Erst weiß, dann grau


Hallo,
ich habe mir für eine Beerdigung ein schwarzes Oberteil mit weißem Bluseneinsatz gekauft.
Doch schon nach der ersten 30° Wäsche in der WaMa, mit oft gewaschenem schwarz, ist aus dem weiß ein leichtes grau geworden.
Wie bekomme ich das wieder weiß, ohne das schwarze Teil zu schädigen?
Danke für hilfreiche Vorschläge.

LG. Fanni


Hallo,

mit solchen Teilen ist immer Vorsicht geboten, ich hab auch so einen Pullover in genau dieser Farbzusammenstellung, den ich die ersten 2x Mal per Hand gewaschen habe. Jetzt kommt er in die WaMa und übersteht die Wäsche... ich glaube kaum, das du da etwas machen kannst, denn entfärben geht ja nicht, nur das ganze Teil.
Hast du den Block noch, dann versuche das Teil mal zurückzubringen!


@Gemini, danke für deine Antwort,
ich probiers mal und wasch das Teil mit F4, hilft ja auch bei vergrauten , notfalls kann ich´s mit: "Vertrau Pink, vergiß Flecken." :pfeifen: probieren.


ja fanni, probiere es mal aus, du hast ja nix zu verlieren und berichte uns dann... :D

viele Grüsse von Ungarn nach Österreich :winkewinke:


So, jetzt habe ich mal das F4 für das schwarzweiße Westen-Blusenteil ausprobiert, hab das Teil ein paar Stunden in die Waschlauge gelegt, da ging vielleicht was raus, die Lauge war graubraunlila. :(
Nach dem Waschen und gründlich spülen, jetzt wo das Teil trocken ist, es ist nicht mehr ganz so grau, aber richtig weiß sieht anders aus.
Das ärgert mich schon, :angry: aber vielleicht fällt mir ja noch was anderes ein, mal sehen.



© fanni

Und liebe Grüße aus Österreich nach Ungarn.

Bearbeitet von Highlander am 28.04.2012 14:03:20


liebe fanni,

bitte schreibe doch noch schnell zum Foto: @fanni...sonst wird es gelöscht von den Mod., du hast 20 Min. Zeit dazu !


Ich glaube, dafür ist es schon zu spät, hab deine Antwort nicht gleich gesehen,
ich kann da nichts mehr editieren, ist nicht schlimm, wenn es gelöscht wird.


Vielleicht hilft Dir dieses hier weiter.


Hallo fanni,

ich ärgere mich auch über solche Teile.
Inzwischen kaufe ich sowas nicht mehr.
Die Idee von micro ist nicht schlecht, probier Mal.
Mir kam aber noch ein anderer Gedanke,
wie wäre es, das ganze Teil zu färben?
Es wäre nämlich schade um das hübsche Stück.

Liebe Grüße,
Urseli :trösten:


Grüßt euch! :D
Ich hatte auch mal so ein Teil, das sich dann - ganz klar - durchs Waschen verfärbt hat. Ich habe dann mit Gardinenwaschmittel eine starke Lauge angerührt und mit einem Backpinsel auf das weiße Teil der Bluse aufgetragen. Etwas einwirken lassen, dann gut ausspülen. Es ist wirklich heller geworden, wenn auch nicht ganz so weiß, wie es vorher war.


An Entfärber habe ich auch schon gedacht, da aber das schwarze Teil immer noch Farbe abgibt,
also nicht farbecht ist, lasse ich es lieber sein, sonst bleibt vom schwarz womöglich auch nur noch
grau übrig. ;)
Trotzdem danke für deinen Tip.



Kostenloser Newsletter