Weiße Wäsche grau: Wie bekomme ich sie wieder weiß?

Neues Thema Umfrage

Zitat (kiki-elsa @ 13.08.2008 14:16:21)
esgibt doch diese dusselige werbung, wo immer der grauschleier ausgezogen wird. das wäre es doch!

Dieses Waschmittel hab ich, aber irgendwie - bei mir entfernt das keinen grauschleier :rolleyes:

@gitti2810: Ja genau das such ich ja und finde es in keinem Geschäft. Ich befürchte, das gibt´s bei uns in Österreich nicht ?!?

Mit den anderen Produkten noch niemand Erfahrung?

lg Hanayori

Zitat (hanayori @ 14.08.2008 10:21:59)
...
Ich befürchte, das gibt´s bei uns in Österreich nicht ?!?
...

Schreib doch Firma Heitmann eine email und frag an, ob das Produkt oder ein ähnliches in Österreich verkauft wird ;)

Hallo Leute,
was mir wichtig erscheint ist folgendes: Vollwaschmittel für helle und weiße Wäsche verwenden (und natürlich immer wieder auch die höchst möglichen Temperaturen) - so wir Vergrauen der Wäsche verhindert.
Farbwaschmittel (meistens flüssig) für bunte und dunkle Textilien, denn die würden Farbe verlieren bei Vollwaschmittel.

Wenn weiße Textilien schon vergraut sind, dann hilft oftmals Gardinenwaschmittel!

Viele Grüße, Babschi


Ich habe jetzt ein paar weiße Shirt, die aber irgendwie nicht mehr weiß sind. Wie bekomme ich sie wieder weiß bzw. was kann ich tun, damit sie weiß bleiben? Nur mit weißer Wäsche waschen wär die einfachste Lösung. Aber ich besitze 2-3 weiße Shirts und eine 5kg

Also immer her mit den Ideen.

Danke Bisel


Werd auch mal das Backpulver versuchen...

Bianka


Wieso werden manche weiße Sachen von mir immer grau? Wasche immer korrekt alles getrennt... Benutzt ihr dann auch Chlorix? MAnchmal habe ich dann das Gefühl, das das auch nix mehr hilft...


sstecke sie doch mal nur in dan klorix, vieleicht hilft es dir.

ich nehme meist nur gallseife und waschmittel, alles bei 30°c, ich habe da keine problehme mehr. :wub:


ich habe es manchmal auch. das sind dann teile, die nicht nur aus baumwolle bestehen sondern noch spitzen aus synthetik haben. die synthetik wird grau, die baumwolle bleibt weiß. wahrscheinlich, weil nur die baumwolle bei 60 grad gewaschen werden sollte. das andere bei 30/40 grad. es bleibt leider grau egal, was man hinterher macht.
wenn ich nur baumwolle wasche, habe ich keine probleme.


so nochmal eine frage
ich der Mann und mein Kampf mit meiner Wäsche.
mein Problem ist das alle meine Handtücher und alle meine Weißen T-shirt`s (trage nur weiße T-shirt`s) nicht mehr weiß sind sonder alle einen störenden grauschimmer haben.
wie kann ich dafür sorgen das es wieder weiß wird und auch so bleibt
danke für eure Tipss und erfahrungen
mfg kamija


Hallo,

ich habe gute Erfahrungen mit einem Päckchen Backpulver zum Waschmittel gemacht. Sogar nen riesen Rotweinfleck wieder rausbekommen :-)

Viel Erfolg


mmh mit Backpulver ahb ichs noch nicht probiert aber ein versuch ist es wert.
noch grauer geht ja nicht oder.
muss ich für 1. waschladung 1 päckchen Backpulver nehmen oder mehr
mfg kamija


Auf welcher Temperatur wäscht Du? Handtücher bei 60 Grad sollten wieder weißer werden. Bei mir werden sie nur grau wenn niedriger. Bei T-Shirts muß man schauen, ob die 60Grad vertragen.


Nimmst Du Weichspüler?
Dann lasse diesen weg ^_^


manchmal vergrauen die sachen wenn sie nicht aus reiner baumwolle sind sondern, wie oft bei t-shirts, noch eine synthetische beimischung haben.
ich nehme gerne die "farb-und schmutzfangtücher" von dr.beckm.... damit werden evtl.abfärbende partikel aufgefangen und auch vergrauungen vorgebeugt.


mmmh mal schauen
ja ich nehem weichspüler
und nein die kann man nicht auf 60 grad waschen steht entweder 30 oder 40 grad drinn
mfg kamija


1 Päckchen Backpulver pro Waschladung reicht!
Essig (am besten Essenz) geht genau so gut. Weiß aber nicht, wie das riecht, wenn man keinen Weichspüler benutzt.
und bei neuen Sachen in Zukunft am Besten extra Weiß-Waschmittel verwenden.


den Inhalt einer 1/2 Blauen Füllfederhalter Patrone in einen wenig Wasser auflösen, ins Spülwasser geben und dich mal wundern wieso ein wenig Blau die "Farbe" Weiß wieder so leuchten lässt...


Zitat (Nachi @ 10.03.2010 12:52:16)
den Inhalt einer 1/2 Blauen Füllfederhalter Patrone in einen wenig Wasser auflösen, ins Spülwasser geben und dich mal wundern wieso ein wenig Blau die "Farbe" Weiß wieder so leuchten lässt...

Nachi, das hört sich aber komisch an, Tinte? B)

Zitat (Schnuck @ 10.03.2010 13:15:53)
Nachi, das hört sich aber komisch an, Tinte? B)

ein Großmuttertrick, Schau mal in die Wikipedia selbst dort ist er bekannt...

mein freund is lacklaborant und sagte mir auch mal umso mehr blau in der farbe is umso weisser isz sie;) oder wirkt sie


Mein Standardtip: Fleckensalz oder Sodapulver mit in die Waschmaschine geben. Dosierung steht auf der Packung. Falls möglich, auch mal in der Sonne trocknen lassen ("an die Bleiche hängen")Die Wäsche wird wieder weiß!Viel Erfolg! :blumen:


Ich wasche einfache weiße Baumwollshirts, die schon etwas älter sind und einige Wäschen hinter sich haben, durchaus auch ein oder zweimal bei 60 %, das sollten die aushalten.

Bei mir hat auch der Wechsel von Flüssig- zu Pulverwaschmittel sehr viel gebracht.


... neulich hab ich mein Frauchen beim
Auf Nachfrage bekam ich zur Antwort, daß die Tinte die Gardinen weißer macht und was soll ich sagen es stimmt, jetzt versteh ich auch warum bei uns ständig ein angebrochenes Tintenfaß im Bad steht.
Bisher war ich der Annahme, daß Junior (13) noch mit Füllfederhalter schreibt... *schäm* *schäm* *schäm*

Soll auch bei allen anderen Textilien funktionieren???


Zitat (witch_abroad @ 10.03.2010 14:19:06)

Bei mir hat auch der Wechsel von Flüssig- zu Pulverwaschmittel sehr viel gebracht.

Pulver ist besser als Flüssig? Nur bei weiß oder allgemein? und warum?

@ Ludwig: Das habe ich ja noch nie gehört!!! Leider (vielleicht auch "zum Glück" B) ) werde ich mich bestimmt auch nie trauen dies auszuprobieren...

Allerdings habe ich auch weiße Handtücher, die mir grau werden. Ich wasche sie immer auf 60°eco und nur mit Weißem (nix Farbe!!!) Ich benutze für die weiße Wäsche Pulver, für die schwarze Flüssigmittel und ansonsten Tabs.

Habe schon Fleckensalz mit in die WM gegeben, aber die Handtücher bleiben gräulich. Habe es allerdings noch nicht versucht, sie von der Sonne bleichen zu lassen - habe nur einen kleinen Balkon. Könnte ich aber mal probieren.


Zitat (Claude @ 10.03.2010 17:11:56)
@ Ludwig: Das habe ich ja noch nie gehört!!! Leider (vielleicht auch "zum Glück" B) ) werde ich mich bestimmt auch nie trauen dies auszuprobieren...


... Frauchen macht das schon seit Ewigkeiten, sie sagt, daß sie es von ihrer Großmutter so gesehen hat und ihre Mutter das auch so macht und bisher nie ...

Das wiederum kann ich nur bestätigen, schließlich hausen wir schon fast 3 Jahrzehnte zusammen... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Manchesmal helfen auch Kalk Tabs.

LG Flocke88


Zitat (Ludwig @ 10.03.2010 15:48:45)
... neulich hab ich mein Frauchen beim Gardinen waschen assistiert, plötzlich kippt sie doch Tinte, ja blaue Tinte in die WM ...
Auf Nachfrage bekam ich zur Antwort, daß die Tinte die Gardinen weißer macht und was soll ich sagen es stimmt,

das stimmt...teilweise. irgendeine studie hat mal erwiesen dass europaer weiss mit leichtem blauschimmer als 'weisser' sehen, die amis brauchen dazu anscheinend einen leichten gelbschimmer.
daher der brauch waesche zu 'blaeuen', es gibts sogar spezielle waescheblaeue dafuer...fuer all jene die sich an die tinte nicht rantrauen. das ist ein blaues pulver welches zur waesche gegeben wird.

Zitat (shewolf @ 10.03.2010 18:11:41)
...das ist ein blaues pulver welches zur waesche gegeben wird.

und auch dem Waschpulver beigemischt wird...

Da scheiden sich die Geister, Threads findest du dazu zuhauf, zum Beispiel hier:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...&hl=Waschmittel

Mich haben die Argumente jedenfalls überzeugt, auf Pulver umzusteigen und seitdem, so bilde ich mir ein, wäscht es sich besser.


Zitat (witch_abroad @ 10.03.2010 19:20:20)

Mich haben die Argumente jedenfalls überzeugt, auf Pulver umzusteigen und seitdem, so bilde ich mir ein, wäscht es sich besser.

Bin erst vor kurzem von Pulver auf Flüssig umgestiegen, weil die Wäsche bei flüssigem Mittel besser riecht! Mir ist noch nichts aufgefallen, dass eines sauberer wäscht als das andere. Aber die Argumente werde ich mir jetzt anschauen ;-)

ich weiche einmal im monat meine weisse wäsche in zitronensäure(pulver)ein und somit wird sie weiss und die deospuren verschwinden ebenfalls.

backpulver ist auch eine gute idee wie die anderen schon sagten.

oder wäsche weiss von heitmann,hatte ich auch eine weile.



viel glück.


Ich kapituliere !!!! :ph34r: :ph34r: :ph34r:

Am Samstag hab ich mir von einer Freundin eine blaue Tintenpatrone schenken lassen und habe am Sonntag die weißen (grauen) BW-Handtücher auf 60° gewaschen (vorher auch schon mal auf 90° gewaschen).

Habe bereits so ein OXI-Waschpulver, Backpulver, Wäscheweiß, Gardinenweiß und Spülmaschinenreinigungstabs ausprobiert. Nix hat geholfen.

Meinen Handtüchern ist nicht mehr zu helfen !!!!! :ph34r:

Ich glaube da hilft nichts mehr und ich muß mir neue kaufen, da sie auch noch bretthart sind (hier auch schon erfolglos Tipps ausprobiert(leider keinen

In diesem Sinne :blumen:

Grüßle Gisela


Graue Wäsche hatten wir schon x-mal und genauso x-mal in all den Jahren habe ich dazugeschrieben, daß man vergraute Wäsche mit Dan-Klorix wieder weiß kriegt. WIE?!
Die weiße Wäsche so heiß und in dem Programm, wie sie es hitze- und stoffgegeben verträgt, mit Pulver und einer viertel Tasse Dan Klorix, was man beim Einspülen des Waschmittels mit in die Kammer zulaufen läßt, durchwaschen lassen.
Weißwäsche auf 40°C wie auf 60°C wird damit wieder wunderschön weiß.

Selbst über Jahre rauchverspakte Gardinen kriegt man damit wieder wie neu: Die einfach nur heiß in Klorixbrühe über Nacht in der Badewanne einweichen, morgens gründlich durchspülen und danach normal in der Maschine durchwaschen... nein, wirklich: nicht mal die Gardinen zerfrißt es. Und wenn sie noch so teuer waren. :rolleyes:


HAllo zusammen!

Einige meiner guten Stück sind leider grau geworden, NEIN eigentlich alle weißen Sachen werden irgendwann grau...

Welches Bleichmittel oder welche Mittel gibts überhaupt, das die Sachen wieder weiß werden? Auch die mit Motiven (andersfarbig).... :(


Hallo, ich hatte das früher auch. aber seit ich meine hellen Sachen mit Vor- und Hauptwäsche wasche, grauen sie nicht mehr ein. Um Energie zu sparen, wasche ich jetzt nur noch mit Kurzwäsche. Das reicht bei Vor- und Hauptwäsche auch aus. Selbst die Sachen meiner Enkelkinder werden dabei sauber. Bleichmittel sind nicht nötig. Viel Spaß beim Ausprobieren. :glühbirne: :glühbirne: :glühbirne: Loli


Hallo.. Versuche mal folgendes... Für 1 Waschladung Wäsche (weiße Wäsche) 1/2 Zitronenkonzentrat (Aldi, die gelben in der Plastikzitrone) .. das hilft meist sehr gut und macht auch noch die MAschine gut sauber.. oft liegt es aber an den niedrigen Temperaturen... 40 Grad Wäsche spart am Ende nur 2 Cent Pro Waschgang !!! da sollte man sich schon überlegen ob man nicht doch die 2 Cent in 60 Grad investiert...


Zitat (Knuddelbärchen @ 03.05.2006 02:19:25)
Wasche deine weiße Wäsche ganz einfach auf 60 Grad mit einem Vollwaschmittel. So gehört sich das nämlich. Da wird dann auch nix grau. Diese 30/40 Grad sind einfach nichts für Weißwäsche. Da spart man am falschen Ende. Ich hab immer strahlend weiße Wäsche und brauche keine sonstigen Zusatzmittelchen. :P

LG Knuddelbärchen

Ich wasche meine ganze Wäsche immer auf 60 Grad...

Zitat (loli @ 29.04.2010 19:10:55)
Hallo, ich hatte das früher auch. aber seit ich meine hellen Sachen mit Vor- und Hauptwäsche wasche, grauen sie nicht mehr ein. Um Energie zu sparen, wasche ich jetzt nur noch mit Kurzwäsche. Das reicht bei Vor- und Hauptwäsche auch aus. Selbst die Sachen meiner Enkelkinder werden dabei sauber. Bleichmittel sind nicht nötig. Viel Spaß beim Ausprobieren. :glühbirne:  :glühbirne:  :glühbirne: Loli

Probier ich im Moment mal aus...

Bearbeitet von sunnn am 10.05.2010 07:03:19

Hey Leute!

Ich hatte leider eine Knie-OP und bin außer Gefecht. Mein Freund hat jetzt aus Versehen (weil er leider keine Ahnung hat!!!) meine teure weiße Passionata-Unterwäsche mit der schwarzen Wäsche gewaschen. Diese ist nun graustichig. :-( Weiß irgendjemand wie ich den Graustich wieder rausbekomme ohne damit die Synthetik-Unterwäsche kaputt zu machen????
Ich bin für jeden Tipp dankbar!!!!!!!!!!!!!!


Hallo, @DieAphrodite,

erstmal: gute Besserung für's Knie! :blumen:
Tja, und für die ehemals weiße Wäsche würde ich's mit Entfärber für Synthetics versuchen.- Es gibt auch einen speziellen "Dessous-Weißer" von einer allseits bekannten Saubermann-Firma.- Den lasse ich so ab und an mal meinen empfindlicheren Figurzauber-Textilien :rolleyes: angedeihen.- Klappt ganz gut.

Schick Deinen Sunny-boy mal los, auf die Suche nach diesen Produkten.- Nicht hauen vor Weihnachten :pfeifen: , weil er die Unterwäsche versaut hat.- Warte erst die Geschenke ab rofl ...

Lieben Gruß...IsiLangmut


hallo,hatte gardinen grau noch grauer geht nicht weise t.schirt nehm mal das von HG Waschmittel,gardinen werden wieder strahlend weis und weisse wäsche wieder wie neu,.
kannst du im grenzlandmarkt bekommen.
Werbung entfernt
ich habe auch Backpulver ,ACE, GLOR versucht alles blödsinn.
gruss Friedericke

lies dir die bei der Anmeldung akzeptierten Regeln noch einmal durch und halte dich daran

Bearbeitet von Die Außerirdische am 10.01.2012 19:44:16


Neu hier und gleich Werbung einstellen??? Das haben wir nicht so gerne!
Außerdem kein besonders gutes Deutsch. :angry:


Hallo ihr lieben,
Vielleicht weis jemand was dazu. Ich hab schon einiges versucht (vanish, ace,backpuver).

Mein 2 jähriger sohn hat viele shirts egal ob kurz oder lang die eigentich buntwäsche sind aber weis beinhalten (entweder nur ärmel oder streifen oder punkte oder so). Jedenfalls wird der weisanteil durch das waschen mit der bunten wäsche immer grau und die shirts Vertragen höchstens 40grad. Was kann ich noch versuchen, ohne das bunte aus zu waschen oder zu bleichen?

Danke.


Achso. Wir haben nur so eine topladermaschine wo das waschmittel im deckel in so einen offenen behälter gekippt wird. Pulver bleibt drin kleben und krieg ich schwer wieder raus. Kann ich so ein vollwaschpulver auch in so einer kugel mit in die trommel legen oder hab ich dann pulverrückstände an der kleidung?


Das ist leider ein Problem, das Wäsche hat, die weiß-bunt gemixt ist. Egal ob man Vollwaschmittel und Colormittel nimmt. Irgendwie ist es immer falsch. Leider gibts kein Waschmittel das weißes strahlendweiß macht und die Farben schont.

Was da etwas hilft ist, die Sachen ab und an mal mit Vollwaschmittel zu waschen. Dann vergrauen sie nicht ganz so schlimm und die farbigen Anteil verkraften das auch ohne Schädigung.

In deinem akuten Fall hilft nur noch Dr. Beckmann Superweiß oder Brauns Heitmann Wäscheweiß

Ne einmalige Anwendung macht den Farbe nix aus.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 19.05.2012 03:30:29


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti