Currywurstsoße! Wie macht ihr sie???


Currywurstsoße da scheiden sich die Geister und Experten streiten sich!!! :lol: :lol: :lol:

Meistens nimmt mann/frau nur Ketschup :o :o :o

Ich mache meine seid Jahren so:

Currywurstsoße
(Vorsicht Scharf!!!)
1 Knoblauchzehe 2 El Olivenöl
125 g Tomatenmark
1 El Cayennepfeffer 3 El Currypulver 2 St. Sternanis
250 ml Orangensaft
Zucker,Salz und Pfeffer
:
Knoblauchzehe feingewürfelt in Olivenöl anschwitzen.Tomatenmark,Sternanis, Currypulver und Cayennepfeffer hinzugeben und mitschwitzen, mit Orangensaft ablöschen alles aufkochen. Mit ,Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. wenn nötig mit Wasser verdünnen.

Bearbeitet von wurst am 31.03.2007 13:18:23

Hilfreichste Antwort

Zitat (Sille @ 31.03.2007 14:00:13)
die bester currywurst kommt aus dem ruhrpot!!! und zwar die Original Dönninghaus wurstmit ihrer Spezial sosse!!!

@Sille ...

Ja sicher dat ...

Und den Weihnachtsman jibbet ... :grinsen:

Hört sich gut an Wurst :sabber:

Ich gebe immer noch eine scharfe Peperoni zur Sosse. :)


Klingt sehr gut ! :daumenhoch:

Als Österreicher hat man ja - zugegeben - wenig Ahnung von Currywurst. Ich weiss bloss eines: Die besten und einzigen und wahren Currywürste gibts es nur in Berlin !!


Zitat (janice @ 31.03.2007 13:24:31)
Hört sich gut an Wurst :sabber:

Ich gebe immer noch eine scharfe Peperoni zur Sosse. :)

janice bei einen Esslöffel Cayennepfeffer ist das nicht nötig!!! :lol: :lol: :lol:

:o Oh ,ja stimmt -das wäre wirklich etwas zu heftig. :wacko: :lol:

Wie machst du Jägersosse selbst ? -die habe ich bisher immer von M.gg. gemacht . <_<


Original echte ... und beste Currywürste gibbet dann hier ...

Curry 36 Alles Wurst


Konnopke
Auch alles Wurst


Bleibt nur noch die Entscheidung mit oder ohne Darm ... :P


Zitat (Pixies @ 31.03.2007 13:37:52)
Konnopke
Auch alles Wurst

Hmmmmm .... klasse Fotos, genau nach meinem Geschmack ! :daumenhoch::daumenhoch:

Auf manchen Bildern sehen sich Berlin und Wien schon verdammt ähnlich. ;)

Zitat (wolfamon @ 31.03.2007 13:41:41)


Auf manchen Bildern sehen sich Berlin und Wien schon verdammt ähnlich. ;)

*leidernichbeurteilenkann*

Übrigens ganz hartgesottene nehmen IHRE Currywurst mit Sauce "extrascharf"... :teufel:

@Wurst

Hier auch noch mal ein kleiner Überblick was reingehört, in die Sauce ...

Currysauce


die bester currywurst kommt aus dem ruhrpot!!! und zwar die Original Dönninghaus wurstmit ihrer Spezial sosse!!! http://www.bratwursthaus.com/gaestebuch.php
ich kann das leider nicht mit dem link...
lecker lecker
Sille


Currywurst-Bastelanleitung:Klick!!! roflroflrofl


Zitat (Sille @ 31.03.2007 14:00:13)
die bester currywurst kommt aus dem ruhrpot!!! und zwar die Original Dönninghaus wurstmit ihrer Spezial sosse!!! http://www.bratwursthaus.com/gaestebuch.php
ich kann das leider nicht mit dem link...
lecker lecker
Sille

:daumenhoch::daumenhoch::daumenhoch: Kann ich nur bestätigen. :sabber::sabber:

Habe vergessen zu sagen das Herbert Grönnemeier genau die Bratwurstbude besingt auf der 4630 Bochum LP!!!
Also, falls ihr mal vorbei kommt...fragt mal nach..in Bochums Bermuda 3eck nach der richtigen Dönninghaus....LOL
Sille


Zitat (Sille @ 31.03.2007 14:00:13)
die bester currywurst kommt aus dem ruhrpot!!! und zwar die Original Dönninghaus wurstmit ihrer Spezial sosse!!!

@Sille ...

Ja sicher dat ...

Und den Weihnachtsman jibbet ... :grinsen:

Zitat (Pixies @ 31.03.2007 14:14:05)
Zitat (Sille @ 31.03.2007 14:00:13)
die bester currywurst kommt aus dem ruhrpot!!! und zwar die Original Dönninghaus wurstmit ihrer Spezial sosse!!!

@Sille ...

Ja sicher dat ...

Und den Weihnachtsman jibbet ... :grinsen:

Ihr liegt beide Falsch! :lol: :lol: :lol:

Die beste ist die Selbstgemachte! :sabber: :sabber: :sabber:

kommt vorbei...
Sille


Sille, Sille ... ich hab auch mal in DO gewohnt ... :P ;)


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 29.11.2007 18:18:26


Wurst mal wieder. Klingt wirklich gut. Vielleicht mach ich dann wirklich mal die Sauce.

Ansonsten: Ick jehe ooch nur in Bärlin Curry-Wurst essen. Am liebsten stilecht nach dem Theater bei Biers 195 (glaube, die Nr. stimmt, oder?), Kudamm oder Friedrichstr.


Pixies, wenn ich nächstens mal wieder in Berlin bin, können wir ja mal zusammen ein Testessen machen, OK?


Ich mache die die Sosse nach Tim Mälzer. Ist sehr lecker . Das Rezept geht genauso wie das von Herrn Wurst .


Zitat (Rheinfee @ 31.03.2007 18:05:54)

Pixies, wenn ich nächstens mal wieder in Berlin bin, können wir ja mal zusammen ein Testessen machen, OK?

Schön wärs ja Rheinfee - aber ich habe diesen Würstchen abgeschworen ...

Will sagen ... kein Fleischfresser mehr :grinsen:

Zitat (Boccaccia @ 31.03.2007 18:20:06)
Ich mache die die Sosse nach Tim Mälzer. Ist sehr lecker . Das Rezept geht genauso wie das von Herrn Wurst .

Nö nö,Tim Mälzer macht keinen Knoblauch dran!!! :D :P B)

Mit Knoblauch ist sie noch besser! ;)

Ich oute mich hier mal als Dilletant:

Wenn ich Lust auf ne Currywurscht habe, dann brat ich mir ne Kochwurst und bestreu die beim Braten schon dick mit Currypulver. Dann kommt "Born"-Ketchup aus Erfurt drauf - am Besten das scharfe "Hot-Ketchup". Klingt grausam, aber mir schmeckts.

Oder wenn ich in Kassel bin, geh ich zu "Hans-Wurst". Das iss n Ketchup-Tempel, der "Echte Berliner Currywurst" kredenzt. Stimmt - so habbick se oooch in Tempelhof jekricht, oda als kleena Steppke in Kreuzberg.

Gruß

Abraxas


Huhuuu :-)

Ich mag beide aus Berlin und dem Ruhrpott :D

Meine selbst gemachte Soße geht so :

1 Päckchen passierte Tomaten, erwärmen, mit Knoblauch, Honig, Salz, Pfeffer, Chili, Curry, Liebstöckel, Oregano, Basilikum und etwas Essig würzen.

Lg, Katjes :-)


An alle Hobbyköche :blumen:

Ich mag gerne morgen mal Currywurst mit der dazugehörigen Soße machen.
Hat das jemand schon mal ausprobiert,und welche Wurst habt ihr genommen, Wienerle oder Bockwurst? Gebraten / nicht gebraten?

Und die Sauce, Ketchap, Curry und ???

Habe auch Wocestersauce da,kommt die auch rein?

LG,Venus


Wenn ich jetzt schreibe, wie ich MEINE Currywurst mache, werden viele protestieren. Ich nehm da ne ganz normale Kochwurst, reibe die mit Curry ein und ab in die Pfanne. Wenn ich noch Tomatensoße habe, wird die scharf gewürzt (mit Chillie und natürlich mit - Curry), warmgemacht und ab über die Wurscht. Eine Bratwurst oder Wiener nehm ich nie. Es kann aber sein, dass ich keine Tomatensoße eingefroren habe - dann wird eben Curryketchup genommen. Fast das einzige Fertigprodukt, was ich mal nehme.


Gruß

Abraxas


Ich mache sie so:

1 Dose (125 g) Tomatenmark,Olivenöl
2-3 El Currypulver 1 El Cayennepfeffer
250 ml Orangensaft
Salz und Pfeffer Prise Zucker 2 St. Sternanis
Tomatenmark in Olivenöl anschwitzen. Currypulver und Cayennepfeffer hinzugeben und mitschwitzen, mit Orangensaft ablöschen. Etwas gekörnte Brühe einrühren und dann alles aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Sternanis abschmecken. Eventuell mit Wasser verdünnen.

Würste einfache Bockwürste oder halbe Fleischwürste!!! :D
Einschneiden und braten! ;)
Und selbstgemachte Pommes! ;)

Rabe:Kochwürste sind Pressack/Leber und Rotwürste! :P :P :P

Bearbeitet von wurst am 22.10.2007 19:14:20


Ich nehm ganz normale Bratwurst und Currywurst-Fix :ph34r: :ichversteckmich:
Und da mach ich dann noch Currypulver und Ketchup dazu.


Danke Rabe, danke Wurst,ist ja sehr lecker,besonders mit dem Orangensaft,kann ich mir gut zu der Tomatig feurigen Sauce vorstellen. Nur Sternanis hab ich nie im Haus,ich wüßte gar kein Gericht, wo ich ihn verwenden müsste :)

Pommes lass ich lieber von Herrn und Frau TK zubereiten! :aengstlich:


Wurst mal wieder: bei uns in Hessen iss ne Kochwurscht eben ne Kochwurscht. Die hat nix mit Leber zum tun, auch nix mit gepresstem Sack. Ne Kochwurscht iss eben - wie nennt man das auch noch - ne Bockwurscht oder sowas. Aber ohne Bock, sondern eben KOCHwurscht! Basta!

Gruß

Abraxas


Zitat (kulimuli @ 22.10.2007 19:34:22)
Ich nehm ganz normale Bratwurst und Currywurst-Fix :ph34r: :ichversteckmich:
Und da mach ich dann noch Currypulver und Ketchup dazu.

Kuli sag,das gibt es auch, Currywurst Fix?? Ist da von Ma***
Ich bin schon wie Kalles Königin von Saba,kenn mich im Laden ger net aus!
Na, dann muß ich mal mit dem Personal ins Gericht gehen, soo geht es nicht weiter!! :o

Ne Spaß bei Seite, gibt es das von Ma**Fix oder Kn**Fix,und in welchem Markt??

LG,Venus

Zitat (Abraxas3344 @ 22.10.2007 19:38:49)
Wurst mal wieder: bei uns in Hessen iss ne Kochwurscht eben ne Kochwurscht. Die hat nix mit Leber zum tun, auch nix mit gepresstem Sack. Ne Kochwurscht iss eben - wie nennt man das auch noch - ne Bockwurscht oder sowas. Aber ohne Bock, sondern eben KOCHwurscht! Basta!

Gruß

Abraxas

ne Bockwurscht ist ne Brühwurst!!! :labern:

Kochwurst wird aus gekochten Fleisch gemacht!!! :pfeifen:

Wurst!!!! :P:P:P

Was anderes als ne vorher gut gebratene Bratwurst, am besten ne Thüringer, geht sowas von nicht. :nene:
Hab mal die Soße selber gemacht, an die Details kann ich mich nicht mehr so erinnern.
Auf jeden Fall Tomatenmark in n bisschen Öl anschwitzen, mit Orangensaft ablöschen, da noch rein Gewürze nach Geschmack (Pfeffer war auf jeden Fall drin, Salz und n bisschen Zucker), was einem eben schmeckt, Soße auf die in Scheiben geschnibbelte Wurst drauf und drüber Curry. Ich kann das nicht ab wenn Curry schon in der Soße drin ist, die muss bei mir oben drauf. :schlaumeier:


Meine Herren, das streiten sich 2 um die (Koch)wurst!

:aengstlich: :aengstlich:


Gibt´s, glaub ich, so gut wie überall. Ich mach das schon ewig so.


Schmeckt mir nicht, habs in meinem Solo-Zeiten mal angecheckt, und da hab ich derbe oft mit Tüten gekocht. Da bin ich lieber zum Imbiss oder habs selber versucht, hat mir besser geschmeckt.


Da oben in Nordhessen ist halt eine Kochwurst eine Art Fleischwurst, nur dünner. Im Schwabenländle würde man rote Wurst dazu sagen, das ist in Nordhessen wieder ganz was anderes, nämlich die sog. Aahle Wurst. Kochwürstchen sind da oben das, was man woanders Wienerle, Saiten oder Frankfurter Würstchen nennt. Meine Mutter hat das immer mit Oberländer Würsten gemacht, die heißen woanders Wollwürste. Ich mag die Dinger nicht wirklich. Bin auch nicht wirklich der Currywurst Fan, aber wenn, dann eß' ich eine bei Lars Best Worscht In Town. Besser kann man die m.M. nach nämlich nicht selber machen ;)


Bin jetzt auch nicht so der Fixliebhaber, aber das find ich persönlich gut :daumenhoch:


Wurst, Wurst, Wurst.........


kuckst du da:


KOCHWURSCHT


Also, nochmal gaaaanz langsam geschrieben, weil wurst net so schnell leeeesen kann:

Ne hessische Kochwurscht gibbets im ring, oder auch in der Form wie ne Bockwurscht.

Danke, Rausgschmeckte.......


Gruß

Abraxas


Ne lasche Wurst geht nicht, da muss die Pelle knusprig sein auch wenn die durch die Soße leicht aufgeweicht wird, da muss ich die braune Kruste durch die Soße schimmern sehen. Durch das Braten kommen da ja auch noch Röstaromen rein, die gehören da einfach zu. :sabber: :sabber: :sabber:


Ich schneide die immer schon roh in Scheiben und brate die dann erst. Dann hat man nämlich mehr braun :sabber:


@ venus X:

Klar streiten da zwei um die Kochwurscht. Die Kochwurscht iss eben ne Kochwurscht. Das wird der Herr mit dem blauen Zipfel schon noch merken..... rofl rofl rofl

Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 22.10.2007 19:54:34)
Wurst, Wurst, Wurst.........


kuckst du da:


KOCHWURSCHT


Also, nochmal gaaaanz langsam geschrieben, weil wurst net so schnell leeeesen kann:

Ne hessische Kochwurscht gibbets im ring, oder auch in der Form wie ne Bockwurscht.

Danke, Rausgschmeckte.......


Gruß

Abraxas

Also gesund sieht die nicht aus so Blass!!! :P:P:P

(IMG:http://shop.ahlewurscht.de/out/4/html/0/dyn_images/1/1537g_p1.jpg)

So ist es Besser! :lol:

(IMG:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/61/Bockwurst.jpg/250px-Bockwurst.jpg)

Zitat (kulimuli @ 22.10.2007 19:57:55)
Ich schneide die immer schon roh in Scheiben und brate die dann erst. Dann hat man nämlich mehr braun :sabber:

Ne ne so wird das nix, innen drin muss es schön saftig und zart sein. :nene: Komm mal zu mir, dann fährste mit mir durch den Pott und ich zeig dir was ne richtige Currywurst ist. :schlaumeier:

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 22.10.2007 20:16:34)
Zitat (kulimuli @ 22.10.2007 19:57:55)
Ich schneide die immer schon roh in Scheiben und brate die dann erst. Dann hat man nämlich mehr braun :sabber:

Ne ne so wird das nix, innen drin muss es schön saftig und zart sein. :nene: Komm mal zu mir, dann fährste mit mir durch den Pott und ich zeig dir was ne richtige Currywurst ist. :schlaumeier:

So eine kenn ich jetzt noch nicht.

Aber ich mach das immer so, weil ich das braune so liebe :wub:

Wurst, das war n Beispiel, verstehste, n BEISPIEL. Klar siehtr der KOCHwurschtring bissi blass aus, der iss ja auch net geräuchert.......



Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 22.10.2007 20:31:55)
Wurst, das war n Beispiel, verstehste, n BEISPIEL. Klar siehtr der KOCHwurschtring bissi blass aus, der iss ja auch net geräuchert.......



Gruß

Abraxas

Dann ist es auch nix für Currywurst! :P :P :P

Und wird wohl auch noch schnell Schmierig!
:lol:

Vieleicht noch im Kunstdarm??? :o :o :o

Bearbeitet von wurst am 22.10.2007 20:37:50

Da haste Recht, wurst. Ne Currywurst iss auch nur was, wenn man nix mehr Anderes im Haus hat....... dann schon lieber Haggis........


Gruß

Abraxas


Sag das nicht eine gute Currywurst ist eine Kunst! ;)

Edit sagt hatten wir schon mal:Hier!!!!!!! :lol: :lol: :lol: B)

Bearbeitet von wurst am 22.10.2007 20:44:46


Stimmt, wurst. Ich hab mal anno ´72 so ne Currywurst auf der Dokumenta gesehn. Da war ne vergammelte Tomate dabei. Wars ne Currywurst? Oder n Haufen? Sah jedenfalls so ähnlich aus.................. da sieht man, was Kunst iss.

Gruß

Abraxas