Hermann, Siegfried, Robert, Glücksbrot...

Jetzt freut sich unsere Agnetha wieder über die Brüder H+ S + R rofl rofl rofl rofl

P.S. es kann einfach kein Gras drüber wachsen :lol:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 29.12.2014 21:30:36
Gefällt dir dieser Beitrag?
:mafia:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (GEMINI-22, 29.12.2014)
Jetzt freut sich unsere Agnetha wieder über die Brüder H+ S + R rofl rofl rofl rofl

P.S. es kann einfach kein Gras drüber wachsen :lol:

Es kann einfach kein H+ S + R drüber wachsen :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
:P Naja, des einen Freud des andern Leid

@ dahlie: Danke für die Tipps!

Ich versteh gar nicht dass manche hier so allergisch auf einen simplen Teig reagieren, ich versuche mir gerade vorzustellen, was da passiert sein muss :sarkastisch:

Ich meine - Maschinengewehre? Wo eine simple Mülltonne doch reichen würde um ungeliebte Teigreste zu entsorgen :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Sandkind, 29.12.2014)


Ich versteh gar nicht dass manche hier so allergisch auf einen simplen Teig reagieren, ich versuche mir gerade vorzustellen, was da passiert sein muss :sarkastisch:

Nimms Locker von Hocker. :sarkastisch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Na klar!
Ist halt nur so, ich habe ne rege Phantasie, und sehe dann vor mir, wie Hermann laaaaaangsaaaam die Kühlschranktür aufdrückt und dann im bleichen Licht des offenen Kühlschranks Stufe 2 des Welteroberungsplans startet....

Bis - Pow! - Agnetha schwer bewaffnet mit einem lässigen :"Bis hierhin und nicht weiter" seinen blubbernden Allmachtsphantasien ein jähes, und nicht besonders schönes Ende bereitet (Und wer danach die Küche putzen muss, ist echt nicht zu beneiden :sarkastisch: )
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Sandkind, 29.12.2014)
... ich versuche mir gerade vorzustellen, was da passiert sein muss ...

es war irgendwann in den 90ern und ich kam mit dem Füttern diverser Hermann-Teige kaum noch hinterher, geschweige denn mit dem Backen

Freunde haben im Dunkeln zuhause gesessen und nicht mehr geöffnet, wenn ich mit Kuchen vor der Tür stand :ph34r:

und sobald ich froh war, einen Teil der Hermänner los zu sein kamen immer wieder neue dazu :wacko:


das ist ähnlich wie mit Herpes ... wenn man das einmal hat, wird man es nie wieder los :ph34r:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ah, na gut, das erklärt natürlich einiges. Ich habe ja die Hermann-Wellen nicht miterleben dürfen, bei der ersten stand meine Mutter zwischen Hermann und mir (krieg grade nen Lachanfall beim Schreiben, wenn das jemand liest ohne zu wissen das es um T e i g geht...),
später hatte ich kein Interesse am Backen.
Ist wohl wirklich so, dass man alles was man in seiner Kindheit nicht gemacht hat, irgendwann nachholen muss ;) )
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich habe so einen Teig nie gehabt, auch nie einen fertigen Kuchen probiert, immer nur davon gehört. Ich war aber auch nie verrückt danach, bin keine Süße (im übertragenen Sinn :D )
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Tipps
Grippeimpfung – was muss ich wissen?
Grippeimpfung – was muss ich wissen?
11 41
Fake News: Falsche Informationen über Corona erkennen
Fake News: Falsche Informationen über Corona erkennen
21 8
Lebkuchen im September
Lebkuchen im September
28 106
Mein Buch des Jahres - "Fettlogik überwinden"
Mein Buch des Jahres - "Fettlogik überwinden"
16 52