Mittel gegen zu viel Oel gesucht: Asiatische Kueche macht zu schaffen


Hallo,

ich bin zur Zeit in China und komme mit dem Essen hier gar nicht zurecht. Alles schwimmt foermlich in Oel. Leider kann ich daran auch gar nichts aendern.

Mein Magen reagiert nicht sonderlich erfreut auf all dies, deswegen wollte ich einmal nachfragen, ob ich zu den Mahlzeiten irgendetwas schlucken oder trinken kann, dass das Oel absorbiert oder umwandelt etc.

Viele Gruesse
Hannes


Reichlich Sake bzw. warmen Reiswein... dann kommen Dir am nächsten Tag die öligen Speisen wie Kinderkram vor... :pfeifen: Und das Klo hat zu tun :D .

Aber mal im Ernst: normalerweise sind die in China verwendeten Fette und Öle durchaus bekömmlich. :) Hast Du ein Problem mit zuviel Fett, hab einfach immer ein sauberes Tempo oder Küchenuch dabei und tunke es diskret kurz in die Soße: Zellstoff nimmt Fett sehr leicht auf ("Trockentupfen der Pizza", z.B.).

Mußt Du viel in Gesellschaft speisen, solltest Du Ranibeta-Magentabletten (verschreibungspflichtig) oder Maaloxan in der Reiseapotheke dabeihaben. :blumen:
Auch ein Teelöffel voll Kümmel kann bei üblen Magenbeschwerden gut helfen.


Tja, das ist leider so in China. Die chinesische Küche hat mit unseren Chinarestaurants wenig am Hut.

Sehr fett, auch das Fleisch. So wird bei der Rinderlende fast ausschließlich NUR das Fett und Collagen des Fleisches geköchelt. Hühnchen werden mit Haut und Knochen gebruzzelt, dann zerstoßen und ins Tontöpfchen gepackt. Da ist einem schnell klar wieso an den Tischen so geschmatzt uns gezuzzelt wird .... anders ist es nicht möglich.

Mein Tipp: Bestelle eher Fisch oder Dim Sum .... mehr fällt mir auch nicht ein .... ach ja .... einen hervorragender Rosenschnaps haben die ;)


hi hannes

ich würdean deiner stelle mal "leidensgenossen" fragen wie sie mit dem problem umgehen...es gibt vieeeeeeeeeeeele deutsche in china
ich selbst habe leider keinen tipp...nur vielleicht den...versuche mehr vegetarisches zu essen...so ist wenigstens das tierische fett schon mal weg und dann ists sicher leichter bekömmlich


mahlzeit



Kostenloser Newsletter