Schnell: wie hartes Baguette wieder zubereiten?


hi,

wir haben gestern gegrillt und noch baguette übrig. da gabs doch einen trick, wie man das wieder aufbereiten kann.

schale wasser in den ofen oder mit wasser einreiben. wie war das noch?


Hallo,

also ich glaube mich daran erinnern zu können das man das mit Wasser etwas einreiben muss und dann wieder kurz in den Ofen. Von ner Schale Wasser in den Ofen habe ich noch nichts gehört



liebe Grüße Hygeia


Zitat (promexx @ 06.05.2007 17:37:35)
hi,

wir haben gestern gegrillt und noch baguette übrig. da gabs doch einen trick, wie man das wieder aufbereiten kann.

schale wasser in den ofen oder mit wasser einreiben. wie war das noch?

Es geht beides, dann aber ne Metallschüssel mit kochendem Wasser ne Tasse voll in den heißen stellen.

kurz anfeuchten , aber nur gaanz wenig, und in die mikro welle geht auch, allerdings hat man da das Problem, das man die zeit genau dosieren muss, sonst wirds zu heiss und mir persönlich auch zu wabbelig. Weiterer kleiner Nachteil, das Brot wird ziemlich schnell wieder hart, schneller als im Ofen aufgefrischt.

Also Ofen ist besser, wenns mal unkomplziert sein soll, 10-20 sek in die


Ich streiche es immer kurz mit kaltem Wasser ein und dann ab in den Ofen.

Oder auf dem Brötchenaufsatz des Tosters in Stücken kurz aufbacken. Geht noch schneller.


Mach ein Knoblauch-Baguette daraus:Klick! :D :D :D


Du brauchst ja nicht unbedingt Knoblauch drauf tun, es kann auch Kraeuterbutter sein. Oder schlicht und einfach so wie die Baguette ist, au nature.
Aber auf alle Faelle in Alu Folie einwickeln, sosnt wird sie von aussen hart, aber innen nicht aufgefrischt.
Und dann so 10 Min. bei ca. 180 - 200 C.

Ich friere gezwungenermassen oft Baguetten, Broetchen etc. ein (da hier auf dem Land nicht immer zu haben, zumindest nicht die, die wir moegen)
Und die frische ich alle so auf.



Kostenloser Newsletter