Bauernfest: Tischdeko


Hallo Muttis, man hat mir die Aufgabe erteilt, in 2 Wochen fuer die Tischdeko zu sorgen. Hierbei handelt es sich um ein Abschlussfest unseres "Bauernschaftskreises" in Verbindung mit einer Umweltkampagne, bei der jeder Hof der mitgemacht hat, dafuer sorgen musste, seinen Hof zu verschöner. (Streichen, aufräumen, Zäune ziehen usw).
Jetzt brauch ich originelle Ideen fuer die Tischdeko. Erwartet werden ca. 130 Leute.


Obst-/Gemüse-Deko, gebundenes aus Stroh/Gräser/Hölzer/Blumen, Herbstlaub, Moos... in die Mitte der Tische dekoriert. Das fiel mir spontan ein :)


rot-weiß karierte Tischdecken und Servietten.
Auf Strohbündel die Herbstliche Ernte "anrichten"
z.B. Kürbisse,Mais ,Kohlköpfe,Rüben,Äpfel,
Auf den Tischen Nüsse,Zierkürbisse,usw.
Das ganze Halt etwas rustikaler gestalten: Sollte es ein Büffet geben
Besteck mit Holzgriffen,Holzbrettchen
Henkelgläser,Becher,Steingutgeschirr.
Herbstblumen nicht zu vergessen und Sträuße aus Herbstlaub.
Kastanien und Eicheln lassen sich schön auf dem Tisch verteilen.
Dazu Windlichter in Einmachgläser die mit herbstlichen Motiven verziert
werden,z.B. mit Window colour.
Heute morgen gerade im Fernseh gesehen :
Besonders schöne Blätter pressen,mit Schellackspray besprühen,trocknen
lassen und an Ästchen hängen,ähnlich eines Mobile.


ohh *räusper*...so Getreidefelder usw gibt es hier nicht, auch Wälder haben wir keine. Eher Schafe, Wolle, Pferde, Lawa... und Obst ist hier so teuer, da essen die bestimmt die ganze Deko auf *lach*..
aber toll das ihr antwortet..ich will mehr


Nudel, in welchem Land steckst du? :D

Wie wär's mit Fisch als Deko? :lol: :gnade:


wie wecker sagt klingt sehr gut.
du könntest auch, pinsel und farbtöpfe(keine echten) sowie kleine gartenzäune, dazu stellen.
eben worum es ging.
krahme mal hier ist allerdings als ideen sucher und finder gemeint.
ich suche da immer gern.


Also ich würde auf jeden Fall beim Thema Herbst bleiben. Da gibt es so viele möglichkeiten.

Könnte mir auch gut was mit ton-Blumentöpfen vorstellen. Diese mit Gesteckmaterial füllen und dann mit Moos, Blätter, Zierkürbisse, grünen Zweigen und Beerenäste und evtl. mit einer Blume gestalten. Auf die Blumentöpfe 2 getrocknete Blätter kleben und oben am Rand mit einem Band aus Bast verzieren. Blumentöpfe erhälst Du ja günstig im Baumarkt

Dann natürlich ein paar Windlichter und dazwischen würde ich Kastanien und Eicheln und Blätter verteilen. :D

(die Tischdecke würde ich in einer Herbstlichen Farbe (orange oder gelb) wählen. Unter die Blumengestecke jeweils eine Serviette mit herbstlichem Motiv.

unerwünschten Link entfernt !

Bearbeitet von Jeanette am 24.10.2008 10:42:40


Eine schnelle origenelle Tischdeko.
Zutaten:
Kleiner Zierkürbis bis ca. 15 cm der gut liegt
ein kleiner Apfel
eine Kastanie
eine Hagebutte
bunte Blätter
starker Steckdraht

In den Kürbis mit dem Draht oben ein Loch bohren, Draht ca. 20 cm einstecken, ca 3 ganze Blätter aufstecken, 3 zusammengefaltete Blätter aufs.,Apfel aufs., Blatter gefaltet, Kastanie,Blätter gefaltet als Abschluß eine Hagebutte hochkant.

Man kann natürlich auch andere herbstliche Sachen verwenden, es sollte aber nach oben dünner werden und in der Höhe im Verhältnis zur Größe des Kürbis stehen.
Kann gut eine Woche vor Gebrauch gemacht werden. Wenn keine Kürbisse da sind, sieht es auch nur mit Apfel als unters gut aus.

Auf Blättern anrichten und noch Kastanien, Nüsse, Tonscherben usw. dazwischen streuen.
Kam bei uns super an.



Kostenloser Newsletter