Drucker im Netzwerk


jetzt habe ich auch mal ne Frage, derzeit habe ich in einem Netzwerk einen Drucker als lokalen Drucker an einem PC angeschlossen und diesen freigegeben. Ich will aber den Drucker direkt im Netzwerk einbinden, allerdings widerum ohne Printserver. Ich hörte mal von einem Switch wo man den Treiber installieren kann und diesen Drucker via TCPIP ansteuern. Allerdings finde ich im Netz nichts.


Ich kenn solche Geräte nur von Cisco und HP. Die von HP sind eigentlich aber wiederum ein Printserver. Die von Cisco sind aber preislich sehr hoch. Die hab ich selbst in mehreren Netzwerken installiert. Dazu braucht man auch keinen Treiber sondern muss nur im IOS vom Gerät etwas einstellen.


@luchol, hast du vielleicht ne andere Idee, weil wegen 1 Drucker brauche ich keinen Printserver. Clients habe ich derzeit 5 und 2 temporäre, sprich Notebooks die ab und an mal da sind.


Zitat (Nobody @ 25.04.2007 11:10:40)
jetzt habe ich auch mal ne Frage, derzeit habe ich in einem Netzwerk einen Drucker als lokalen Drucker an einem PC angeschlossen und diesen freigegeben. Ich will aber den Drucker direkt im Netzwerk einbinden, allerdings widerum ohne Printserver. Ich hörte mal von einem Switch wo man den Treiber installieren kann und diesen Drucker via TCPIP ansteuern. Allerdings finde ich im Netz nichts.

Ich habe an meinem Router einen Printserver intergriert. Ohne wirst Du kaum auskommen es sei denn Dein Drucker ist per se schon Netzwerkfähig.
Wenn es ein USB Drucker ist dann gibt es einen USB Switch an dem Du ein USB Gerät an zwei PCs betreiben kannst.
Oder direkt ins Netzwerk:

http://www.pearl.de/productchoice_redirect...tid=1422&rate=5

Zitat (tom-kuehn @ 25.04.2007 11:22:08)
Zitat (Nobody @ 25.04.2007 11:10:40)
jetzt habe ich auch mal ne Frage, derzeit habe ich in einem Netzwerk einen Drucker als lokalen Drucker an einem PC angeschlossen und diesen freigegeben. Ich will aber den Drucker direkt im Netzwerk einbinden, allerdings widerum ohne Printserver. Ich hörte mal von einem Switch wo man den Treiber installieren kann und diesen Drucker via TCPIP ansteuern. Allerdings finde ich im Netz nichts.

Ich habe an meinem Router einen Printserver intergriert. Ohne wirst Du kaum auskommen es sei denn Dein Drucker ist per se schon Netzwerkfähig.
Wenn es ein USB Drucker ist dann gibt es einen USB Switch an dem Du ein USB Gerät an zwei PCs betreiben kannst.
Oder direkt ins Netzwerk:

http://www.pearl.de/productchoice_redirect...tid=1422&rate=5

mein Drucker wäre Netzwerkfähig.

Zitat (Nobody @ 25.04.2007 11:23:41)
Zitat (tom-kuehn @ 25.04.2007 11:22:08)
Zitat (Nobody @ 25.04.2007 11:10:40)
jetzt habe ich auch mal ne Frage, derzeit habe ich in einem Netzwerk einen Drucker als lokalen Drucker an einem PC angeschlossen und diesen freigegeben. Ich will aber den Drucker direkt im Netzwerk einbinden, allerdings widerum ohne Printserver. Ich hörte mal von einem Switch wo man den Treiber installieren kann und diesen Drucker via TCPIP ansteuern. Allerdings finde ich im Netz nichts.

Ich habe an meinem Router einen Printserver intergriert. Ohne wirst Du kaum auskommen es sei denn Dein Drucker ist per se schon Netzwerkfähig.
Wenn es ein USB Drucker ist dann gibt es einen USB Switch an dem Du ein USB Gerät an zwei PCs betreiben kannst.
Oder direkt ins Netzwerk:

http://www.pearl.de/productchoice_redirect...tid=1422&rate=5

mein Drucker wäre Netzwerkfähig.

Also Patchkabel nehmen und ran an den Switch.
Der Druckertreiber muß dann nur auf den einzelnen PCs installiert sein.

Zitat (tom-kuehn @ 25.04.2007 11:34:50)
Zitat (Nobody @ 25.04.2007 11:23:41)
Zitat (tom-kuehn @ 25.04.2007 11:22:08)
Zitat (Nobody @ 25.04.2007 11:10:40)
jetzt habe ich auch mal ne Frage, derzeit habe ich in einem Netzwerk einen Drucker als lokalen Drucker an einem PC angeschlossen und diesen freigegeben. Ich will aber den Drucker direkt im Netzwerk einbinden, allerdings widerum ohne Printserver. Ich hörte mal von einem Switch wo man den Treiber installieren kann und diesen Drucker via TCPIP ansteuern. Allerdings finde ich im Netz nichts.

Ich habe an meinem Router einen Printserver intergriert. Ohne wirst Du kaum auskommen es sei denn Dein Drucker ist per se schon Netzwerkfähig.
Wenn es ein USB Drucker ist dann gibt es einen USB Switch an dem Du ein USB Gerät an zwei PCs betreiben kannst.
Oder direkt ins Netzwerk:

http://www.pearl.de/productchoice_redirect...tid=1422&rate=5

mein Drucker wäre Netzwerkfähig.

Also Patchkabel nehmen und ran an den Switch.
Der Druckertreiber muß dann nur auf den einzelnen PCs installiert sein.

ja genau, danke Tom

Zitat (Nobody @ 25.04.2007 11:23:41)

mein Drucker wäre Netzwerkfähig.

Dann hätte er doch schon einen Netzwerkanschluß.

Was für ein Drucker ist es denn- Genaue Bezeichnung?

Achso -Hat sich wohl erledigt.

Bearbeitet von Sparfuchs am 25.04.2007 11:39:44

Zitat (Sparfuchs @ 25.04.2007 11:38:55)
Zitat (Nobody @ 25.04.2007 11:23:41)

mein Drucker wäre Netzwerkfähig.

Dann hätte er doch schon einen Netzwerkanschluß.

Was für ein Drucker ist es denn- Genaue Bezeichnung?

ist ein Lexmark Drucker, ich habe nur ne Eingebung gesucht, wie ich es vermeiden kann, das der eine PC wo der Drucker derzeit angeschlossen ist, permanent laufen muss, das alle anderen drucken können, manchmal ist man betriebsblind.

Bearbeitet von Nobody am 25.04.2007 11:42:26

Also wenn er schon netzwerkfähig ist, ist es ja kein Problem. Einfach direkt im Netzwerk dran hängen und schon funkts.



Kostenloser Newsletter