kochen mit der Micro Plus: von tupper


so habe meine micro plus kanne bisher noch garnicht benutzt gehabt stand also 6 jahre im schrank rum.
habe jetzt kartoffel drin gemacht und funktioniert prima...
was kocht ihr den alles in der kanne?
möchte sie jetzt öfter zum einsatz bringen


Tach auch!
Reis ist super lecker! Oder TK-Buttergemüse.
Pudding soll man da auch drin kochen können, das hab ich aber noch nie ausprobiert.
Gebrannte Mandeln aus der Mikro sind auch echt lecker!!!

Aber die Mengen sollte man beim Kochen in der Mikrowelle überschauen können, sonst ist es im Topf nämlich günster zu kochen.
Einfach mal ein wenig antesten, was gefällt.
Viel Spaß noch damit und guten Appetit!

Bime


MARMELADE!!!!

Geht super schnell!! 2Mal 4 Minuten, einmal umrühren fertig!!!


Zitat (Wormi @ 20.03.2007 21:13:02)
MARMELADE!!!!

Geht super schnell!! 2Mal 4 Minuten, einmal umrühren fertig!!!

2 x 4 Minuten klingt gut- aber für welche Menge?

ja marmelade klingt gut
hätte da auch gern ein rezept für :sabber:
pudding hab ich auch schon ausprobiert der kocht wenigstens da drin nicht an.
da wir nur zu zweit sind ist die kanne optimal für mich

zum reis wieviel reis kann ich da rein geben und wieviel wasser?


Obwohl die Kanne einen Liter fasst, würde ich nicht mehr als 750ml Marmelade darin kochen, weil es sonst eine kleine bis mittlereSauerei beim Umrühren evtl. auch beim Kochen geben könnte.
Ich verwerte z. B. weich gewordene Kiwis (die sind ja noch gut, nur niemand will sie essen), die ich schäle, mit dem Pürierstab bearbeite. Dann mit Apfelsaft (wenn nötig) auf 500 ml auffüllen, 250 g Gelierzucker 2:1 dazu, umrühren und kochen (auch dabei ein- bis zweimal umrühren). Fertig!

Reis kochen: auf einen Teil Reis zwei Teile kochendes Wasser und Salz geben. 10 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle, umrühren und mindestens 10 Minuten stehen, weiter quellen lassen. Fertig!

Außerdem koche ich in der Kanne gerne Apfelsinenpudding. Einfach statt Milch Apfelsinensaft und Vanille-Puddingpulver nehmen.

Ihr merkt wahrscheinlich: ich war mal TW-Beraterin (lang, lang ist´s her). Wenn es noch Fragen gibt, will ich mich gerne bemühen, sie zu beantworten.

PS: Die im Mikro3-Kochbuch für den Deckel vorgesehenen Rezepte kann man auch sehr gut in der Kanne zubereiten.


Zitat (des andi @ 21.03.2007 17:35:27)
ja marmelade klingt gut
hätte da auch gern ein rezept für :sabber:

Da kann man einfach nach Grundrezept vorgehen.

Marmelade: 2 Teile Zitrusfrüchte nach Belieben (ungespritzt) kurz und klein schneiden und mit 1 Teil Gelierzucker 2:1 verrühren, aufkochen.

Konfitüre: 2 Teile Obst (entkernte Kirschen, Beerenfrüchte, geputzte und geschälte Äpfel oder Birnen oder eine Kombination von verschiedenen Öbstern) mit 1 Teil Gelierzucker 2:1 verrühren, aufkochen, in Gläser abfüllen.

Man kann die Rezepte jederzeit mit Alkoholika (Whiskey, Cognac, Rum...), Kräutern (z. B. Pfefferminze, Melisse,...) oder Gewürzen (Zimt, Vanille, Kardamom etc.) aufpeppen.

Meine Mutter macht in ihrem Tupper-Mikrowellen-Pott super leckere selbstgemachte Semmelknödel.
Also eigentlich ist es nur ein großer Knödel, der dann in Scheiben gschnitten wird. Geht ruck-zuck und schmeckt mega-lecker. :sabber:
Das genaue Rezept hab ich jetzt nicht parat, aber wenns jemanden interessiert, frag ich gerne mal nach.


Zitat (Valentine @ 21.03.2007 10:14:15)
Zitat (Wormi @ 20.03.2007 21:13:02)
MARMELADE!!!!

Geht super schnell!! 2Mal 4 Minuten, einmal umrühren fertig!!!

2 x 4 Minuten klingt gut- aber für welche Menge?

die Menge ist für 500g Obst , 2 Teile Obst und 1 Teil Glierzucker vermischen oder pürieren, in die Kanne und ab in die Micro!!!

Mein Tipp: Kiwi/Banane Marmelade oder Orange/Banane Marmelade und nen Schuß Honig!!

Tach auch!

Ich hätt wohl gerne das Rezept für diesen Super-Lecker-Riesenknödel!!!


Wäre schon schön....


Schönen Tag noch
bime


OK, ich frag bei Gelegenheit mal nach und setz es dann hier rein! :sabber: :blumen:


Sehr lecker mal auf die Schnelle geht ein Schokoladenkuchen mit oder ohne Kirschen:

100g Zucker
100g Mehl
125g Butter
3 Eier
1 P Vanillezucker
2 EL Kakao
1/2 Glas Kirschen

Alles zusammen zum Teig verrühren und in der Micro Plus Kanne ohne Deckel 10 min bei 600 Watt garen (ohne Kirschen 7 min)


Zitat (bime @ 22.03.2007 10:17:57)

Ich hätt wohl gerne das Rezept für diesen Super-Lecker-Riesenknödel!!!

Sorry, hat etwas länger gedauert....:

Semmelknödel in der Mikrowelle

10 Scheiben Toastbrot, gewürfelt
3 Eier
2 Eßl. Röstzwiebel oder gerösteten Speck oder... (nach Geschmack und Belieben...)
¼ l Milch
1/2 Tel. Salz
Prise Muskatnuss

Alle Zutaten miteinander verkneten, in den Mikrowellentopf füllen, andrücken –
7 Min. bei 650 Watt ohne Deckel (wenn man testen möchte, ob der Knödel gut ist, einfach mit dem Messer einschneiden - bleibt der Schnitt, ist er gut)

Zum Anrichten in Scheiben schneiden - et voilá!

Bearbeitet von keke am 06.04.2007 19:43:45

Pudding geht prima. Bei 700 Watt
1/2l Milch 3 min
Pulver mit etwas Milch und Zucker verrühren zu der Milch in die Kanne geben und weitere 2 Min in die Micro stellen. Die Masse umrühren und eine weitere Minute ab in die Micro. FERTIG

Quasi 3-2-1 ;-)

Schmeckt wie gekocht!!!



Kostenloser Newsletter