David Kirsch - Jemand Erfahrungen?


hallo ihr lieben!
ich wollte mal fragen, ob ihr vielleicht schon erfahrungen mit der ultimativen new york diät gemacht habt!?
wenn ja, welche?
ich möchte demnächst damit anfangen. habe die ersten beiden kapitel des buches gelesen und finde die art und weise wie es geschrieben ist toll und es motiviert. doch wenn man weiter nach hinten blättert verlässt mich auch schon ein wenig das gute gefühl.
letztendlich sind es 8 wochen, in denen man nach einem sehr strengen plan lebt und daher würde es mich interessieren, ob jemand schonmal die kompletten 8 wochen durchgehalten hat und wie der erfolg war.
ich würde mich daher sehr über feedback freuen!


Zitat (Fran @ 22.05.2007 11:55:39)
ultimativen new york diät

Hi,
es ist verrückt, jedoch gibt es nurzwei Diäten: eine reichliche und eine schmale Kost. Die normale ("isokalorische") Kost ist keine Diät.

also ich würds glaube ich durchhalten, wenn jemand mit ner peitsche daneben steht. und wenn ichs richtig gelesen habe, dann dauert die phase 3 ein leben lang.

die diät ist glaube ich nur für jemand der den ganzen tag lang im büro sitzt...


ja, es wäre wirklich hilfreich, wenn david hinter einem steht :P

ich werde wohl nächste woche damit anfangen!

und das mit dem büro ist so eine sache...
wenn ich hier so sitze, denke ich ständig übers essen und die diät nach. das problem ist dann, dass ich hunger habe. für mich speziell wäre es vielleicht gar nicht nötig abzunehmen, wenn ich nen "stressigeren" job hätte. :pfeifen:

sicher, was die zubereitung angeht, habe ich hier im büro vorteile!


Also, Fran, wenn du JETZT schon ständig ans Essen und Diät denkst - was machst du dann in drei Wochen?

In die Tischkante beißen? :P

Ich halte von dieser Diät nix.... :blumen:


:D

heute ist der erste tag.
ich bin echt gespannt, wie es mir in 3-4 tagen geht. was dann der hunger sagt!

es sind 6 kilo, die runter müssen. ich passe absolut nicht in meine sommersachen :heul:



Ich habe das David Kirsch Buch bei einem Kreuzworträtsel gewonnen und mal darin rumgeblättert und mir seine Rezeptvorschläge angeschaut.
Also mein Geschmack wäre das nicht. Kein Wunder, dass man davon abnimmt, mancher würde vermutlich lieber völlig auf Essen verzichten als sich beispielsweise zum Frühstück ein "Rührei" aus etlichen Eiweiss reinzuziehen (*da schüttelt's mich*).

David's Sporttipps hingegen schauen ganz intressant aus. Bin ein Sport-Freak und werde mir diesen Teil des Buches sicher nochmal detailliert anschauen (wenn ich Zeit dazu finde ... seufz).

Aber ich denke, was bei Heidi Klum hilft, kann bei dir und mir nicht schaden, gell

Ich wünsche jedenfalls allen, die's versuchen viel Erfolg !

also ich habe heute meinen 4. tag und habe bereits 2,5 kg (6kg sollen es werden) abgenommen. sicherlich wird es weiterhin nicht so schnell gehen, aber ich bin guter dinge.
anders als bei anderen diäten habe keinen hunger und das ist klasse!
ich esse nicht genau nach seinem plan. morgens einen proteinshake, für zwischendurch snacks, die david kirsch erlaubt, mittagessen nach vorschrift und auch abendessen nach vorschrift. allerdings esse ich nicht genau das, was für diesen tag vorgesehen ist. allein schon, weil ich kein fischesser bin oder eben auch keinen spinat esse. ich esse die dinge, die ich darf nur eben nicht nach seinem genauen plan!
sport treibe ich jetzt jeden tag (sonst 2-3 mal die woche). immer mindestens eine stunde ausdauertraining und jeden zweiten tag muskeltraining.
bis jetzt bin ich wie gesagt zufrieden!
ich habe auch den tollen vorteil, dass ich das ganze nicht alleine machen muss, denn mein mann macht auch mit. bei ihm sind es zwar nur 5kg, die er abnehmen möchte, aber er macht eben solidarisch mit!


und, wie gehts dir ? wie isses weitergegangen ?

bin ja nicht neugierig........



Kostenloser Newsletter