Knarrende Dielen


Hallöchen,
ich habe mal eine Frage, und zwar will ich/wollen wir mein Zimmer bald renovieren und den Teppichboden gegen Laminat eintauschen.
Was mich dabei stört ist, dass der Boden immer knarrt wenn man darüber läuft.
Das ist auch noch in anderen Zimmern im Haus so.
Habt ihr da irgendeinen Tipp, was man da draufmachen könnte?
Es würde schon reichen, wenn es nichtmehr so arg knarrt...
Angaben wie, welche Sorte Dielen das ist, oder was-weiß-ich-was kann ich euch leider nicht geben, weil ich da keinen Schimmer habe!
Hoffe ihr könnt mir helfen,
Jasmin :rolleyes:


Laminat???

Gute Güte, das paßt doch nun gar nicht zu D&G und Prada.
Hast Du Dir das auch gut überlegt?

Zitat (Nugat-Himbeere @ 23.03.2007 14:28:07)
Hallöchen,
ich habe mal eine Frage, und zwar will ich/wollen wir mein Zimmer bald renovieren und den Teppichboden gegen Laminat eintauschen.
Was mich dabei stört ist, dass der Boden immer knarrt wenn man darüber läuft.
Das ist auch noch in anderen Zimmern im Haus so.
Habt ihr da irgendeinen Tipp, was man da draufmachen könnte?
Es würde schon reichen, wenn es nichtmehr so arg knarrt...
Angaben wie, welche Sorte Dielen das ist, oder was-weiß-ich-was kann ich euch leider nicht geben, weil ich da keinen Schimmer habe!
Hoffe ihr könnt mir helfen,
Jasmin :rolleyes:



Hallo,

Du hast also unter dem Teppichboden einen alten Dielenboden. Wenn ich dies richtig verstanden habe könntest Du den zunächst evtl. mal von einem Fachmann
begutachten lassen. Vielleicht kann man die Dielen irgendwie mit Spezialnägeln befestigen, damit sie sich nicht mehr so "bewegen" können und dadurch knarren.

Danach kannst du ja Lamiat drüberlegen. Allerdings zwischen Dielenboden und Laminat eine Unterlage z.B. aus Filz legen.

:trösten:

Bearbeitet von nanamanan am 23.03.2007 16:44:26

sprüh auf die nägel antistatik spray. hilft


Das Geknarre kommt vom Holz des alten Dielenbodens. "Gründlich machen" hieße Rausreißen der alten Dielen, Untergrund begradigen und Dämmplatten einziehen. Darauf kannst Du dann z.B. Laminat oder Teppichboden verlegen, und nix knarrt mehr.


Ich habe in der ganzen Wohnung urrrralte Eichendielen, die wahnsinnig knarren.
Unter das Laminat (0,8 cm hoch) kamen Dämmplatten (0,5 cm hoch), dadrunter noch Spanplatten (1 cm hoch) und es knarrt trotzdem stellenweise.

Ich glaube, so manche hartnäckige Knarrer bekommt man einfach nicht ruhig gestellt ^_^ :blumen:


Das meinte ich ja: wenn man den alten Dielenboden drunter beläßt, knarrt' s lustig weiter. ;)

Mitunter ist es jedoch auch interessant, alte Dielenböden wieder "zum Vorschein zu holen", also abschleifen/neuversiegeln lassen und so einen schönen Naturholzboden zu haben.


das haben wir im wohnzimmer gemacht und sind begeistert. alte dielen sehen toll aus, wenn sie bearbeitet sind. wir haben sie dunkler lasiert. so kirschholz. echt schön. danach haben wir es noch versiegelt und jetzt glänzen sie ganz toll. da wir die nägel mit antistatikspray eingesprüht haben knarrt auch nix mehr.
willst du echt laminat über alte dielen legen? ist doch schade um die dielen


Zitat (Mumsel85 @ 24.03.2007 09:50:15)
willst du echt laminat über alte dielen legen? ist doch schade um die dielen

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Lass dir von nem Fachmann die Dielen bearbeiten, das sieht klasse aus. Laminat hat jeder... ;)

ist auch garnicht so teuer. wir haben das damals selber gemacht. viel arbeit und insgesamt teurer als vom fachmann



Kostenloser Newsletter