Pfitzauf in grosser Backform


Ich suche das Rezept für "Berg und Tal", das meine Mutter öfters gebacken hat, Meiner Meinung nach war das ähnlich wie Pfitzauf, nur war das ganze in einem eckigen Backblech, Der Name kommt daher, dass das ganze sehr hügelig aussah. Kann mir bitte geholfen werden???

Mfg Siegfried


Was bitte ist denn Pfitzauf???

Hab ich noch nie gehört und kann mir auch nichts darunter vorstellen!!

Und "Berg und Tal" sagt mir auch nix! Bin mal gespannt, ob und was da noch an Aufklärung kommt!

Bearbeitet von Murmeltier am 08.11.2015 19:29:34


Ist es das hier: http://www.huehner-info.de/infos/rez_pfannkuchen.htm ?

...oder das? https://www.facebook.com/402133126502604/ph...13208735395040/

Bearbeitet von viertelvorsieben am 08.11.2015 19:32:03


Pfitzauf ist ein traditionelles Eiergebäck der schwäbischen Küche. Der Teig ist recht flüssig, entspricht dem Flädlesteig und besteht aus Milch, Mehl, Butter, Salz, Eiern und nach Geschmack etwas Zucker. Anders als Flädle wird der Pfitzauf nicht in der Pfanne ausgebacken, sondern in speziellen Pfitzaufformen aus glasiertem Ton, ähnlich einer Muffinform, in der Backröhre gebacken; stehen diese nicht zur Verfügung, lassen sich auch Tassen als Backformen verwenden. Während des rund dreiviertelstündigen Backvorgangs hebt sich der Teig weit über den Rand der Backform hinaus – er „pfitzt auf“ –, obwohl kein Backpulver verwendet wird. Der Pfitzauf wird meist warm als Hauptspeise mit Vanillesauce oder Kompott serviert.
Für Murmeltier :blumen:
Quelle: Wikipedia
Rezepte gibts zu Hauf. Wo ist denn dein Problem?


Merkwürdigerweise werden wir alle durch googlen fündig -_-


Meine Guete, Aquatouch!! Ich denke mal, Du hast ein Problem!! Ich habe nicht im geringsten eins mit irgendetwas! Ich schaue gerade mit dem Handy bei Frag Mutti rein und sehe dieses neue Posting! Bin ich verpflichtet - Deiner Meinung nach - erst mal zu googlen oder bei Wiki nach zuschauen um was es geht, bevor ich hier beim TE direkt nachfrage?
Ich denke, der TE kann mir sicher auch meine Frage beantworten!


:huh: Halllllooooo :o

Wo ist denn das Problem :wacko:

Ich hatte das soo lieb gemeint und du machst mich hier nach allen Regeln der Kunst zur Sau :heul:

Ich könnte noch bissi was dazu schreiben, aber echt:

Da stehe ich doch drüber :ach:


rofl

Erst jetzt habe ich verstanden.

Diese lieben Zeilen waren für dich, Murmeltier.

Und das "Wo ist denn dein Problem" für den TE.

Und lieber geschätzter TE auch DAS war nicht böse gemeint.

Also Murmeltier wieder runter kommen, habe alles nur lieb gemeint und dich nicht mit googlen oder Problem oder sonstwas gemeint :blumen:


Zitat (Aquatouch @ 08.11.2015 19:31:43)
Merkwürdigerweise werden wir alle durch googlen fündig -_-

Du wirst es nicht glauben, da bin ich schon vor langer Zeit und sogar ohne Deine Hilfe ganz von allein drauf gekommen!

Wenn wir alle aber nur noch googlen, um Tipps und Ratschläge sowie Antworten auf alle möglichen Fragen zu bekommen, koennte Frag Mutti auch abgeschafft werden, weil über flüssig!

Wie Du schon erwähntest, siehe oben!!

Ach weißte, Murmeltier. Das interessiert mich nicht mehr.
Soll deine Beiträge lesen wer will, ich nicht mehr.
Da kommt doch sowieso nix gescheites raus.


Nun gut, Entschuldigung angenommen! Drueck Dich aber demnächst klarer aus, dann entstehen solche Missverständnisse gar nicht erst!


Zitat (Murmeltier @ 08.11.2015 19:49:04)
Nun gut, Entschuldigung angenommen! Drueck Dich aber demnächst klarer aus, dann entstehen solche Missverständnisse gar nicht erst!

So wie es deinem IQ entspricht?
Nö, das kriege ich nie und nimmer hin.
rofl

Zitat (Aquatouch @ 08.11.2015 19:50:20)
So wie es deinem IQ entspricht?
Nö, das kriege ich nie und nimmer hin.
rofl

Jetzt reicht es aber!! Was fällt Dir ein, mich so anzugehen? Das ist schlichtweg frech und unverschämt!! Ich muss mich nicht von Dir beleidigen lassen und werde mich dementsprechend zur Wehr setzen!

Zitat (viertelvorsieben @ 08.11.2015 19:28:12)
Ist es das hier: *** Link wurde entfernt *** ?

...oder das? *** Link wurde entfernt ***

Nein, leider nicht

Der FB-Beitrag ist es nicht, das sieht viel bergiger aus und ist definitiv ohne alkohol

Bei dem Pfannkuchenteig bin ich mir nicht sicher, es wäre interessant das ergebnis zu sehen

Das *Problem ist, dass dieses Berg und Tal nicht in den förmchen gemacht wurde, sondern in einem grossen, tiefen und eckigen Backblech gemacht wurde. Der Teig hat dann so ne art von grossen Luftblasen gebildet, so dass das ganze dann wie berg und tal aussah.
Ich hab auch gegoogelt, aber nichst passendes gefunden. Ich gestehe aber ein, dass ich nicht DER grösste Koch bin


Vielen Dank für dieses Rezept. Das habe ich nicht gekannt.
Aber ausprobieren will ich es auf jeden Fall.


Hallo,

heute schreibe ich das erste mal meinen Kommentar.
Ich finde das Murmeltier ist hier nur zum stänkern.
Ich mag solche Leute gar nicht, die nichts anderes zu tun haben wie Leute an zu machen.
Wenn ich nicht weiß was Pfitzauf ist, so lese ich es interessiert und gebe nicht so dumme Kommentare ab.
Pfitzauf erinnert mich an meine Oma, die damals im Backhaus ( das Backhaus war im Dorf öffentlich und dort konnten alle die wollten Brot backen) immer eine runde Keramikschüßel dabei hatte und zum Schluß als das Brot fast fertig war diese besagte Schüßel in den Ofen schob.
Das war Pfitzauf und sooooo lecker. :wub:
Leider war ich damals zu klein um mich für das Rezept zu interessieren.
Schade :heul:


Zitat (catura @ 15.11.2015 16:07:26)
...heute schreibe ich das erste mal meinen Kommentar.
Ich finde das Murmeltier ist hier nur zum stänkern.
Ich mag solche Leute gar nicht, die nichts anderes zu tun haben wie Leute an zu machen.

Dann würde ich - wenn ich Du wäre - vielleicht erst einmal mich hier weiter durchlesen und nicht gleich auf User einschlagen (so von wegen 'an die eigene Nase packen' und so, erster Beitrag und gleich meckern).

Ich wüßte auch nicht, was Pfitzauf ist und hätte ebenfalls hier nachgefragt, schließlich hat der erste Beitrag vorausgesetzt, dass man weiß, was das ist, also frage ich eben auch genau dort nach. Ich sehe an Murmeltiers Beitrag nix schlimmes, also haltet doch einfach mal den Ball flach, oder?

Aktuell habe ich das Gefühl, dass es vielleicht besser wäre, man macht das Forum mal für 14 Tage dicht und läßt die Gemüter sich beruhigen. Hier herrscht eine - finde ich - dermaßen agressive Stimmung, das ist nicht mehr zum aushalten... einige wollen manches anscheinend extra falsch verstehen, um auf anderen rumhacken zu können.

Zitat (catura @ 15.11.2015 16:07:26)
Hallo,

heute schreibe ich das erste mal meinen Kommentar.
Ich finde das Murmeltier ist hier nur zum stänkern.
Ich mag solche Leute gar nicht, die nichts anderes zu tun haben wie Leute an zu machen.

Dann mach dich schnellstens vom Acker, denn solche Leute, die gleich als Einstand einen Moralischen absondern, sind hier überhaupt nicht gerne gesehen. :ruege:

Also ehrlich,
manchmal kann man nur seinen Kopf schütteln.

Habt Ihr alle nicht genug vor der eigenen Haustür zu kehren?


Zitat (afina @ 15.11.2015 20:56:38)
Also ehrlich,
manchmal kann man nur seinen Kopf schütteln.

Habt Ihr alle nicht genug vor der eigenen Haustür zu kehren?

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Es freut mich, dass ich als Neuling so viele emotionale Antworten bekommen habe... ;)

Dafür das das hier Frag-mutti heisst ist das ein recht herber umgangston, da will ich euch lieber allein lassen, gelle

ein tipp an euch alle, sperrt eure messer weg :D


Ach was, mache mal halblang.
Ist halt das Leben, wo Menschen zusammenkommen.
Raus aus der Glasglocke.


@dugfried macht nicht halblang, er hat den langen Schuh gemacht und sich auf und davon. Er hält wohl nicht viel aus :pfeifen:



Kostenloser Newsletter