Ordnung im Kleiderschrank: Nach Waschen und Bügeln kommt's Falten..


Also EIGENTLICH hab ich schon die Kontrolle über meinen - sogar die gefürchteten Spannbettücher kann ich 1A falten - aber die Schubladen... ojeoje! Die krieg ich schon nicht mehr zu vor lauter reingeschmissener, irgendwie zusammengeknüllter Unterwäsche! Also ich brauch ein paar Ideen wie ich da eine gewisse Übersicht in die ganzen BHs und Höschen reinkriege... was mach ich mit den Strings? Da is einfach nicht genug DA zum falten! :hmm: :keineahnung:

Irgendwelche hilfreichen Ideen?


Habe mir angewöhnt "Kleinteile" :pfeifen: (Höschen, Feinsöckchen etc.) in kleinen Plastiktüten aufzubewahren und zu sortieren.

Und dann gibt es natürlich so schicke Schubladen-Einsätze, u.a. im blau-gelben Möbelhaus oder gelegentlich beim Kaffeeröster, die Schublade in kleine Felder unterteilt...... Kann man/frau bestimmt auch aus stabiler Pappe selber bauen.

Oder wenn die Schubladen hoch genug sind mit Kartons arbeiten, die man reinstellt.


Ich hab meine Unterwäschesets auch in kleinen durchsichtigen Tüten, da kommt nix durcheinander und ich habe den totalen Überblick :)


bei mir ist alles in den schubladen durcheinander. hab eben eine schublade für socken, eine für höschen, eine für bh`s und bikinis und eine für strumpfhosen. so ist zwar alles durcheinander, aber doch irgendwie geordnet...


Ich falte meine Unterwäsche nicht! (und ich bügel sie auch nicht)

Ich hab im Kleiderschrank einen Korb mit Deckel in dem meine Unterhosen kreuz und quer drin rum liegen und das finde ich absolut in Ordnung so! :rolleyes:


@ Mumsel: ich hab die Dinger auch nach Schubladen "sortiert", krieg die aber trotzdem mittlerweile nicht mehr zu, deshalb ja auch mein Hilferuf

@ ladybird: Ogott, ich bügel meine Unterwäsche auch nicht, ich bin nicht SO zwanghaft!

Der Tip mit dem Schubladeneinsatz ist echt gut, das ist wohl die geschickteste Lösung. Danke!


wie wärs denn mit aussortieren wenns aus aller nähte platzt? hast bestimmt ein paar hösschen oder löchrige socken die du niiiieeeeee anziehst.


Hallo Kerstiin,

also wenn's die Menge ist...

Mein Tipp:

1.: Schubladen ausmessen und entsprechend Schachteln oder Ähnliches besorgen (IKEA hat da einiges im Angebot, alternativ kannst du in Kinderschuhläden nachfragen und die Schuhkartons nach Belieben mit Geschenkpapier beziehen)

2.: Schubladen komplett ausleeren, bei der Gelegenheit auch gleich mal auswischen oder mit dem durchgehen.

3.: die Wäsche sortieren: Tragbares auf die Schachteln verteilen- eine Schachtel nur Strings, eine Schachtel nur BHs, eine Schachtel nur Socken und so weiter.

4.: Nicht (mehr) tragbares aussortieren und sofort in den Müll expedieren.

5.: Nur dann Neues kaufen, wenn ausreichend Platz ist. (Wenn kein Platz ist aber Neues hersoll: Platz schaffen indem du etwas anderes wegwirfst)


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 29.11.2007 19:00:28


Hallo... ... ...

...ich trage zwar keine Strings, sähe bei mir auch verdammt blöde aus, aber vielleicht kannste wie oben beschrieben aussortieren.

In Baumärkten gibt es Plastikbehälter in allen Größen, Formen und Farben, die mit Rollen versehen sind. Wie ist es denn, wenn DU einen Teil der Sachen in diese verstaust und dann als Unterbettkasten benutzen würdest???

Einfach mal den Platz, sprich "Durchfahrtshöhe" für unter das Bett ausmessen, sprich, wie hoch dürfen sie maximal sein, und dann ... ... ... schubs... ... ... zum staubsaugen einfach kurz mal beiseite schieben und dann wieder... ... ...schubs... ... ...

Die Dinger lassen sich auch wunderbar aufeinanderstapeln, da sie Auskerbungen für die Räder der dann obenauf gestellten Box haben. Da sie auch sehr flach sind, passen sie vielleicht unter Deine aufgehängten Klamotten im Kleiderschrank und da sie mit Deckel sind, kann man immer auch noch etwas darauf stellen... ... ...

Einstauben ist dann auch nicht... ... ...

Dann gibt es noch "Schubladensysteme", die unter die im Kleiderschrank vorhandenen Regalbretter gehängt werden... ... ...


Mit einem "verstauenden" Gruß von hier an DICH... ... ...


Grisu...


Zitat (Mumsel85 @ 12.04.2007 15:56:17)
bei mir ist alles in den schubladen durcheinander. hab eben eine schublade für socken, eine für höschen, eine für bh`s und bikinis und eine für strumpfhosen. so ist zwar alles durcheinander, aber doch irgendwie geordnet...

rofl rofl rofl
..und ich hab mich nicht getraut, das so zu schreiben, weil hier immer alle so ordentlich sind
rofl rofl rofl


Kostenloser Newsletter