Stecker für Steckdose: Adapter


Hallo Muttis,

ich habe mir bei eBay so ein Lockensab der sich dreht bestellt. Jetzt ist er da UND er hat einen Amerikanischen Stecker :wallbash: :wallbash:
Es stand nichts davon in der Beschreibung.

War heute auf dem Baumarkt, aber die haben nur von D auf Amerikanisch. Wo bekomme ich jetzt einen Adabter her das ich ihn nutzen kann? :wallbash: :wallbash:

-Danke - Gruß Bolle

( bei eBay find ich auch keinen)


Zitat (Bollrich @ 18.05.2007 20:44:17)
War heute auf dem Baumarkt, aber die haben nur von D auf Amerikanisch. Wo bekomme ich jetzt einen Adabter her das ich ihn nutzen kann? :wallbash: :wallbash:

-Danke - Gruß Bolle

( bei eBay find ich auch keinen)

Stecker abschneiden, deutschen Stecker anschliesen -fertig.
Ansonsten frag doch mal fledermaus ob Sie dir einen Adapter schicken kann?

du meinst einen Reisestecker , den wirst du wohl oder übel nur in Amerika bekommen :trösten: ...


z.B. ebay - Amerika ??


Zitat (Sparfuchs @ 18.05.2007 20:49:10)

Stecker abschneiden, deutschen Stecker anschliesen -fertig.
Ansonsten frag doch mal fledermaus ob Sie dir einen Adapter schicken kann?

Da wird das Porto sicher teurer sein als der Stecker.
Der auf dem Baumarkt hat gesagt das geht nicht mit abschneiden und neuem Stecker dran.

Naja, mal sehen was ich mach. Danke für deine Hilfe.

gruß Bolle

Hi,

abschneiden geht auf jeden Fall.

Ich hab so einen "Weltreisestecker" mal für 6 DM bei HL gekauft. Gibt es aber heute nimmer. War von Fa. Düwi, Art. Nr. 02714.

hier

findest aber den richtigen Adapter, und kannst ihn künftig im Ausland weiter verwenden.

Labens


Hast du geschaut ob der Lockenstab überhaupt mit der deutschen Stromspannung zu betreiben ist? Wenn er einen amerikanischen Stecker hat, wäre es möglich, dass du ihn nur mit 110 Volt (Oder 120 ???) benutzen kannst. Schau mal auf das Typenschild.


Es gibt hier noch einen Adapter

Aber: Ist der Lockenstab überhaupt für 230V gebaut, meist haben die Amerikaner doch 110V - das wäre fatal!!!!


guckst du da :blumen:


Die Netzspannung in USA beträgt, soweit ich weiß nur 117 V . :schlaumeier:
Die 230 V die bei uns aus der Steckdose kommen wird das Gerät vermutlich nicht überleben. Also nix mit einfach Stecker abschneiden und einen "deutschen" Stecker anbauen......


Zitat (Sparfuchs @ 18.05.2007 21:01:43)
Es gibt hier noch einen Adapter

Aber: Ist der Lockenstab überhaupt für 230V gebaut, meist haben die Amerikaner doch 110V - das wäre fatal!!!!

:D
ach ja, den hab ich auch noch.

Den bekommst übrigens auf vielen Flohmärkten.

Labens rofl

Zitat (obelix @ 18.05.2007 21:04:36)
Die Netzspannung in USA beträgt, soweit ich weiß nur 117 V . :schlaumeier:
Die 230 V die bei uns aus der Steckdose kommen wird das Gerät vermutlich nicht überleben. Also nix mit einfach Stecker abschneiden und einen "deutschen" Stecker anbauen......

Dann sind die Haare schneller fertig :zumhaareraufen:

Bitte, bitte nicht tun - ist gefährlich!!!

Ich möchte mich nochmal für Euere Hilfe bedanken. :blumen:
Habe dem eBay-Verkäufer eine Mail geschickt dass ich mit dem Artikel zufrieden bin, aber nicht gut fand dass da nichts stand von einem Amerikanischen Stecker. Er antwortete das ein Adapter mit geschickt wurde. Diesen habe ich aber NICHT bekommen, habe die Verpackung noch hier stehen und da ist NICHTS drin. Er schickt mir einen zu. Also ist das Problem gelöst.

Das nächste kann kommen :ph34r:


Also Ende gut alles gut, du hast aber schon nachgeschaut, ob die Spannung stimmt :pfeifen:


Also auf dem Stecker steht:


Input: AC230V-50Hz 2.5W

Output: AC3V-400mA 1.2VA

geht das :ph34r: :ph34r:


Zitat (Bollrich @ 22.05.2007 20:24:21)
Also auf dem Stecker steht:


Input: AC230V-50Hz 2.5W

Output: AC3V-400mA 1.2VA

geht das :ph34r: :ph34r:

Vollkommen in Ordnung :daumenhoch:

na gut

Bearbeitet von FLIPP am 05.06.2007 23:25:15


Zitat (FLIPP @ 05.06.2007 09:51:32)
ZUNÄCHTS MAL IST ES FRAGLICH, OB DAS GERÄT FÜR DEN DEUTSCHEN MARKT ZUGELASSEN IST!
ICH WÜRDE EIN SOLCHES GERÄT DEM VERKÄUFER UM DIE OHREN HAUEN.
DER EINSATZ EINES SOLCHEN GERÄTES KANN DURCH FALSCHE SCHUTZMASSNAHMEN LEBENSGEFÄHRLICH WERDEN!

Deine Shift-Tase klemmt!

Ausserdem ist es fraglich, ob Du weißt was in der Artikelbeschreibung bei Ebay stand. Reg Dich also nicht so künstlich auf, gibt nur graue Haare.

ICH REGE MICH NICHT KÜSTLICH AUF.
ICH HABE ETWAS DAGEGEN, WENN JEMAND GERÄTE AUF DEM DEUTSCHEN MARKT VERKAUFT, WELCHE FÜR DIESEN NICHT ZUGELASSEN SIND.

DER AHNUNGSLOSE KÄUFER BRINGT SICH DABEI NUR IN GEFAHR. SOLCHEN VERKÄUFERN SOLLTE MAN DIE FINGER VERGOLDEN.
AUSSERDEM:
WENN DER STECKER ABGESCHNITTEN WIRD, ENTSPRICHT DAS GERÄT NICHT MEHR DER BAUMUSTER / PRÜFBESCHEINIGUNG!
IM STECKER KÖNNEN VORWIDERSTÄNDE EINGEGOSSEN SEIN, WELCHE DANN NICHT MEHR WIRKSAM SIND.
UND AUSSERDEM ERLISCHT DIE GARANTIE !!


Zitat (FLIPP @ 05.06.2007 10:03:23)
...Großbuchstaben entfernt...

Trotzdem weißt Du immer noch nicht was in der Artikelbeschreibung stand.

Und: Deine Shift-Taste klemmt immer noch!

HAST DU DEN ARTIKEL VERKAUFT ?
MEINE SHIFT TASTE BLOCKIERT NICHT. SIE SCHREIBT NUR GROSS


Zitat (FLIPP @ 05.06.2007 14:01:31)
HAST DU DEN ARTIKEL VERKAUFT ?
MEINE SHIFT TASTE BLOCKIERT NICHT. SIE SCHREIBT NUR GROSS

FLIPP, solangsam nervt es ein wenig. Schreibe wie alle anderen auch, entweder klein oder normal. Aber dieses Großgeschreibe nervt.

Zitat (FLIPP @ 05.06.2007 14:01:31)
HAST DU DEN ARTIKEL VERKAUFT ?
MEINE SHIFT TASTE BLOCKIERT NICHT. SIE SCHREIBT NUR GROSS

NEIN ICH HABE DEN ARTIKEL NICHT VERKAUFT. MICH REGT NUR DEINE DÄMLICHE GROSSSCHREIBUNG TIERISCH AUF. WARUM KANN SICH HIER NICHT JEDER EINFACH MAL BEMÜHEN IN LESERLICHEM DEUTSCH ZU SCHREIBEN?
ICH SCHREIBE JA AUCH NICHT IN CHINESISCHEN SCHRIFTZEICHEN!


Bearbeitet von tom-kuehn am 05.06.2007 14:23:44

O.K ....
reg Dich nicht auf. Jetzt habe ich eine Andere.

HI hi..

Sorry. sorry , sorry.

Übrigens ist das Thema sowoeso erledigt.

Bollrich bekommt einen Adapter !

Bearbeitet von FLIPP am 05.06.2007 15:35:36


Zitat (FLIPP @ 05.06.2007 10:03:23)
ICH REGE MICH NICHT KÜSTLICH AUF.
ICH HABE ETWAS DAGEGEN, WENN JEMAND GERÄTE AUF DEM DEUTSCHEN MARKT VERKAUFT, WELCHE FÜR DIESEN NICHT ZUGELASSEN SIND.

DER AHNUNGSLOSE KÄUFER BRINGT SICH DABEI NUR IN GEFAHR. SOLCHEN VERKÄUFERN SOLLTE MAN DIE FINGER VERGOLDEN.
AUSSERDEM:
WENN DER STECKER ABGESCHNITTEN WIRD, ENTSPRICHT DAS GERÄT NICHT MEHR DER BAUMUSTER / PRÜFBESCHEINIGUNG!
IM STECKER KÖNNEN VORWIDERSTÄNDE EINGEGOSSEN SEIN, WELCHE DANN NICHT MEHR WIRKSAM SIND.
UND AUSSERDEM ERLISCHT DIE GARANTIE !!

Der Thread ist tot, das Thema erledigt.

Die Threaderstellerin hat den Stromschlag überlebt...

Labens rofl

Falls das Problem sich mit der klemmenden Shift-Taste nicht erledigt hat, mein Tipp:

bei 30 Grad in der waschen, ohne Vorwaschprogramm.
Alternativ:
In die Geschirrspülmaschine auch ohne Vorwaschprogramm durchlaufen lassen.

Anschliessen, wenn funktioniert ok. Andernfalls entsorgen, oder heimlich bei Mediamarkt in den schmeissen.

Das Thema ist zwar soweit erledigt, aber einen solchen Adapter gibt es auch bei MM für 3-4 Euro zu kaufen. Übrigens auch für andere Stecker, die man in Deutschland verwenden nöchte.


.... in manchen Foren gibt's die Möglichkeit, einzelne User auf "Ignore" zu setzen, sodass deren Beiträge auf meinem Monitor nicht mehr dargestellt werden. Gibt's diese Möglichkeit auch hier...?


Zitat (Valentine @ 10.06.2007 20:54:32)
.... in manchen Foren gibt's die Möglichkeit, einzelne User auf "Ignore" zu setzen, sodass deren Beiträge auf meinem Monitor nicht mehr dargestellt werden. Gibt's diese Möglichkeit auch hier...?

Gehört zwar nicht hierher - nein, gibt es nicht.


Kostenloser Newsletter