selbstbräuner verursacht flecken im gesicht


hallo ihr lieben ich habe mir so nen selbstbräuner gekauft wo nach und nach so ne schöne bräune entstehen soll nur danach seh ich alles andere als gleichmässig braun aus habt ihr da tipps wie ich sowas verhindern kann?


Hast du die vorher gründlich Gesicht und Dekoltee (was eben braun werden soll...) gepeelt? So wirst du die alten, abgestorbenen Hautschuppen los, die anders "einfärben" als die frische Haut....


ja ich habe mir die haut vorher mit nem peeling gereinigt habe es auch gleichmässig aufgetragen es wurde nach einer stunde auch schön braun wie es drauf steht halt nur super fleckig sah echt nicht gut aus und so musste ich dann 2 tage rum laufen :heul:


Hallo Susie

da ich beruflich immer leicht gebräunt sein muss,und nicht immer Zeit für die Sonnenbank habe,hier mal ein tip ;) :

NACH dem Peeling und VOR dem Selbstbräuner mit einer leicht fettenden Creme den ganzen Körper eincremen,Knie und Ellbogen etwas dicker,da hier der Selbstbräuner am stärksten aufgenommen wird.

Du solltest dann "Streifenfrei" sein.

Liebs Grüssle

Michi


Hallo zusammen,

ja mir passiert auch ständig, dass ich zwar die Arme braun habe, aber ab den Handgelenken Richtung Hände ist alles weiß, - sozusagen.
Jedenfalls sieht man den Übergang sehr.

Ich habe schon versucht wirklich schön auch die Hände auf der Oberseite einzucremen und lange einziehen lassen, bevor ich mich anzog ... aber das Gleiche passierte mir mit Beinen und Füßen .... :wacko:

LG Baja


Also... künstliche Conditioner habe ich immer weggelassen. Man wird davon bestenfalls gelb oder eben scheckig, kommt auf den Hauttyp an. Lieber gut eingeschmiert viel raus an Sonne und Luft, schwimmen gehen! Sonnenbad auf dem Balkon! Das gibt immer noch eine schönere Tönung, als was die Tube verspricht (und nicht hält :pfeifen: ). ;)



Kostenloser Newsletter