Blechkuchen: Schnell u. einfach???


Hallo zusammen,

ich bräuchte unbedingt ein paar Rezepte für einen Blechkuchen. Soll nichts kompliziertes sein.

Freu mich über ein paar Anregungen.

Gruß Freyja :blumen:


Blechkuchen!!! ;););)B)

Mach doch mal einen Streuselkuchen mit Äpfeln,Birnen oder Pflaumen auf ein Blech.

:hmm:

Sammy D.


Zitat (Sammy D. @ 27.02.2007 15:38:05)
Mach doch mal einen Streuselkuchen mit Äpfeln,Birnen oder Pflaumen auf ein Blech.

:hmm:

Sammy D.

Ja aber wie? Ich bin noch nicht so gut im Kochen und Backen und brauche immer ein Rezept :(

Hier auf der Startseite bei den Rezepten gibt es auch 2 einfache für Blechkuchen.
Der Apfelkuchen klingt lecker :sabber:
(IMG:http://666kb.com/i/am49c4c394tvxfiu5.gif)


Zitat (Freyja @ 27.02.2007 18:06:55)
Zitat (Sammy D. @ 27.02.2007 15:38:05)
Mach doch mal einen Streuselkuchen mit Äpfeln,Birnen oder Pflaumen auf ein Blech.

:hmm:

Sammy D.

Ja aber wie? Ich bin noch nicht so gut im Kochen und Backen und brauche immer ein Rezept :(

Du machst normal einen Streuselkuchenteig.Nur das Teig aus ein Blech gemacht wird,dazwischen legst du ein paar Früchtchen.Rezepte folgen.Habe z.Z.keine zur Hand.Versprochen.

:engel:

Sammy D.

Turbo-Kuchen, weil der total schnell geht und sowas von einfach ist.

Aus 300 g Butter, 300 g Mehl, 225 g Zucker, 6 Eier, 1 fetter TL Backpulver, 1x Vanillezucker, 1 Prise Salz nen Rührteig machen, auf n gefettetes Backblech streichen, aber mit Backpapier drunter klappts bei mir besser.

75 g Zucker und 1 TL Zimt mischen und 75 g Mandelstifte oder -blättchen und 75 g Butterstückchen vorbereiten. Zucker mit Zimt auf den Teig streuen, danach die Mandeln drauf und danach die Butter. Mit Nüssen geht das auch. Ofen vorheizen, Blech rein bei 200° 20-30 min, kommt drauf an wie braun man den Kuchen will, ich mag den am liebsten wenn die Mandeln oder die Nüsse richtig hart sind. Den Kuchen am besten in Stücke schneiden, wenn der noch heiß ist. Der ist sowas von fett, aber derbe lecker! :sabber: :sabber: :sabber:


Sektkuchen

5 Eier
400 g Zucker evtl. auch etwas weniger
1 Vanillinzucker
500 g Mehl
1 Backpulver
200 ml Öl
200 ml Sekt (Piccolo)

Die Zutaten alle zusammen verrühren. Teig auf ein Blech (evtl. Backpapier) und mit Belag nach Wunsch belegen z.B. 2 Dosen Mandarinen, Äpfel, Kirschen, Pfirsiche, einfach Mandeln

Backofen 180 Grad C, ca. 40 Minuten

Viel Erfolg


@ Freyja hier deine Streuselkuchenrezepte.

http://www.hausfrauenseite.de/index.shtml?...chen/index.html

Sammy D.


Super! Danke für die schnellen, einfachen Rezepte :daumenhoch: :daumenhoch:


Kokosmakronenkuchen

Einen Teig herstellen aus:

300 g Weizenmehl
2 gestrichenen TL Backpulver
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
4 Eigelb
200 g weiche Butter oder Margarine
200 ml Milch

Den Teig auf ein Backblech 30x40 cm geben und glatt streichen. Bei 180°C ca. 20 min backen

Für den Belag:

4 Eiweiß
200 g Zucker
200 g Kokosraspeln

Eiweiß steifschlagen, nach und nach den Zucker zugeben. Kokosraspeln vorsichtig unter den Eischnee heben.

die masse auf den vorgebackenen Boden geben und glattstreichen. Evtl mit einem Tortengarnierkamm oder einer Gabel die Oberfläche wellenförmig verzieren.

Nun das Blech wieder in den Ofen schieben und ca 15 min bei 160°C fertig backen.

Sehr lecker, hab ihn letzte Woche das erste Mal gebacken, alles in allem nicht mehr wie 45 min gebraucht vom Anfang bis zum fertigen Kuchen!! :sabber: :sabber:

Danke schön an alle! :blumen:


Zitat (nanamanan @ 27.02.2007 20:52:38)
Sektkuchen

5 Eier
400 g Zucker evtl. auch etwas weniger
1 Vanillinzucker
500 g Mehl
1 Backpulver
200 ml Öl
200 ml Sekt (Piccolo)

Die Zutaten alle zusammen verrühren. Teig auf ein Blech (evtl. Backpapier) und mit Belag nach Wunsch belegen z.B. 2 Dosen Mandarinen, Äpfel, Kirschen, Pfirsiche, einfach Mandeln

Backofen 180 Grad C, ca. 40 Minuten

Viel Erfolg

LECKER,LECKER,LECKER :sabber:
So einfach und schnell.
Hab ich schon gesagt, das der oberlecker ist??

Zitat (Tamora @ 10.03.2007 16:43:08)
Zitat (nanamanan @ 27.02.2007 20:52:38)
Sektkuchen

5 Eier
400 g Zucker evtl. auch etwas weniger
1 Vanillinzucker
500 g Mehl
1 Backpulver
200 ml Öl
200 ml Sekt  (Piccolo)

Die Zutaten alle zusammen verrühren. Teig auf ein Blech (evtl. Backpapier) und mit Belag nach Wunsch belegen z.B. 2 Dosen Mandarinen, Äpfel, Kirschen, Pfirsiche, einfach Mandeln

Backofen 180  Grad C, ca. 40 Minuten

Viel Erfolg

LECKER,LECKER,LECKER :sabber:
So einfach und schnell.
Hab ich schon gesagt, das der oberlecker ist??

@ Tamora

So verbrauche ich die kleinen Sektreste mal wieder, denn ich verspeise lieber Sekt als dass ich ihn trinke. Aber danke für Deine Rückmeldung.

Bearbeitet von nanamanan am 10.03.2007 18:28:12

Stell ihn doch mal bei den Kuchenrezepten ein.
Habe gestern wie blöd dort gesucht, weil ich ein positives Feedback abgeben wollte, bis mir heute einfiel, dass das Rezept ja im Forum war :pfeifen:
So könnten noch viel mehr Leute diese Leckerlichkeit genießen. :blumen:


Ich hab da auch ein leckeres Rezept
3 EL Abgeriebene Orangenschale
100ml Orangensaft
2 1/2 Tassen Mehl
1 1/2 Tassen Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 Pck Backpulver
1TL Zimt
3 Eier
1/2 Tasse Milch

Alle Zutaten einfach verruehren in ein Backblech fuellen und bei 200 Grad fuer ca 20min backen

man kann mit Orangensaft und Puderzucker einen sehr leckeren Guss erstellen


Hallo ihr Baecker und Baeckerinnen,

ich bin sehr erstaunt, dass Blechkuchen-Rezepte nur mit Backpulver gepostet wurden.

Nach meinem Verstaendnis wird ein Blechkuchen von Hefe in die Hoehe getrieben, und dafuer gibt es nun wirklich einfache Rezepte.

Gruesse

Hartmut

------------------

Streuselkuchen

500 g Mehl (405er), 50 g Zucker, 1 Pck. Trockenhefe und 1 Prise Salz in einer Schuessel mischen. Darueber 60 g Butter oder Margarine (verfluessigt) und 1/4 l lauwarme Milch.
Alles mit Knethaken vom Mixer zu Teig kneten (7 Minuten).

Mit Kuechentuch abgedeckt warm stehen lassen, bis Teig doppelte Groesse hat.

In dieser Zeit aus 250 g Mehl, 150 g Zucker und 250 g Butter oder Margarine von Hand Streusel kneten.

Teig auf Blech (eingefettet oder mit Backpapier) ausrollen und Streusel darauf verteilen.
Zugedeckt warm 30 Minuten stehen lassen.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Kuchen in 30 Minuten backen.

Bearbeitet von harrygermany am 15.03.2007 21:08:30


Zitat (harrygermany @ 15.03.2007 20:26:28)
Hallo ihr Baecker und Baeckerinnen,

ich bin sehr erstaunt, dass Blechkuchen-Rezepte nur mit Backpulver gepostet wurden.

Nach meinem Verstaendnis wird ein Blechkuchen von Hefe in die Hoehe getrieben, und dafuer gibt es nun wirklich einfache Rezepte.

Gruesse

Hartmut

Welche????????????? ;)

Edit:Hefekuchen!!! :P :P :P

Bearbeitet von wurst am 15.03.2007 21:10:27

Hallo Wurst,

nun stell dich nicht so an.

Es gibt tausende von Hefeteig-Rezepten fuer das Backblech.

Ich weiss ja nicht, wo du zuhause bist, aber bei uns (laendliches Hessen) waere niemand auf die Idee gekommen, einen Blechkuchen mit Backpulver zu backen.

Selbst mir als (nur) Mann haette man das uebel genommen.

Gruesse

Hartmut


Zitat (harrygermany @ 15.03.2007 21:15:37)


Ich weiss ja nicht, wo du zuhause bist, aber bei uns (laendliches Hessen) waere niemand auf die Idee gekommen, einen Blechkuchen mit Backpulver zu backen.


Du wirst dich wundern mann/frau kann Blechkuchen sogar mit Mürbteig oder Blätterteig backen,und die schmecken auch noch!!! :D :D :D

Zitat (wurst @ 15.03.2007 21:26:46)
[/QUOTE]
Du wirst dich wundern mann/frau kann Blechkuchen sogar mit Mürbteig oder Blätterteig backen,und die schmecken auch noch!!! :D :D :D

:yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

Stimm ich Dir zu....hab eigentlich noch nie einen Hefeteig-Blechkuchen gemacht :ph34r:
und bis jetzt hats immer allem geschmeckt :sabber: :sabber:


Kostenloser Newsletter