Farbflecken auf Innenbalken


Hallo zusammen,

bin gerade am renovieren meines Hauses...
Habe beim Streichen im Dachgeschoss leider ein paar Farbflecken auf/an den
Dachbalken hinterlassen. Holzart müsste Kiefer sein sein und die letzte Lackierung liegt augenscheinlich länger zurück...
Leider hat uns der Vorbesitzer auch ein paar ältere Farblecken hinterlassen...

Hat vielleicht jemand einen erfolgversprechenden Geheimtipp um die Flecken loszuwerden???

Schon mal Danke vorab!!

Gruss!
Stefan

Bearbeitet von stefan77 am 02.04.2007 21:38:40

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

anschleifen. mit schmirgelpapier.

War diese Antwort hilfreich?

Danke...
Bei den alten Flecken (leider) bestimmt nötig,
aber was ist mit den frischen Flecken?

Mit Warmwasser und Schwamm war eher verwischen statt entfernen angesagt...

Brauche dringende HILFE

Bearbeitet von stefan77 am 02.04.2007 21:39:37

War diese Antwort hilfreich?

was ist es denn für farbe? vielleicht kriegst du die flecken mit terpentin weg. würde allerdings dann eher alle balken (wieviele sind es denn?) abschleifen, damit es gleichmäßig ist

War diese Antwort hilfreich?

Ist ein ca 30m2 grosser Raum mit VIELEN Balken...Sowohl seitlich, als auch in 3m Höhe...
Farbe: normale Abtönfarbe/Wandfarbe

Kein Tipp, der etwas weniger aufwendig ist? Ist Terpentin/oder Nitro nicht etwas zu aggresiv??

Bearbeitet von stefan77 am 02.04.2007 21:57:10

War diese Antwort hilfreich?

Hi!
Ist denn die Farbe richtig eingezogen? Sonst würde ich sagen, du könntest es mal mit einem Glaskeramikfeld-Schaber probieren.

Falls die Oberfläche einigermaßen glatt ist, bzw auch, wenn sie etwas Struktur hat:

Grüße steffi

War diese Antwort hilfreich?

was ist denn an terpentin aufwändig? versteh ich nicht. du kannst natürlich auch die balken in der farbe streichen. dann sind die flecken weg

der tipp mit dem dampfreiniger ist denk ich sehr gut

War diese Antwort hilfreich?

nochmal ich...

Dampfreiniger und Nagelbürste empfiehlt sich aber erst, wenn die grobe farbe weg ist, dafür halt so-n schaber oder so

War diese Antwort hilfreich?

Werds testen, wobei ja auch nicht jeder nen Dampfreiniger zu Hause hat...
Und glatte Oberfläche ist leider auch nicht gegeben, eher Risse und Furchen mit Charme...

Warum aufwendig? Ein Balken=Alle Balken, was dann ungefähr der Zahl 30 entspricht...

Falls also noch jemand nen Tipp mit einfachem Handling zu bieten hat, würd ich mich riesig freuen!

War diese Antwort hilfreich?

Gibt es weitere Vorschläge?? :o

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter