Was bezahlt Ihr so... ...beim Schneider?


Habe heute das erste Mal zwei Hosen zum Kürzen zum Schneider gebracht, eine Jeans und eine "Bürohose" (also aus Stoff) und für beide 10,50 Euro bezahlt. Nach einer Stunde konnte ich sie wieder abholen. In der Bürohose war sogar die Bügelfalte aufgefrischt. Ist das Standardservice für den Preis? Ich hatte eigentlich mit mehr Kosten gerechnet und mich gewundert. Jedenfalls wurde ich auch sehr freundlich bedient und war angenehm überrascht.


Das war aber sehr günstig! Ich habe vor kurzem bei einer Schneiderin für 2 Jeanshosen kürzen 15 Euro bezahlt. Habe auch noch 3 Tage darauf warten müssen, bis sie fertig war :o


ich zahle pro hose bzw jeans 3 euro. mit originalsaum. finde 10,50 ganz schön teuer. meine schneiderin mag mich aber, glaub ich, auch. die stopft riesenlöcher in jeans für 1 euro...


Hallo zusammen...

Ich habe KEINE Ahnung, was ein Schneider kosten darf, jedoch erinnere ich mich an die Geschichte eines Kollegen, der eine Lederjacke (Motorrad) zum "Ändern" zu einem (türkischer Abstammung) Schneider brachte:

Mein Kollege war nicht nur hellauf begeistert von der Qualität der Arbeit, sondern damals auch vom Preis... ... ...

Die preislichen Unterschiede scheinen da aber enorm zu sein... ... ...

Mit Konfektionsware tragendem Gruß von hier an EUCH...

Grisu...


Zitat (Aschenbrödel @ 16.05.2007 18:04:26)
Das war aber sehr günstig! Ich habe vor kurzem bei einer Schneiderin für 2 Jeanshosen kürzen 15 Euro bezahlt. Habe auch noch 3 Tage darauf warten müssen, bis sie fertig war :o

So what???

Ich sah grad, Du kommst aus 33102 - ich bin gebürtig aus 33142. ;) Family wohnt immer noch dort, ich lebe aber im Ruhrpott. Das ist ja n' Preisunterschied. :blink:

Ich meine mich zu erinnern, dass eine Freundin von mir bei einem anderen Schneider (in derselben Stadt) auch mehr bezahlt als ich. Nun ja - jedenfalls scheint das Geschäft bei "meinem" gut zu laufen, es waren beide Male einige Leute da.

Zitat (Mumsel @ 16.05.2007 18:35:31)
ich zahle pro hose bzw jeans 3 euro. mit originalsaum. finde 10,50 ganz schön teuer. meine schneiderin mag mich aber, glaub ich, auch. die stopft riesenlöcher in jeans für 1 euro...

Was - das gibt's doch nicht... das ist ja nicht mehr bloß günstig, sondern billig :blink:

(Meine 10, 50 Euro waren aber für beide Hosen, nicht pro Hose)

Aber ich hab auch schon mal echt gestaunt über den Putzfrauenlohn in Berlin. Der ist im Vergleich zu hier total niedrig.

Zitat (Salamitoast @ 16.05.2007 18:59:34)
Zitat (Aschenbrödel @ 16.05.2007 18:04:26)
Das war aber sehr günstig! Ich habe vor kurzem bei einer Schneiderin für 2 Jeanshosen kürzen 15 Euro bezahlt. Habe auch noch 3 Tage darauf warten müssen, bis sie fertig war :o

So what???

Ich sah grad, Du kommst aus 33102 - ich bin gebürtig aus 33142. ;) Family wohnt immer noch dort, ich lebe aber im Ruhrpott. Das ist ja n' Preisunterschied. :blink:

Ich hab letztens in 33100 3 Eus bezahlt für eine Gürtelschlaufe an einer Jeans. Die Schneiderin hat die alte Schlaufe abgemacht, eine neue geschnitten und so aufgenäht, das man absolut keine Unterschied zu den anderen sieht. Fand ich recht preiswert.
Eine Arbeitskollegin hat zur gleichen Schneiderin eine Hose gebracht, die am Bund geändert wurde. Wie es aussieht, hat die Schneiderin die Hose obenrum komplett zerlegt, wieder zusammengebastelt, und ein paar Abnäher reingesetzt. Hat 10 'Euro gekostet und die Hose sitzt, als wenn sie auf Maß gemacht wäre. Fand ich auch nicht zu teuer.


knuffel

Ich habe für 2 Anzugshosen kürzen 23.00 € bezahlt. Finde es ganz shcön happig, aber ich habe mich da nicht selbst dran getraut.


Zitat (Renate54 @ 16.05.2007 20:48:30)
Ich habe für 2 Anzugshosen kürzen 23.00 € bezahlt. Finde es ganz shcön happig, aber ich habe mich da nicht selbst dran getraut.

Hallo...

Kommt das vielleicht auch darauf an, WAS man da abgibt; so nach dem Motto: Eine Hose von Boss oder Versace, der kann löhnen, eine Aldi jeans, nun gut... ... ...

Mit dem Gruß von hier an DICH...

Grisu...

Ich hab mal bei ner Schneiderin für 2 Hosen zu flicken 15€ bezahlt und hinterher konnte ich die Jeans nicht mehr anziehen, weil Sie riesig grosse Flicken aufgenäht hat. Ich war sehr verärgert. (Ne Freundin hatte die Hose abgeholt u. mir mitgebracht, sie hat es auch nicht gesehen, denn es war schon alles fix u. fertig verpackt gewesen.
Als ich dann ein paar Wochen später meine Mutter besucht habe, hat Sie mir die Hosen wieder in Ordnung gebracht u. man hat gemeint die Hose wäre neu.

Zum guten Schluss hab ich mir ne Nähmaschine gekauft, ändere u. flicke meine Sachen selbst!!!

LG


Ich habe für das Kürzen einer Jeans 6Euro bezahlt. Für das Einsetzen eines Reißverschlusses incl. Material 12Euro.


habe für einen neuen reisverschluss für eine jeans 9€ bezahlt...

alles super...


Ich hab ne Jeans in dem Laden, in dem ich sie gekauft hab, kürzen lassen und dafür 5,-€ gezahlt.


Mich würde interessieren was man dafür zaht wenn man sich ein Kleid schneidern läßt.

Stoff hab ich, das Schnittmuster ist angeblich leicht- blos bin ich leider eine absolute Niete- kann nichtmal ein Schnittmuster lesen.

Schnittmuster wäre ein Kleid mit normalem Rundschnitt oben und A-Linie - Stoff geht bis kurz vorm Knie.

Würde sowas jetzt gerne für den Sommer haben- sowas schmeichelt meiner Figur, blos leider gibts solche Kleider selten oder wenn ich sowas sehe nur mit absolut häßlichen Stoffen :(


Habe 2 Stoffhosen beim Schneider kürzen lassen, bezahlte 20,00 Euro und konnte sie nach 3 Tagen wieder abholen.


Zitat (Draku @ 17.05.2007 05:22:34)
Mich würde interessieren was man dafür zaht wenn man sich ein Kleid schneidern läßt.

Stoff hab ich, das Schnittmuster ist angeblich leicht-  blos bin ich leider eine absolute Niete-  kann nichtmal ein Schnittmuster lesen.


Frag doch einfach mal beim Schneider, vielleicht macht er Dir ja ein günstiges Angebot? :)
Würde mich auch interessieren...

Und falls ich mal heiraten sollte (falls...! rofl ), dann möchte ich mir eher ein normales, schönes Kleid kaufen, das ich danach auch mal so tragen kann, und beim Schneider genau an mich anpassen lassen. Ich sehe irgendwie nicht ein, für ein Kleid, das ich nur einen Tag trage, so einen Haufen Geld auszugeben. Auch wenn Mom das bezahlen sollte. :wacko: :ph34r:

Was ich gemerkt habe, der Schneider gibt mir Unabhängigkeit. Ich kann eine oben gut sitzende Hose dann trotzdem kaufen, auch wenn sie zu lang ist. Darüber bin ich echt froh!

Ich habe jetzt keine Ahnung, was ein Kleid kostet, wenn man Stoff und Schnittmuster beilegt. Als wir noch in Norddeutschland wohnten, habe ich für ein einfaches Kleid immer so ca. 90 - 120 Euro incl. Stoff bezahlt. Preis hing eben auch vom Stoff ab.

tante ju


Das kommt davon wenn man als Kind nicht die Milch austrinkt, sonst wärt ihr alle größer und müsstet euch nicht die Klamotten kürzen lassen. rofl rofl rofl :D
Hab keinen Dunst was man fürs Kürzen bezahlt, aber ich hör da oft genug die Leute drüber stöhnen.
Näht man Anzughosen nicht auch mit der Hand um? Da würd ich keine 23 Mücken für lassen. Das Weibchen von meinem Kumpel näht ne Menge für ihre Kids selber, die macht auch Hosen kürzer und näht da auch öfter mit der Hand.


Es kostet von Schneider zu Schneider unterschiedlich.
Wie wäre es mal mit Preisvergleichen????

Bei uns kostet Hose kürzen ab 6,50 und mit Originalnaht 10 Euro und es dauert ca.2-3 Tage. Denke es sind normale Preise.
Allerdings war ich mal im Osten und dort habe ich nur 3,50 bezahlt, aber nur weil der Laden eine eigene Schneiderin hatte, musste aber auch 1 Woche warten!

Am günstigsten sind meiner Meinung nach unsere ausländischen Mitbürger, die aber auch eine tolle Arbeit machen. ich bin jedenfalls immer zufrieden.



Kostenloser Newsletter