Matschflecken auf weißem Oberteil


Hallo ihr Lieben,

am Freitag im Praktikum im Kindergarten hat mich ein Kind mit Matsch beworfen.
Habe darauf versucht die Flecken mit Wasser und Seife heraus zu bekommen, was aber nicht geholfen hat. Die Flecken wurden allerdings etwas heller.
Nach zweimaligem Waschen (einmal bei 40 °C und einmal bei 60 °C) sind die Flecken immernoch nicht raus, sind aber wieder etwas heller geworden.

Weiß jemand wie ich sie ganz rausbekomme?


Mit Gallseife vorbehandeln und bei möglichst hoher Temperatur waschen. Wird wahrscheinlich auch nicht sofort rausgehen. Aber mit der Zeit - häufiges Wachen hellt den Fleck, oder so.

Blöde Frage nebenher: Wo gibts denn im Moment Matsche? Selbst die Matschekuhle im Kindergarten ist ausgetrocknet...


Sorry, hab das "weiß" überlesen.

Da würde ich es mit "milder Bleiche", Acé oder so versuchen. Am besten auf den Fleck geben und über Nacht liegenlassen. Aber nur bei weiß! Sonst hast du nachher einen hellen Fleck von der Bleiche. Bei farbigen Textilien, wie auf der Flasche steht, sofort waschen.


Zitat (Klementine @ 02.05.2007 14:21:34)
Blöde Frage nebenher: Wo gibts denn im Moment Matsche? Selbst die Matschekuhle im Kindergarten ist ausgetrocknet...

Die Kinder haben sich Sand in eine Schubkarre geladen und sich dann Wasser von drinnen geholt.... :angry:

Wenn das Kleidungsstück wenn es ganz weiß ist mal in Dormestos einweichen,
und anschließend noch einmal waschen.



Kostenloser Newsletter