur dezent. Gibt für mich nix schlimmeres als zugekleisterte Frauen. Frag mich da echt manchmal, wie denen ihre Haut wohl unter der Schicht aussieht.
Kenn das noch von meiner Gardezeit, da hatten wir natürlich auch immer richtig viel Make- up drauf....Wenn wir dann mal Fr, Sa und So Auftritte hatten, sah ich Montags aus wien Streuselkuchen :grinsen: (obwohl ich eigtl. noch nie größere Probleme mit Pickeln hatte...)


also immer trage ich mascara und kajal in schwarz manchmal ein lidschatten wenn ich weggehe dann auch mal ein lidstrich gezogen......


puder manchaml wenn mal ein pickelkommt...... :angry:


sonst am we keene lust.......wir sind doch von natur aus schön :wub:


An meine Haut lasse ich nur Wasser und Feuchtigkeitscreme.

:pfeifen:

Sammy D.


jeden tag: wimpterntusche und puder. wenn ich lust hab, auch kajal oder lidschatten. wenn ich weggehe: make-up, lidschatten, kajal. das voll programm eben.
ich finde es ziemlich daneben, zu behaupten, man würde sich schminken, weil man ohne schminke nicht schön genug sei...ich finde mich auch ohne schminke okay, nur warum sollte ich nicht die dinge, die ich an mir mag, zusätzlich betonen?!
gruß vom schönen nacktmull :blumen:


Zitat (tastenmaus @ 25.02.2007 20:57:26)
seit wann dürfen sich 12 jährige in einem forum aufhalten? was die eltern wohl dazu sagen?

Ich finde, das ist eine reichlich intolerante und überhebliche Haltung.
Ich meine, es ist ja nur Frag Mutti. Ich finde, und ich hoffe, dass ihr mir da alle Recht gebt, dass Eltern so viel Vertrauen in ihre Kinder haben sollten, dass sie ihnen zutrauen, im Internet keinen Mist zu bauen, das ist auch schwer möglich finde ich, man muss schon extrem blöd irgendjemandem in die "Fänge" zu gehen ... man muss einfach nur das Fenster wegklicken. Und glaubt mir, ich weiß das! Bin schließlich selbst erst 15 ^_^ Aber wer weiß, was meine Altersgenossen da immer so anstellen ^^ Um noch einmal auf das mit dem Vertrauen zu sprechen zu kommen ... ich denke, dass Eltern, die immer alles im Griff haben wollen, alles verbieten und 10jährige Kinder als "Kinder" behandeln einfach verboten gehören. Mit zehn Jahren ist man kein Kind mehr! Und man verdient es auch nicht, noch wie ein Kind behandelt zu werden. Und mit 12 erst recht nicht!
Ich bin froh, dass meine Eltern mir so viel Vernunft zutrauen, allein im Internet surfen zu können ohne mich, meinen Computer und meine Umwelt in Gefahr zu bringen.

Was ich damit sagen will: Kinder und Jugendliche verstehen viel mehr von Computern als Erwachsene, schließlich sind sie damit aufgewachsen und über Risiken aufgeklärt. Von daher würde ich behaupten, dass die Eltern dazu sagen: "Hey, solange du uns keine Viren runterlädtst passt das!"

So, das war jetzt ein bisschen am Thema vorbei ... aber das hat mich soooo aufgeregt und ich musste es loswerden.
Also, was benutze ich für Schminke? Hm, also:

1. Mascara
2. Kajal
3. kein Lipgloss, da das pure Verschwendung ist (ist eh gleich wieder ab) ... aber manchmal dann doch =)
4. Lidschatten (schwarz für Smokey Eyes, sonst alle möglichen Farben, grün, braun ... was mir steht eben)
5. Ab und zu Rouge (ist so teuer :( )
... und noch so alles mögliche andere ... Ich habe kistenweise Schminke!

Bearbeitet von Cherry Juice am 09.03.2007 17:38:32

Ach ja, dasselbe ist auch meine Meinung zu Schminke. Man unterschätzt Kinder, hauptsächlich geistig, was meiner Meinung nach an der geringen Körpergröße und auch an der teilweise unvernünftigen Art zu Leben liegt, die man vor allem bei den eigenen Geschwistern und Kindern mitbekommt.
Meine Schwester wird jetzt in die fünfte Klasse (auf mein Gymnasium :D - das wird sicher lustig) kommen ... und ich weiß, dass wir uns in der fünften Klasse auch geschminkt haben (aber nicht in der Öffentlichkeit, ist ja klar :wacko: wär' ja peinlich gewesen :pfeifen: ) - stelle ich mir jetzt aber vor, meine Schwester geschminkt zur Schule gehen zu sehen (vom vorherigen Tag natürlich ^^ das war unser anderer Trick, wenn uns unsere Kriegsbemalung in der Schule dann doch peinlich war) ... oh mein Gott, das wäre komisch.
Aber ich weiß, dass es ungerecht ihr gegenüber ist und ich die Letzte bin, die darüber meckern sollte. Ich kann mich (gerade noch so) daran erinnern, wie es war als ich in ihrem Alter war. Genau wie jetzt. Kein Unterschied. Ich denke, dass ich ein bisschen rationaler denke und mich in einigen Situationen vernünftiger verhalte ... aber ansonsten hat sich, in meinem gesamten Leben, nichts an meiner Denkweise verändert. Von daher würde ich sagen, dass jeder sich schminken darf, der selbst an Schminke kommt und sie benutzen kann. Das ist eine gute Faustregel, merkt euch das! ^_^

Cherry Juice


Zitat (Sammy @ 28.02.2007 17:34:04)
So für alle Tage: Nur Eyeliner und Wimperntusche.
Und seit meine Maus da ist könnt ich alle Lippenstifte herschenken. :D Verwende ich nicht mehr, da ich meine Maus immer so viel abknutsche :wub:

Als ich noch arbeiten ging verwendete ich immer eine getönte Tagescreme und Lidschatten, passend zur Kleidung und manchmal Lippenstift/Lipgloss

Wenn wir allerdings wirklich schön essen gehen (waren wir aber erst 2 Mal seit die Maus da ist ), oder ich einen wichtigen Termin habe kommt schon das ganze Programm dran:
-) Grundierung
-) loses Puder
-) Augenringestift (das das Ding eigentlich einen Namen??)
-) Eyeliner
-) Lidschatten
-) Highlighter
-) Wimperntusche
-) Lippenstift
Macht dann immer Spaß, sich so richtig fein rauszuputzen :rolleyes:

Ich finde - wie mein Nickname es sagt - Make-up bei Frauen,solange es sauber und gut appliziert ist, einfach wunderbar!

Und die Auflistung gefällt mir dazu sehr gut!
Für mich gehört es zum Frau sein einfach dazu, sich ab und zu
nicht nur 'fein rauszuputzen', sondern sich sogar durch Kleidung und Schminke
fast karnevalsartig nahezu total verwandeln zu können!

Klar, ich finde es schade, wenn eine Frau sich morgens ungeschminkt noch nicht Mal zum Bäcker traut, oder sie nur geschminkt die Berge hochkraxelt oder wandern geht!
Aber in der heutigen westlichen Welt und deren Kultur gehört es zu einer Frau,
daß sie es versteht, sich auch Mal 'fein rauszuputzen' und sie sich damit vieleicht noch sicherer und glücklicher fühlt!

Deine Zeilen haben mich erheitert :D Danke dafür, ich bin nämlich krank.
Aber muss man dafür echt einen 9 Jahre alten Thread herauskramen :unsure:


Hallo! Ich benutzte Schminke von Sephora. Von Primer bis zu Mascara :) Die sind ganz gut. Die Eyeliner sind das beste <3


:ach:


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter