Tischdeko: für Kerzen und andere Sachen


Ich stehe total auf Kerzen. Bisher habe ich aber noch nicht so viele Möglichkeiten herausgefunden wie man da dekorieren kann.

Ich kenne Möglichkeiten mit Kaffeebohnen und Reis. Könnt ihr mir noch andere hübsche Tipps geben?

Besonders begeistert wäre ich natürlich über "Themendeko" (andere hatten hier schon maritimes Flair u. ä. für Zimmergestaltung erwähnt). Ansonsten würde ich gerne noch wissen, was ihr empfehlen würdet für einen "Käseverkostungsabend". :sabber:

Vielen lieben Dank


Was willst du hören? wie stelle ich meine Kerze dekorativ auf den Tisch?

Als "Unterlage" und Deko kann man viele Sachen nehmen:
Dekosand und -kie in verschiedensten Farben.
Kleine Nudeln.
getreidekörner
Vogelsand.
Glasnuggets
Wasser --> also Schwimmkerzen

Schnapp die einen großen Teller, streu da Dekokies drauf, ein - zwei oder 3 Stumpenkerzen einer farbe aber in verschiedenen größen drauf, noch ein paar Blüten, Muscheln, Sterne, herbstblätter, kastanien, Zimtstangen, Marienkäfer aus Holz oder Schoko (was halt gerade zu Jahreszeit und zum Dekokies, Teller und Kerzenfarbe passt) daneben. fertig.

Teelichter kann man prima in Trinkgläsern mit etwas Dekokies unten drin setzen, dann kann nix passieren und es sieht gut aus.

Schwimmkerzen in eine Glasschüssel, unten ein paar Glasnuggets rein, evtl eine Blüte mitschwimmen lassen. Ganz einfach. oder noch ein schönes Band einmal außen um die Schüssel binden (geschenkband aus stoff oder Tüll, ...)

Für die Osterdeko gibt es Kerzen in Ostereierform.

einfach ausprobieren und wenn es nicht gefällt umdekorieren.

Du kannst auch ein großes Windlichtglas entsprechend des Anlasses mit WindowColor bemalen.


Keinen echten Efeu, denn der ist giftig.

Bearbeitet von Joan am 27.02.2007 14:44:27


Hallo Ulisha,

meine letzte Tischdeko bestand aus Treibholz und verschiedengroßen Kerzen. :kaffeeklatsch:

Das Treibholz hab ich an Flussmündungen oder Seeufern gesammelt. Bevorzugt habe ich gewundene Äste oder Wurzeln genommen. Das Säubern dieser Gehölze vor dem Gebrauch versteht sich von selber. ;)

Diese verkeilst und stapelst Du dann kreuz und quer dekorativ auf der Tischmitte ineinander. In die Zwischenräume stellst Du die Kerzen (ggf. auf kleine Teller stellen, damit Du die Tischdecke nicht durch das heruntertropfende Wachs ruinierst).

Je nach Anordnung kann der Tisch von edel bis romantisch aussehen.

Viel Spaß beim Nachmachen

Priscilla


Das klingt toll mit dem Treibholz. Da muss ich bloß mal schauen, wo ich sowas hier in Leipzig herkriegen könnte... Oder ich schau zu Hause mal bei meinen Eltern auf nem Spaziergang ob ich da was zusammenbekomme. Da kann ich es auch gleich bei meinen Eltern hinterm Haus trocknen lassen. :daumenhoch:

Jetzt wo bald Ostern ist, da könnte ich ja auch etwas Gesträuch nehmen, ein paar Eier auspusten und dann das auf den Tisch stellen. Hauptsache es sieht etwas hübsch aus!


Wie wärs mit einem ??

Meine Mutter hat einen einfachen, runden Spiegel, 30cm Durchmesser, den man eigentlich an die Wand klebt umfunktioniert.

Auf den Spiegel dann die Kerzen stellen und nach belieben dekorieren.
Da kannst du dann deiner Phantasie freien Lauf lassen.... Frühlingsblumen und Kerzen in passender Farbe, Streudeko...
Aber nicht zu viel Deko, man soll ja auch den Spiegel noch sehen :D

LG :blumen:



Kostenloser Newsletter